Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Und nochmal: Was für ein Werkzeug ist das?

25.10.2014, 12:35
Natürlich ist es ein Beil, aber was für eins?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BILD0713.jpg
Hits:	0
Größe:	297,0 KB
ID:	29474   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BILD0714.jpg
Hits:	0
Größe:	203,2 KB
ID:	29475  
 
Werkzeug-Quiz Werkzeug-Quiz
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
42 Antworten
Vielleicht wurden mit Köpfe abgeschlagen im Mittelalter

 

Zimmermannaxt so aus dem 1900 jahrhundert
kann auch eine BildhauerAxt sein. Wo hast du sie her ?

 

Woody  
Mein erster Gedanke war auch, das ist ein Fallbeil für Hinrichtungen....Sachen hast du, tzzz

 

Es stammt aus dem Fundus meines Vaters.

 

Janinez  
könnte mir vorstellen, dass man damit Wurzen zerhackt und rausgezogen hat

 

Kriegsbeil vom Winnetou .... wo der det wohl verloren hat ?
Gruss.....

 

Das ist ein Beil/Axt um zum Beispiel aus einem Baumstamm einen Balken zu machen.
Stichwort: behauene Balken.

 

Ja, Benderman, das ist aber nur die Hälfte der richtigen Antwort.

 

Janinez  
ohje , da lag ich ja meilenweit daneben......................................

 

Woody  
Nun immerhin näher am Baumstamm als ich mit dem köpfen

 

Janinez  
naja die Krone (Kopf) vom Baum muss ja auch ab----------------------------------

 

Woody  
Also das ist eine Behauaxt, welche zum Glätten und Abrichten von Balken benutzt wurde. Altes Zimmermannswerkzeug.

was hab ich nun gewonnen?

 

Woody einen schönen Blumenstrauß.
Gustav

 

also das ist eine Rundaxt ,,wenn Du Glück hast,sogar aus dem 18.Jahrhundert ,,siehe Link

Guckst Du hier

 

Schaut euch das 1. Bild mal genau an.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht