Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Wand in Steinoptik - Tapete im Doppelnahtschnittverfahren

29.04.2015, 21:17
Geändert von MathiasD (30.04.2015 um 11:15 Uhr) , Grund: Link angepasst
Hallo,
wir haben letztes Wochenende tapeziert - eine Ecke des Raumes in Steinoptik - hier soll zukünftig das passende Sofa davor.
Für alle die wissen wollen wie wir das gemacht haben - unter folgendem Link findet Ihr unsere Anleitung.
Viele Grüße
Sven und Anita
https://www.youtube.com/watch?v=uVhYIB4ssqo
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wand.jpg
Hits:	0
Größe:	16,3 KB
ID:	33549  
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
12 Antworten
Funny08  
Moin ihr lieben, leider gibt es da 2 kleine Probleme - zum einen habt ihr leider nicht den passenden Link für das Video angehängt - und zum anderen ist das Bild anscheinend nur ein Vorschaubild mit ca 150x200Pixel. Wäre klasse wenn ihr das anpassen könntet die Vorschau sieht ja schon sehr interessant aus

 

Hallo Funny08,
bei mir funktioniert der Link, zumindest wenn ich ihn kopiere und in den Browser eingebe....??? Hier jetzt noch als richtiger Link, wusste noch nicht wie das geht :-) http://www.youtube.com/watch?v=uVhYIB4ssqo Ansonsten kannst Du natürlich auch gerne bei Youtube nach "Bauityourself" Doppelschnitt suchen, dann müsstest Du auch auf das Video kommen.
Ich kann gerne Morgen Abend noch mal Bilder einstellen.
Viele Grüße
Anita
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Thumbnail Doppelschnitt.jpg
Hits:	0
Größe:	124,4 KB
ID:	33557  

 

Janinez  
ein super Video und sehr interessant geschildert....................................... ..

 

Sehr gut beschrieben. Ist ganz hilfreich. Und die gezahnte Mauerkante sieht viel besser aus als eine gerade Kante. Gut gemacht, gut gefilmt und gut beschrieben.

Allein ein Tipp zum Abschluss fehlt mir: Kleister glänzt nach dem Antrocknen auf der Tapete an der überlappt wurde. Man sollte auf jeden Fall mit nem feuchten Schwammtuch den Kleister von der Tapete abwischen/abwaschen.

 

Hallo, vielen Dank für die netten Kommentare!
Anbei noch die versprochenen größeren Fotos.

Bei uns ist der Kleister komplett farb-/glanzlos eingetrocknet. Auf der Steinwand muss man wirklich ganz genau hinschauen, um überhaupt die Stoßkante zu sehen.

Viele Grüße und Euch allen ein schönes Wochenende!
Sven und Anita
Bau-it-yourself
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wand1.jpg
Hits:	0
Größe:	141,7 KB
ID:	33577   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wand2.jpg
Hits:	0
Größe:	250,7 KB
ID:	33578   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wand3.jpg
Hits:	0
Größe:	85,8 KB
ID:	33579  

 

Was für eine Tapete ist das Flis Tapete ? Gruss timo schaut toll aus

 

Janinez  
sieht wirklich richtig plastisch aus++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Das Video ist hier: http://www.1-2-do.com/forum/ideen-fu...tml#post896467

Und wie dort schon schrieb, sieht klasse aus.

 

Super Technik... habe bei mir auch eine Tapete in Steinoptik. Wenn ich das nochmal mache, werde ich mir deine Version überlegen

 

Das sieht toll aus, wie gemalt. Und das Video dazu ist sehr anschaulich gemacht.

 

Unsere Steintapete ist als Fototapete ohne Verschnitt Kante an Kante geklebt, kein Doppelnahtschnitt nötig. Ging superschnell (Wand 5,5m* 2,50m) und man sieht nicht eine einzige Naht, auch nicht von Nahem. War/ist aber auch eine super Qualität
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steintapete.jpg
Hits:	0
Größe:	42,5 KB
ID:	34748  

 

Janinez  
man möchte sie fast anfassen so realistisch sieht die aus................................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht