Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Verkleidung von 2 Gasflaschen a 11 Kg, die ich hinter dem Gartenhaus zu stehen habe.

15.08.2012, 08:26
Verkleidung von 2 Gasflaschen a 11 Kg, die ich hinter dem Gartenhaus zu stehen habe.
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
9 Antworten
Hallo Pfriemer,

was ist Deine frage zur Verkleidung?

 

Ich würds mit irgendwas verkleiden was aussieht wie ein Zünder. Nur so aus Spaß!

Ansonsten ganz klassisch mit Weidenmatten

 

Bei den Gasflaschen ist wohl auch ein Druckminderer...+ Schläuche usw. vorhanden ??
GENAUGENOMMEN gehört sowas in einen ordentlichen Blechschrank.. (unten offen !)
sowie die in die Hütte gehenden Schlauche ebenfalls abgedeckt ( UV-Schutz !)...oder
besser, ein Rohr nach innen gelegt !
Zum Abschließen sollte der Blechschrank auch sein...WEIL..GAS kein Spielzeug
für Kinder ist !!!!
Gruss vom alten Camper....Hazett

 

Danke für die Antwort. Hatte dabei an einen Holzverschlag gedacht auf einem Fundament stehend und mit lamellentüren veschlossen ist. da der verschlag direckt rückseitig am Gartenhaus steht erübrigt sich ein Rohr. Natürlich gehören auch Druckminderer dazu.

 

vlt einen alten schrank schlachten und nochmal witterungsbeständig versiegeln ? dazu dann ein stabiles dach mit pappschindeln o.ä.

 

Habe leider keinen alten Schrank.

 

ich würde an den seiten noch lüftungsgitter einsetzen damit die warme luft nicht steht im dem verschlag und als dach würde ich dann auch von schwarzer dachpappe abraten

 

Danke. Gute Idde. nur währe mir mit einer Zeichnung mehr geholfen.

 

Zitat von Pfriemer
Danke für die Antwort. Hatte dabei an einen Holzverschlag gedacht auf einem Fundament stehend und mit lamellentüren veschlossen ist. da der verschlag direckt rückseitig am Gartenhaus steht erübrigt sich ein Rohr. Natürlich gehören auch Druckminderer dazu.
Aus Brandschutzgründen sollte der Verschlag aus Blech sein, mit einer Belüftung sowohl oben, als auch unten. Realisierbar durch eine Blechtüre, die oben und unten genügen grosse Luftspalten aufweist. Die Durchführung für die metallene Gasleitung muss natürlich abgedichtet sein. Und Schläuche dürfen sich nur im Blechverschlag befinden. Das Blech darf nicht durch brennbare Gegenstände verkleidet werden. Man kann es aber bemalen. Allerdings nicht mit dunklen, weil energieabsorbierenden, Farben.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht