Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Vorlagen und zeichnungen ausdrucken auf A4 blätter

31.12.2013, 04:16
Ich erstelle Baupläne und möchte nun manche Teile ausdrucken die größer als DIN A4 sind. Sie sollen später dann auf mehrere Seiten verteilt ausgedruckt werden und mit Markierungen aneinander gelegt, bzw. geklebt werden können, so dass man wieder eine 1:1 Zeichnung hat um die Bauteile erstellen zu können.
kann mir jemand sagen wie das geht?
wäre ein traum wenn mir jemand helfen könnte!

danke schoneinmal!
 
CAD, Drucken CAD, Drucken
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
Woody  
Es gibt da ein freeware-Programm zum Runterladen: Easy Poster Printer.
Damit können größere Bilder auf einzelne A4-Seiten aufgeteilt und ausgedruckt werden.
Inwieweit die Skalierungen aber korrekt beibehalten werden, kann ich dir nicht sagen.

 

Janinez  
aber ich denke das kann Dir Holzharry sagen der macht das öfter mit seinen Vorlagen

 

Woody war scheller...
Den kostenlosen Download gibts hier.

 

Es gibt auch noch andere Programme, z.B. Posteriza Demo/Homepage Testbericht, damit können auch einzelne, selektierte Blätter ausgedruckt werden. Wenn z.b. nur ein Teilausschnitt benötigt wird.

 

Hallo,
ich mache das alles mit Publisher von Microsoft. Ist normalerweise im Office-Paket sowieso dabei.

 

ich danke schonmal für die vielen antworten, werde es mir morgen mal genauer ansehen! danke danke dank

 

Holzopa  
ich mache das auch mit easy poster

am einfachsten geht es meiner erfahrung nach so:
benötigten plan/zeichnung/bild als jpg. speichern/exportieren. so hat man schon mal ein bild in der richtigen größe. im posterprogramm geb ich unter "dimensions" die wirkliche größe an. automatisch wird das bild auf die benötigte anzahl an a4-seiten aufgeteilt.
manchmal ist es besser die ausrichtung (quer-/hochformat) zu ändern um weniger seiten zu benötigen. einfach ausprobieren

 

Die o.g. Programme sind recht brauchbar.
Da ich jedoch im Besitz eines alten A5 Tageslichtprojektors von Agfa bin habe ich diese Probs nicht.
Ansonsten greife ich auf unsere Kopierer zurück.
Gruß Mike

 

Das können auch die meisten Druckertreiber ohne zusätzliche Software.

 

also ich hab jz den ganzen tag damit rumgetestet, entweder speichert er es schon nicht in 1:1 oder easy poster printer geht dafür irgendwie nicht oder was natürlich sein ich bin einfach mal wieder dusselig dazu :/

 

und wenn das der Druckertreiber nicht kann, der Adobe Reader kann's, und für die Erzeugung von PDF-Dateien, viele Programme können in das Format exportieren.

 

Hallo seaNWee,.... zunächst mal ein GUTES gesundes NEUES....
Dein Problem habe ich auch , wenn ich mal schnell eine Zeichnung vervielfältigen
will, die grösser als A4, oder z.B. die Linienrasterblöcke im A3 Format sind !
Hier kommst Du ohne einen Scanner z.B. HP Photosmart 5520 (meiner) nicht
aus ! Ist die Zeichnung z.B. in DIN A2 oder grösser, hast Du noch die Möglichkeit,
dieses Blatt zu fotografieren....allerdings sollte dieses mit Stativ gemacht werden,
sonst wirds leicht unscharf ! Ist das Bild ( scharf !) im Kasten, bzw. in Deinem Computer-
Fotostudio gelandet, dürfte eine Segmentierung gut zu machen sein ! ( siehe auch
die Tips anderer User ) ...die SCHÄRFE erkennst Du erst auf Deinem Monitor, also mit
mehreren Camera- Einstellungen probieren !
Ansonsten hilft Dir nur noch ein COPIE-Center, welches grössere Formate kann !
Gruss .....

 

Holzopa  
@mistral
meiner erfahrung nach machen das drucker nur wenn das bild schon in entsprechender größe vorliegt.
ein kleines bild (z.b. a5) "aufzoomen" (skalieren) um es z.b. auf 4xa4 zu vergrößern wird imho nix

@seanwee
was hast denn für ein problem?

wichtig ist (gilt für alle diese programme - und auch wenn du mit pdf-dateien arbeitest) dass du weißt mit wieviel dpi dein monitor arbeitet. entsprechende werte im programm einstellen (oder wenn du pdf ausdruckst, hier auch keine skalierung/seitenanpassung vornehmen!). ansonsten kommt es zu größenunterschieden zum original

 

Geändert von Holzopa (03.01.2014 um 00:40 Uhr)
@ holzopa, ich zeichne zb. ne vorlage ( vorlage bohrungen frässchiene ) mit LibreCAD, und möchte diese 1:1 auf A4 Papier drucken, wenn dieses nicht über die A4 seite geht ist es kein problem. da kann ich bei drucken einfach 1:1 auswählen und er macht es... nur wenn es über ne seite geht druckt er nur das was dann halt drauf passt..
exportiere ich dieses als jpg und öffne es mit easy printer kommt es nicht 1:1 aus dem drucker ;/
welches freeCAD prog nutzt ihr denn so?

 

Ich weiß es nicht genau, aber ich denke, mit Sketchup von google müßte es gehen. Aber schau doch mal bei youtube bei Mathias Wandel nach. der benutzt es öfters und druckt es auch aus für seine Bauten um es im 1:1 Maßstab zu benutzen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht