Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Venezianischer Spachtel

01.04.2013, 17:25
wer hat schon mal seine wand mit venezianicher spachtel gestaltet und hat erfahrung mit dieser art ?
ich hab da eine küchenwand gesehen,man war ich sprachlos,echt geil.
jetzt will ich das auch haben,auf jedem fall
gruß schnurzi
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Strucki  
Hallo schnurzi ich habe schonmal eine spachteltechnik in Stuco Antico gemacht.
http://www.youtube.com/watch?v=K48IQR2M2ag
Ich denke das ist das was du meinst.

Wenn du gar keine erfahrung damit hast würde ich dir eher eine Fresco-technik vorschlagen.
Das ist vom Optischen sehr ähnlich aber erheblich einfacher zu verarbeiten.
Von Diessner gibt es ein Produkt das ich dir empfehlen kann.
Ich habe das selber schon öfter verarbeitet.
http://www.diessner.de/dekorativ/fresco/fresco

Verarbeitunganleitungen findest du da auch.
Als Werzeug würde ich dir aber eine Venizianische Glättkelle empfehlen.

Gruß Strucki

 

Hallo schnurzi,

für mein Projekt Teelichthalter habe ich den Rest Spatula Stuhhi verwendet, mit dem ich unsere Wohnzimmerwand veredelt habe.
Im Video sieht man die Anleitung bzw. wie es gemacht wird.


 

Zitat von RedScorpion68
Hallo schnurzi,

für mein Projekt Teelichthalter habe ich den Rest Spatula Stuhhi verwendet, mit dem ich unsere Wohnzimmerwand veredelt habe.
Im Video sieht man die Anleitung bzw. wie es gemacht wird.


hallo,echt cool das vidio,(frau)und wo kann man es kaufen?in unseren baumarkt hab ich das noch nicht gesehen (profie,hellweg,tomm,bahr)wo hast du es her?
wie kommt der glanz auf der wand?

 

Zitat von Strucki
Hallo schnurzi ich habe schonmal eine spachteltechnik in Stuco Antico gemacht.
http://www.youtube.com/watch?v=K48IQR2M2ag
Ich denke das ist das was du meinst.

Wenn du gar keine erfahrung damit hast würde ich dir eher eine Fresco-technik vorschlagen.
Das ist vom Optischen sehr ähnlich aber erheblich einfacher zu verarbeiten.
Von Diessner gibt es ein Produkt das ich dir empfehlen kann.
Ich habe das selber schon öfter verarbeitet.
http://www.diessner.de/dekorativ/fresco/fresco

Verarbeitunganleitungen findest du da auch.
Als Werzeug würde ich dir aber eine Venizianische Glättkelle empfehlen.

Gruß Strucki
hallo,ich schau mal rein,danke schnurzi

 

Der Glanz entsteht nach der dritten Spachtellage durch verpressen der Spachtelschicht.
Je mehr Druck beim verpressen ausgeübt wird, umso höher der glanz.
Im Bad und Küchenbereich empfehle ich aber auf jeden Fall die Schlussbeschichtung mit Wachs.
Im Baumarkt wirst Du dieses Material nicht finden, eher die nachgemachten Produkte, welche aber mit diesen Kalkputzen nicht zu vergleichen sind.

Entweder findest Du es in einem Fachgeschäft in Deiner Nähe, oder online, z. B. HIER.

Solltest Du dich dafür entscheiden und Fragen haben, schreib mich einfach an...ich helf Dir gern weiter.

 

https://www.facebook.com/pages/Wandesign/274898582543582
Österreich,Wien.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WandDesign.jpg
Hits:	0
Größe:	197,8 KB
ID:	26478   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	404978_515729188450690_86451060_n.jpg
Hits:	0
Größe:	46,3 KB
ID:	26479   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	317655_502550196435256_1738204242_n.jpg
Hits:	0
Größe:	39,2 KB
ID:	26480   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20140330_072955 copy.jpg
Hits:	0
Größe:	95,8 KB
ID:	26481  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	46251_525999770756965_1723945898_n.jpg
Hits:	0
Größe:	38,9 KB
ID:	26482   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	374528_525999457423663_633318017_n.jpg
Hits:	0
Größe:	33,2 KB
ID:	26483   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	533981_525999624090313_1342158319_n.jpg
Hits:	0
Größe:	22,0 KB
ID:	26484  

 

Janinez  
Die Videos sind ja toll, macht aber auch ganz schön Arbeit

 

Woody  
Einfach ist das ganze nicht und es macht, wie Janinez schon sagt, sehr viel Arbeit. Aber das Ergebnis ist diesen Aufwand allemal wert.

Es sollte aber nur einer die Verspachtelung machen, da jeder Mensch eine andere Technik und Wischbewegung hat. Arbeiten mehrere an der gleichen Wand, sieht man das später.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht