Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Uneo Maxx, grün und blau?

10.08.2012, 19:22
Habe beim Googlen was von Uneo blau gelesen. Ein Moderator bei bosch-pt.de hat dieses Gerät als Uneo in blau vorgestellt.

Bis auf einen minimalen Unterschied am voderen "Griff" kan ich rein optisch keine signifikanten Unterschiede feststellen.





Kann da jemand was zu sagen?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26202.jpg
Hits:	0
Größe:	44,5 KB
ID:	12854  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
MicGro  
Wenn du es dir leisten kannst und auch oft genug in deinen Augen mit arbeitest Kauf dir den blauen, weil den gibt es ab und zu im Angebot mit L-Boxx.

 

Zitat von MicGro
Wenn du es dir leisten kannst und auch oft genug in deinen Augen mit arbeitest Kauf dir den blauen, weil den gibt es ab und zu im Angebot mit L-Boxx.
Wer weiss, vielleicht mach ich das

 

MicGro  
Vergleich mal die technischen Daten, der blaue ist sicher Stärker.

Ich werde soweit es sinnvoll ist vom Preis/wie oft ich es brauche entscheiden ob Grün oder Blau. Aber ich kaufe mir nach und nach L-Boxxen zu Aufbewahrung, aus meiner Kiste von der GSR mache ich ne Schrauben und Dübelkiste. Die Sachen bekommt man bei Ebay am günstigsten und die Klick ich dann bei Bedarf an die LS-Boxx und habe vieles was ich brauche dabei. Meine Bosch (GBH 2600) kommt auch bald in eine L-Boxx, muss schauen wann ich günstig eine bekomm.

 

Hallo cobrabf,

das Gerät wird gern so bezeichnet, weil der Uneo sich auch bei den Handwerkern einen Namen und Freunde gemacht hatte.
Da aber Handwerker teilweise andere Anforderungen haben wurde ein Gerät speziell für diese Zielgruppe entwickelt. (der Wettbewerb hat sicher auch eine Rolle gespielt )

du kannst die technischen Daten auf der dazugehörigen Seite finden.
http://www.bosch-professional.com/de...-v-li-compact/

Hier eine Schnellübersicht.

UneoMaxx:
Lieferumfang: 2 Steinbohrer, 2 Universalbohrer, 1-h-Schnellader, und je nach Ausführung 1 oder 2 Akkus a 1,5 Ah. (Solo lass ich jetzt mal weg)
Der Uneo natürlich auch. Die Leistungsdaten: 0,6 J Schlagenergie und max. Bohrdurchmesser 10mm.
Der Akku passend zum Heimwerkersortiment der Bosch 18-Volt-Akku-Familie.

Der GBH Lieferumfang in der vergleichbaren Akkuversion: 50-min-Lader, 2 Akkus a 1,5 Ah, L-Boxx.
Die Leistungsdaten: 1,0 J und max. Bohrdurchmesser bis 12mm.
Der Akku ist kombatibel zu der blauen Serie.

Die Bohrer sind bei beiden Geräten verschieden. Der Uneo hat die dir bekannte SDS-Quick-Aufnahme der GBH SDS+. Das wurde von den Handwerkern gewünscht.

Die GBH erscheint rein nach den Daten deutlich stärker. Aber einen Teil der Schlagenergie wird von dem SDS-plus-Schaft geschluckt. Der ist deutlich dicker und länger = mehr Masse. Vergleicht hier 10mm zu 12 mm.

Für dich und jeden anderen stellt sich die Frage wie oft nutze ich das Gerät und welche weiteren Geräte dieser Voltklasse nutze ich auch noch. Vielleicht auch später.
Und wie schon angesprochen, siehe auch anderen Beitrag von dir, ist der Preis natürlich entscheidend. (Im Moment gibts für den UneoMaxx einen Akku kostenlos dazu).

Gruß Robert

 

Also du Blaue version schaut schon kraftvoller aus muss ich doch sagen

 

Meinst du nicht auch, dass es etwas übertrieben ist 7 Forenthemen aufzumachen für das Thema Uneo Maxxx?

 

Ist doch noch Platz - oder nicht?

Finde auch, das es etwas viel zu dem Thema ist. Zumal ein Thread völlig ausreichen würde.

Aber nun ist es halt passiert. Hoffentlich hats Dir neue Einsichten gebracht.

 

MicGro  
Zitat von GuentherFr
Meinst du nicht auch, dass es etwas übertrieben ist 7 Forenthemen aufzumachen für das Thema Uneo Maxxx?
Es handelt sich doch immer um ein anderes Thema. Oder was stört dich so extrem daran?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht