Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Vorstellung: Festool Systainer - Media & Power Hub

11.04.2016, 20:00
Guten Abend zusammen,
ich wollte euch einmal eine weitere Version eines Radios, inklusive Mehrfachstecker und Kabeltrommel in einer Werkzeugaufbewahrungsbox vorstellen.
Was haltet ihr davon?

Festool Systainer - Media & Power Hub



Der ideale Begleiter auf jeder Baustelle. Mit nur einem Systainer alles dabei haben! Die 10m automatische Kabeltrommel bietet in den meisten Fällen genug Spielraum um die elektrische Versorgung direkt an der Arbeitsstelle sicher zu stellen. Die angeschlossenen Geräte werden mit einem 10A Leitungsschutzschalter abgesichert. Für die musikalische Unterhaltung auf der Baustelle, sorgt das integrierte Radio mit drei angeschlossenen staub- und wasserdichten Lautsprechern mit jeweils ca. 25W. Im Systainer-Deckelfach kann das Smartphone sicher untergebracht und ggf. als Quelle für eigene Musik via Klinken- oder USB-Anschluss genutzt werden. Die Bluetoothfunktion ist ebenfalls vorhanden.
Zwei LEDs an der Front zeigen den Zustand der Spannungsversorgung an und ein USB 5V Anschluss mit LAdefunktion (3A) hat ebenfalls einen Platz gefunden.

Anbei noch die Auflistung der einzelnen Materialien und den dazugehörigen Kosten, welche natürlich mit ca. 410€ insgesamt jeglichen Rahmen sprengen. Die Planung und der Spaß standen hier aber im Vordergrund

Materialliste:
- Kabeltrommel Brennenstuhl 1241000 49,95 €
- Gehäuse für Leitungsschutzschalter Aufputz 6,60 €
- 2Leitungsschutzschalter B 10A 4,98 €
- Antenne von Weltempfänger (gebraucht Ebay) 6,00 €
- Antennenverlängerung KFZ 5,95 €
- LED Symbolleuchte Rund 10mm Gelb 12V 2,42 €
- LED Symbolleuchte Rund 10mm Rot 230V 3,40 €
- Monacor MBR-70 Bassreflexrohr 12,99 €
- USB Einbausteckdose 12/24V 3A (Ladefunktion 5V USB) 20,99 €
- AUX & USB Einbaubuchse inkl. Aufbau Halterung 18,10 €
- Klebeschellen 5,69 €
- Radio Pioneer MVH-X560BT (gebraucht Ebay) 60,00 €
- iPhone Ladekabel 3,55 €
- Klinke 3,5mm Kabel 2,31 €
- 2 Sprühlack Edding RAL6018 17,98 €
- 4 Steckdosen aufschraubbar 10,32 €
- Schaltnetzteil 12V 8,5A 28,00 €
- Systainer Gr. 4 (Deckelfach nachträglich angebaut) 43,40 €
- Bodenplatte für Systainer (Ebay) 9,00 €
- Schuko Stecker gummi 3,89 €
- Visaton FR 10WP Breitbandlautsprecher 14,15 €
- 2 Visaton FRS 10 WP Saunalautsprecher 67,86 €
- 3 Visaton Dichtring 3,00 €
- Radio ISO Stecker Antenne 1,95 €
- USB Winkeladapter 3,99 €
- Klinke 3,5mm Winkeladapter 2,99 €
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0637 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	127,9 KB
ID:	40119   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0638 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	136,4 KB
ID:	40120   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0639 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	139,8 KB
ID:	40121   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0640 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	129,1 KB
ID:	40122  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0641 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	135,8 KB
ID:	40123   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0642 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	128,7 KB
ID:	40124   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0643 (Medium).JPG
Hits:	0
Größe:	158,4 KB
ID:	40125  
 
Festool, Festool Media, Festool Radio, Festool Sound, Kabeltrommel, Power Hub, Radio Systainer, Radio Werkzeugkiste, Systainer Kabeltrommel, Werkzeugbox Festool, Festool Media, Festool Radio, Festool Sound, Kabeltrommel, Power Hub, Radio Systainer, Radio Werkzeugkiste, Systainer Kabeltrommel, Werkzeugbox
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Dog
Wer auf Baustelle Zeit hat an so ner Kiste rum zu daddeln hätte in meiner Firma in der ersten Woche Flugtag.... Nette spielerei aber zu mehr braucht mans nicht.

Edit fragt: Bekommste von Festool wenigstens Prämie fürs werben im Bosch Heimwerkerforum?

 

Geändert von Dog (11.04.2016 um 20:26 Uhr)
Ich finde es geil!

Vor knapp einem Jahr ist in der Bucht ein 2er Systainer mit Kabeltrommel und Soundsystem für über 600 Euro weggegangen. Wahnsinn.

Ein sehr schöner Systainer!

 

Wahnsinnsidee. Tolle Kiste, nur der Preis ist ganz schön happig.

 

Woody  
Ich finds auch toll, auch wenn ich dafür keine Verwendung hätte. Aber es sieht geil aus und ist gut durchdacht.

Wäre ein tolles Projekt für unseren Projektebereich - sowas gabs hier glaube ich noch nie.

 

kjs
Tolle Idee und toller Aufwand! Aber die Verdrahtung der Steckdosen hat wohl kein Fachmann gemacht. Ohne Berührungsschutz in einer Kiste die man ohne Werkzeug öffnen kann???

 

Hallo habu,
Ich bin völlig platt. Das Teil ist so genial! Ich habe viele Systainer und mich immer wieder mit dem Thema beschäftigt. Habe auch schon einen alten Staubsauger besorgt und mir die Kabelaufwicklung ausgebaut, damit ich diese gelegentlich in einen Systainer bauen kann. Das Thema Radio wäre bei mir zweitrangig, da ich ein Bosch-Radio habe. Aber Deine Bauweise ist klasse. Insbesondere den Sicherungskasten finde ich klasse.

Sehr gut ist, dass das Radio staubgeschützt im Deckelfach untergebracht ist und Du zugleich dort das iPhone lagern und laden kannst. Allein das ist schon genial. Gut finde ich auch, dass Du Außen nur minimal überstehende Teile hast. Der Stecker des Anschlusskabels ist vielleicht etwas überdimensioniert, so dass die Kontakte etwas rausstehen. Aber das ist schon sehr hohes Niveau.

Da fehlen nur 2 Dinge.
Eine elektrische Motorantenne vom Auto - beim Anschalten des Radios bzw. der 12 Volt-Sicherung würde diese automTisch ausfahren.
Im Sicherungskasten ein FI-Schalter für die 220 Volt. Könnte nicht schaden. Der fehlt meist auf Baustellen.

Ich finde den Systainer der Oberhammer. Glückwunsch!

Wünsche Dir viele Klicks! Geh mal auf die amerikanischen Festool-Foren wie Festool-Owners. Einfach in Google Festool-Forum eingeben. Da gibt es wirklich verrückte, die so gut wie alles bauen und durchaus auch richtig Geld für so etwas bezahlen würden.

Grüße Rainer

 

Das sieht toll aus, aber der Preis ist genau so toll. Alles schön staubgeschützt und gut durchdacht.

 

Zitat von kjs
Tolle Idee und toller Aufwand! Aber die Verdrahtung der Steckdosen hat wohl kein Fachmann gemacht. Ohne Berührungsschutz in einer Kiste die man ohne Werkzeug öffnen kann???
Die Listerklemmenleiste ist die von den Lautsprechern. Die 220 Volt gehen direkt in den Sicherungskasten rein. Und das Radio bekommt auch nur 12 Volt. Also das Teil ist sehr gut durchdacht und sehr sicher.

Bei allem was ich bisher sah, gab es derlei Probleme. Mancher verwendet dann auch das zweiadrige Staubsaugerkabel und hat dann keinen Schutzleiter in der Kiste. Klar, die meisten E-Werkzeuge sind mittlerweile ungeerdet, aber wenn ich schon eine Steckdose am Gerät habe, muss der Schutzleiter auch angeschlossen sein.

Zum Preis: Für einen Festool-Fan ist das kein Thema ... Ich finde es absolut ge*l.

 

kjs
Rainerle, nicht die Lüsterklemme! Die Verdrahtung die hinten in die Steckdosen rein geht........

 

Oha! Da hast Du recht ... Da gehört ne richtige Dose darüber.

 

kjs
Und nur mit Drähten verdrahten ist da auch nicht.... Leider. Wenn das auf eine "offizielle Baustelle" soll kann da die Aufsicht ganz schön Ärger machen. Für den Heimwerkerbedarf ist das zwar auch nicht in Ordnung aber da spielt eigentlich nur der Erbauer mit und man kann alle Hühneraugen zudrücken.

Leider Berufsbedingt dass ich solche Sachen immer als erstes sehe....... Trotzdem finde ich die Idee gut so was zu bauen. Ob das was für eine Baustelle ist hängt wahrscheinlich davon ab was für eine das ist.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht