Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Unser IXO ist schon wieder im Fernsehen :=)

16.08.2011, 14:26
Kathrin  
Das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin "Markt" des NDR hat sich gestern mit dem Thema Mini-Akkuschrauber und der Frage "Welcher ist am besten?" beschäftigt.

Getestet wurde der Alpha Tools Akkuschrauber (AS 36 Lio), der Einhell BT-SD 3,6/ Li BLUE Akkuschrauber und unser BOSCH IXO Akku-Schrauber 3,6 V.

Das Ergebnis?

Hier gehts zum Beitrag - Schaut selber :=)
 
BOSCH, Fernsehen, Ixo, Markt, NDR, Verbrauchermagazin BOSCH, Fernsehen, Ixo, Markt, NDR, Verbrauchermagazin
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
20 Antworten
Das Ergebnis sieht recht grün aus. Bei dem Preisunterschied wäre alles andere aber aucheine Enttäuschung.;-)
Aber es ist toll, was man mit den Kleinen doch gelegentlich so machen kann.

 

Ich hatte ein deutlicheres Ergebnis erwartet Aber mit einem Unentschieden auf dem ersten Platz ist ja ok und erst recht wenn der Sieg nur durch einen "weichen" Bewertungsfaktor genommen wurde!

 

Ich hätte gedacht das der Unterschied deutlicher ist aber was mich da noch interessieren würde wäre ein langzeittest. Wie verhalten sich die geräte nach einem jahr gelegenheitsschrauben?...
ich vermute das der ixo da deutlich besser abschneiden wird!!!
Ich finde es beachtlich das man (auch wenn es nur kleine waren) so viele schrauben eindrehen kann, ich hatte mal einen richtigen akkuschrauber der das nicht geschafft hätte

 

Zitat von caad10
Ich finde es beachtlich das man (auch wenn es nur kleine waren) so viele schrauben eindrehen kann, ich hatte mal einen richtigen akkuschrauber der das nicht geschafft hätte

hab hier im Forum schon öfter gehört: Wer billig kauft, kauft doppelt! und das passt hier auch wieder

 

Kathrin  
Weil wir einmal beim Fernsehen sind - Heute abend läuft um 22.45 Uhr im Ersten ein Dokumentarfilm zu "Robert Bosch - Vermächtnis eines Großindustriellen"

 

Das erste, was mir beim Video auffiel, war das Licht, als der Moderator mit dem Einhell schraubt. Achtet mal darauf wo es landet.

 

Hab grade im Baumarkt die neue IXO serie gesehen,mit Fahrradwerkzeug.

 

Mein erster IXO hat etwa 5 Jahre geschraubt und geschraubt bis er das Zeitliche segnete, mal sehn, wie lange IXO 2, der Nachfolger, durchhält.

 

Manche, für wichtige, Dinge wurden im Test aber nicht angesprochen.
- Wie lassen sich die anderen Geräte von Rechtslauf auf Linkslauf umstellen?
- Der Bosch hat eine Ladestation, wo er mal eben abgestllt wird, die anderen Modelle haben ein externes Ladegerät mit Stecker. Für mich ein Komfortpunkt für Bosch.
- Was für Zubehör gibt es? Für den Ixo gibt es z.B. einen Winkelaufsatz.

Einzige Anmerkung, die ich gerne hätte - Die Bitaufnahme des Ixo sollte magnetisch sein. Mir fällt da regelmäßig die Schraube runter. Das nervt. Und für einen Bithalter ist ja nicht gedacht, wäre ja auch Quatsch bei einem eigenen Bithalter.

Werde ich gleich mal in das Innovationsthreat eingeben...

 

Seit ich vorwiegend Würth Schrauben mit endsprechenden AW-Bits benutze fällt da nur noch selten was runter,auch ohne Magneten.Der Bit muss nur Passen.

 

Zitat von HOPPEL321
Seit ich vorwiegend Würth Schrauben mit endsprechenden AW-Bits benutze fällt da nur noch selten was runter,auch ohne Magneten.Der Bit muss nur Passen.
Wenn man aber einen passenden Bit in Kreuzschlitz oder Schlitz verwendet....kippt oder fällt die Schraube. Das ist eben lästig.

 

Der IXO ist schon eine feine Sache. ich wolte mir damals entweder IXO oder das blaue pendant holen. Vorteil blau waren Wechselakku, Drehmomentvorwahl und Geschwindigkeitsregelung. Vorteil IXO ist das ganze Zubehör...ich konnte mich nicht entscheiden und habs mala uf die lange Bank geschoben...aber ich sehs schon kommen, irgendwann hab ich einen doch daheim liegen

 

<div><span class="Apple-style-span" style="color: rgb(0, 0, 0); font-family: 'Times New Roman'; font-size: medium; "><div style="border-top-width: 0px; border-right-width: 0px; border-bottom-width: 0px; border-left-width: 0px; border-style: initial; border-color: initial; font-family: Tahoma, sans-serif; font-size: 13px; color: rgb(68, 68, 68); background-image: initial; background-attachment: initial; background-origin: initial; background-clip: initial; background-color: rgb(255, 255, 255); margin-top: 5px; margin-right: 10px; margin-bottom: 10px; margin-left: 10px; padding-top: 0px; padding-right: 0px; padding-bottom: 0px; padding-left: 0px; ">
Zitat von Ricc220773
Das erste, was mir beim Video auffiel, war das Licht, als der Moderator mit dem Einhell schraubt. Achtet mal darauf wo es landet.
</div></span></div>
Zitat von kindergetuemmel
Manche, für wichtige, Dinge wurden im Test aber nicht angesprochen.
- Wie lassen sich die anderen Geräte von Rechtslauf auf Linkslauf umstellen?
- Der Bosch hat eine Ladestation, wo er mal eben abgestllt wird, die anderen Modelle haben ein externes Ladegerät mit Stecker. Für mich ein Komfortpunkt für Bosch.
- Was für Zubehör gibt es? Für den Ixo gibt es z.B. einen Winkelaufsatz.
<div><br></div><div>je mehr Kriterien aufgenommen worden wären, wäre das Ergebnis eindeutiger ausgefallen </div>

 

da könntest du durcaus recht haben ;-) was mir bei solchen Tests aber auch immer fehlt ist das Thema Langlebigkeit, ist allerdings auch nicht ganz einfach zu testen

 

Zitat von Thorsten2501
was mir bei solchen Tests aber auch immer fehlt ist das Thema Langlebigkeit, ist allerdings auch nicht ganz einfach zu testen
generell kann alles getestet werden, es ist nur eine Frage des zeitlichen UND&nbsp;finanziellen Aufwandes den die Auftraggeber investieren wollen &nbsp;

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht