Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Viel vor

14.08.2013, 00:22
Hallo,
bin ebenfalls neu hier. Habe vor 1 Jahr mein EFH schlüsselfertig gebaut. Doch fertig ist hier vieles noch nicht.
So stehen als nächste Projete folgende Vorhaben an:
Terrassendielen verlegen
Aussendämmung am Sockel (Hanglage) anbringen
Elektrik an "unterkellerter Terrasse" installieren
Aussenanlagen
Es gibt also noch viel zu tun. Werde mich mal hier im Forum umsehen und hoffentlich viele gute Anregungen und Lösungsvorschläge mitnehmen. Glücklicherweise habe ich auch einen talentierten Nachbarn, der mir stets zur Seite steht.
Grüsse aus Lichtenwald,
Mmachine
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
MicGro  

 

Also ist schlüsselfertig oder nicht schlüsselfertig :P ??? Ich würde als erstes den Bauträger verklagen

 

ich kenn das nur zu gut... ich glaub ja das heißt einfach nur dass der Schlüssel fertig ist ;-)

Willkommen und viel Spaß hier!

 

Hi,
zum Begriff "Schlüsselfertig": Dazu gibt es keine einheitliche rechtliche Definition. Jeder Bauträger kann dies leicht anders auslegen. Fest steht jedenfalls, dass Aussenanlagen, Bodenbeläge und Malerarbeiten meist nicht dazu gehören. Dies sollte in einem seriösen Angebot aber klar angegeben sein.

Kurios fand ich u.a. folgendes: Im "Schlüsselfertig-Haus" sind die Arbeiten zur Entwässerung, z.B. KG-Rohre etc. vor dem Haus in der Baugrube legen nicht enthalten. Das war mir bekannt. Diese Arbeiten wurden dann aber durch den Bauträger/den Bauleiter mit koordiniert, jedoch am Ende von mir direkt an den Erdbauer bezahlt. Der Erdbauer war dann weg und kam nie wieder. War auch in Ordnung, denn die Rohre waren ja gelegt worden. Dann wurde das haus gebaut. Hier wurden selbstverständlich Regenrinnen und Fallrohre angebaut. So weit so gut.
Was nicht gut bzw gar nicht gemacht worden ist, war dann der Anschluss des Fallrohres an die Entwässerungsrohre im Erdreich (die guckten natürlich aus der Erde raus). Denn dies ist nicht Aufgabe des Bauträgers und nicht des Erdbauers. Das habe ich dann auch im Kleingedruckten des ca. 40 Seiten-Hausangebots nachgeschlagen. Auf jeden Fall fand ich das schon ziemlich kleinlich, denn so ein paar KG-Bögen kosten keine 5 EUR.

So, jetzt gucke ich aber wieder nach vorn und mache mich an die Terrasse heran.

Schönen Tag,
MM

 

Geändert von Mmachine (15.08.2013 um 16:58 Uhr)
Herzlich Willkommen und viel Erfolg!

 

herzlich willkommen und viel spass

 

Ekaat  
Zitat von Mmachine
...Kurios fand ich u.a. folgendes...
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Wenn einer ein Haus bauen tut, dann kann er Bücher schreiben!

 

Hallo,

ich dachte Schlüsselfertig ist wirklich fertig? ;-)

Na dann viel Spass. Das mit den Dielen hab ich auch schon gemacht....ziemlich erfolgreich wie ich finde. Ist auch nicht so schwer mit bisschen handwerklichem Geschick ;-)

Gruß

 

Zitat von Thorsten2501
ich glaub ja das heißt einfach nur dass der Schlüssel fertig ist ;-)
Sehr gut!

Ich hab mal einen "schlüsselfertigen" Bau von einem Bekannten "begleitet" - als alles "fertig" war, fehlte nur noch die Haustür...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht