Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Vaillant-Wasserschalter für VCW240/242E kompl.

13.01.2014, 16:28
Unser Mieter hat (ohne mich darüber zu informieren) am 12.11. einen Notdienst kommen lassen. Als Arbeitszeit wurde 1 Stunde zu 43,50 Euro und ein Zuschlag von 21,75 Euro berechnet. Da am 13.11. nochmals 1,25 Stunden berechnet wurden, nehme ich an, daß der Schalter zu 157 Euro erst an diesem Tage eingebaut wurde. Inklusive Mehrpreissteuer wurden also 329,19 Euro fällig. Wie sieht solch ein Schalter aus, der Kosten von von ca. 650 DM nach 7 Heizperioden verursacht? Das kann doch nur ein Druckschalter sein. Dann wäre unser Geld ja fast gar nichts mehr wert. Leider wurde mir das defekte Teil nicht vorgelegt.
Da vor 2 Jahren schon der Wärmetauscher und das Gebläse ausgetauscht werden mußte und diese Therme infolge der hohen Kosten für Service und Instandsetzungen und der geringen Lebensdauer (hohe Wiederherstellungskosten) im Vergleich zu besseren Alternativen völlig unwirtschaftlich war, sollte diese Anlage nach einem erneuten Ausfall nicht mehr in Betrieb bleiben. Der Mieter, der wohl nicht zu einer Gesamtberechnung aller Kosten fähig war, hat wohl befürchtet, daß er zukünftig höhere Energiekosten zu zahlen hätte und daher eigenmächtig gehandelt.
 
Vaillant-Wasserschalter Vaillant-Wasserschalter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Das geht ja schon in die Rechtsberatung. Ich befürchte Du wirst hier dazu sehr
viel Halbwissen, Emotionen und Erfahrungen Nichtbeteiligter zu lesen bekommen

Noch ne Frage: Wie kommst Du auf 650 DM? Die DM ist seit kurzem abgeschafft

 

Geändert von bonsaijogi (13.01.2014 um 16:40 Uhr)
Zunächste einmal eine Frage von mir: Was ist eigentlich die Frage?

Wenn du wissen willst, gib das ganze einfach bei Google ein. Das erste ergebnisss führt dich auf einen Link zu Ebay, da gibt es ein Bild von dem Teil.

 

Wenn Dir das Teil vorgelegt worden wäre, hättest Du eventuell feststellen können, dass nur die Membran defekt gewesen ist, die hat ein guter KD Monteur normalerweise im Auto ... gerade die von Vaillant ... das ist dann eigentlich ne Sache von 30 Minuten und die Membran kostet so um 10 - 12 Euro.

 

Antwort an bonsaijogi: Die letzte Antwort war Spitze. Ich habe so etwas schon vermutet. dieser Mieter hat schon vor 2 Jahren mal ein wichtiges Beweisobjekt verschwinden lassen. Warum ich noch in DM umrechne? Es ist der beste Maßstab für die danach erfolgte schnelle Entwertung unserer Guthaben gemäß der Mentalität unserer südlichen und westlichen Nachbarn, die wie unsere Großschuldner über die Hebelwirkung der Kredite ihre Gewinne erhöhen und von den Verbrauchern ihre Schulden bezahlen lassen. Der Steuerzahler ist es nicht. Die Steuern sind immer in den Preisen enthalten. Wenn man das konsequent zu Ende denkt, gilt das sogar, wenn ein Erbe sein Elternhaus wegen der Steuern an einen Schnäppchenjäger verkaufen muß. Man muß nur fragen, woher der das Geld hat.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht