Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Unterschied bei PST 800 PEL

16.09.2010, 20:21
Hallo,

bin auf der Suche nach einer Stichsäge für den Hausgebrauch. Nun habe ich festgestellt, daß es die PST 800 PEL in zwei Varianten gibt.
Zum einen mit abnehmbarem Laser (0603352101)und 620 Watt und zum anderen das Modell ohne abnehmbarem Laser (06033A0100) und nur 530 Watt.
Welches Modell ist jetzt neuer und welches ist besser?
Der Preis ist bei einigen Anbietern im Netzt der selbe und liegt bei ca. 79?.

Bitte um Hilfe!!!

Im Bosch Katalog von 2010 ist komischerweise nur das Modell mit Laser aufgeführt!
Ich bin total verwirrt!
Hat Bosch wirklich ein neues Modell ohne Laser und mit weniger Leistung aber mit der gleichen Modellbezeichnung auf den Markt! gebracht?!?!

LG Uwe
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	51CUpb5sugL._SL160_.jpg
Hits:	12
Größe:	6,4 KB
ID:	2272   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2454_0.jpg
Hits:	13
Größe:	22,3 KB
ID:	2273  
 
Bosch grün, PST 800 PEL, Stichsäge Bosch grün, PST 800 PEL, Stichsäge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
ich gebe Dir mal eine Hotline - Nr. Rufe da an und die helfen Dir.
0049 1803 3357 99

LG.. DSieter

 

Hallo Uwe,

die Ausführung mit Laser (...101) ist die alte Generation.

Die PST 800 PEL ist Nachfolgerin der alten PST 700 PEL. Unveränderte Wattzahl, größere Fußplatte, größere Schnitttiefe und geringeres Gewicht sind die Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger.

Die Buchstaben P (Pendelung) E (Elektronik) L (alt=Laser / neu=LineCut). Und da hat sich wirklich eine Namensgleichheit ergeben.

Für beide Geräte gab / gibt es une UVP von 79,99 EUR

Viele Grüße
Reinhold_A

 

von mir gelöscht

 

Geändert von mafellman (13.04.2011 um 17:33 Uhr)
Hallo!
Hab beide Stichsägen... ich arbeite lieber mit der alten, da die mehr Power hat.... Die Geschwindigkeit musst du an einem Rädchen einstellen....
Bei der neuen kannst du auch die Geschwindigkeit wie bei einer Bohrmaschine regulieren...
Ist halt geschmackssache...
Bzgl. des Lasers kann ich mafellmam nur zustimmen... den Laser habe ich nie drauf...

 

ich habe auch nicht mit dem Laser gearbeitet. Habe einen Profifliesenschneider mit Wasserzulauf und Laser. Da benutze ich den Laser auch nicht.
Ich benutze Laser nur beim Ausmessen von Räumen und zwar den PLR 50.

 

Würde dir die alte Stichsäge empfehlen... hatte auch den UVP von 99,99 Euro

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht