Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Vielleicht kennt ihr es schon,

24.02.2014, 17:28
aber ich bin gerade über eine Internetseite gestolpert die ich sehr interessant finde:

www.surplex.com

Dort gibt es wohl Maschinen aus Firmenauflösungen zu ersteigern. Unter anderem habe ich auch schon eine Schreinerei dabei gesehen.

Ich hoffe ich bewege mich mit diesem Hinweis im Rahmen der Forenregeln. Ich will keine Werbung für den Händler, die Seite oder eines der Unternehmen machen die dort aufgelöst werden. Meine Intention ist nur vielleicht dem ein oder anderem zu seiner lang ersehnten Maschine zu verhelfen.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Hallo Nekesama,

machen wir es so, dann ist es perfekt.

Viele Grüße
Björn

 

Woody  
Hab da mal in den März-Holzauktionen reingeschaut. Da sind Preise jenseits von gut und böse . Abgesehen davon, wer hat schon den Platz für diese Riesenmaschinen?

Ok, es gibt auch Akkuschrauber und Stichsägen und haufenweise Oberfräsen. Aber da leg ich ein bisschen was drauf, und hab eine neue Maschine mit Garantie.

Bei uns in Ö gibt es auch immer wieder Firmenversteigerungen, aber als Normalo hat man da kaum Chancen, zu einem schmerzfreien Betrag zu was Schönem zu kommen.

Meine Erfahrungen halt

 

Hmmm, damit kannst Du gar nicht mal so falsch liegen, Woody. Wie gesagt, ich habe es nur gut gemeint. Und da ich auch die ein oder andere blaue Bosch für z.B. 30 Euro gesehen habe dachte ich erst einmal es wäre eine gute Sache. Auch habe ich eine große Bandsäge für 300 Euro gesehen. Aber ich behaupte wirklich nicht alle Preise einschätzen zu können. War eben nur ein gut gemeinter Gedanke.

Wenn es keinen interessiert landet es eben mit der Zeit wieder im Datenhimmel.

 

Ich war einmal bei einer Versteigerung von einer Großschlosserei, die Mitarbeiter waren auch da und hundetrte von Bietern, sogar Einer aus Ägypten. Teilweise gingen die Preise wohlgemerkt für gebrauchtes Werkzeug knapp unter Listenpreis, mit Versteigerungsgebühr bei dem ein oder anderen Teil weit darüber.
Selbst der Ägypter war komplett verwundert, er hatte allerdings mehr die größeren Maschinen im Visier, wo der Bieterdruck nicht gar so ausgeprägt war.

 

Geändert von 2011jes (24.02.2014 um 18:29 Uhr)
Zitat von Nekesama
...ich habe es nur gut gemeint. ...
Da bin ich mir absolut sicher und dein Hinweis zu den Versteigerungen habe ich einem Bekannten geschickt. Der hat seinen Meister gemacht und will sich selbständig machen. Aber wie das immer so ist, fehlt hier und da das nötige Kleingeld

 

Woody  
Ist schon ok Nekasama, brauchst dich nicht entschuldigen Wie du siehst, hilft es ja dem einen oder anderen doch bei einer Firmengründung.

 

Janinez  
weißt Du was, so schlecht ist dieser Tipp gar nicht, ich werd´da ab und zu mal reinsehen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht