Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Trööt für selbstgebaute Werkzeuge

12.08.2011, 11:59
Auch auf die Gefahr hin das es diesen Trööt schon gibt

Durch das Ratschen Imbus Projekt bin ich auf die Idee gekommen das es für diese Bilderserie Zeit wurde.

Viele haben sich schon für Problemlösungen Werkzeuge gebaut oder umgebaut.
Daher:

Stellt doch mal eure selbstgebauten oder umgebauten Werkzeuge vor.

Ich bin mal gepannt was da alles in den Werkstätten schlummert, was man sich abschauen oder kopieren kann.

Ich fang einfach mal an:
Einern selbstgebauten Gabelschlüssel mit 85 mm Schlüsselweite.
Ab und an muß ich eine Mutter lösen/anziehen bin aber nicht bereit ca 100 € für einen passenden Schlüssel zu bezahlen.
Daher bin ich zu einem Schlosser, hab mir den Rohling aus 12 mm Stahl brennen lassen, noch ein wenig nachbearbeitet und eine Verlängerung angeschweisst.
Fertig ist das Teil
Und gekostet hat es einen Fünfer in die Kaffeekasse
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT2716.jpg
Hits:	0
Größe:	58,1 KB
ID:	5539   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT1511.jpg
Hits:	0
Größe:	120,6 KB
ID:	5540  
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
16 Antworten
Oder der umgebaute Gabelschlüssel für eine ganz bestimmte Verschraubung an die sonst kein rankommen ist.

Der Schlüssel liegt in meiner Kiste mit den speziellen Spezialwerkzeugen für Spezialanwendungen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_0696.jpg
Hits:	0
Größe:	269,6 KB
ID:	5541  

 

...hmmm.

Aus irgendeinem Grund hab ich das wohl ins falsche Forum gestellt

Kann das bitte mal jemand ins Heimwerker/Technik Forum verschieben.

Danke

 

Sitzt doch richtig, oder hat schon jemand verschoben?

 

Zitat von Ricc220773
Sitzt doch richtig, oder hat schon jemand verschoben?
Das ging superschnell

 

Hab auch noch ein Sortiment an Selbstgebauten Hilfs oder Spezialwerkzeugen,muss ich mal Fotografieren.

 

Bei Arbeiten mit Harz, Härter und Matte sollte immer vernünftig entlüftet werden.
Entweder man kauft sich für viel Geld einen Scheibenroller oder man verwendet die Eigenbau Lösung.
Ein Stück Rundmaterial, zwei Splinte und eine Hand voll Unterlegscheiben abwechseld DIN 9021 und DIN 125.
Schon ist der 2 Euro Entlüftungsroller fertig.

Die Bilder Zeigen das Original und den Nachbau.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_0317.jpg
Hits:	0
Größe:	82,9 KB
ID:	5547   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	scheiben-roller.jpg
Hits:	0
Größe:	28,6 KB
ID:	5548  

 

Geändert von Pronto (12.08.2011 um 21:46 Uhr)
Ich habe mir eine Bohrkrone (Lichtschalter, Steckdose...) für unsere Styroporsteine gebaut. Bin mit dem Handy aber etwas eingeschränkt und kann erst heute Abend Bilder zeigen.

 

Zitat von HOPPEL321
Hab auch noch ein Sortiment an Selbstgebauten Hilfs oder Spezialwerkzeugen,muss ich mal Fotografieren.
Dann mach mal bitte

 

Zitat von Ricc220773
Ich habe mir eine Bohrkrone (Lichtschalter, Steckdose...) für unsere Styroporsteine gebaut. Bin mit dem Handy aber etwas eingeschränkt und kann erst heute Abend Bilder zeigen.
Klingt auch gut, bitte her damit.

 

Dann hab ich noch eine alte kleine Tischkreissäge.
Zu bemängeln war schon immer die zu kleine Tischplatte.

Raus mit dem Schweißgerät, ein paar Quadratrohre zu einem Rahmen schweissen, Räder drunter und nach einem schlag Farbe eine Siebdruckplatte oben drauf.

Wenn ich mal wieder Zeit habe kommt noch eine zweite Platte mit Scharnieren an das hintere Ende.
Dann ist die Auflagefläche doppelt so lang oder die Maschine mutiert im handumdrehen zu einem Arbeitstisch.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_4193.jpg
Hits:	0
Größe:	156,1 KB
ID:	5550   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_4194.jpg
Hits:	0
Größe:	83,1 KB
ID:	5551   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_4636.jpg
Hits:	0
Größe:	90,4 KB
ID:	5552  

 

Ich habe meinen Frästisch quasi als Tischverlängerung an die Formatkreissäge angeflanscht. Damit kann ich den Schiebeschlitten mit Queranschlag am Frästisch nutzen. Ideal zum Sicheren Fräsen von Konterprofilen oder Zapfen. Werkstücke bis 3m Länge können am Queranschlag bearbeitet werden. Der Kreissägetisch dient umgekehrt als Tischverlängerung für die Fräse. Sehr schön beim Fräsen von langen Fuß- oder Deckenleisten. Oberfräse im Frästisch Freud FT3000VCE mit Höhenverstellung und Fräserwechsel bequem von oben.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMGP0007.jpg
Hits:	0
Größe:	72,7 KB
ID:	5559   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Frästisch komplett.JPG
Hits:	0
Größe:	68,0 KB
ID:	5560  

 

So, nun bin ich zu Hause und kann auf Bilder zugreifen:

Wir haben unser Haus mit Styroporsteinen gebaut und irgendwie müssen da ja auch Lichtschalter und Steckdosen versenkt werden. Also habe ich mir eine entsprechende Bohrkrone gebaut.





  1. An ein Stück Rohr einen Deckel und einen Spannschaft schweißen.
  2. Dem Deckel ein paar Löcher verpassen, damit loses Styropor rausfallen kann.
  3. Danach in die Drehmaschine damit und das Rohr auf eine dünne Wandung ausdrehen und vorne durch einen Kegel spitz andrehen.
  4. Mit der Flex mehrere kleine Schlitze einschleifen, damit die Bohrkrone "Zähne" hat.
  5. Die Zähne mit einer Zange schränken.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	83.jpg
Hits:	0
Größe:	75,3 KB
ID:	5569   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	84.jpg
Hits:	0
Größe:	98,1 KB
ID:	5570  

 

Großer mobiler Sägetisch zum Aufteilen von Plattenware und Massivholzbohlen oder zum Einsatz auf Baustellen, wenn man nicht in "Häschen **** Stellung" arbeiten möchte. Tischfläche 2,10 x 1,20m. Der Tisch kann innerhalb von 5 min aufgebaut werden. In den Böcken sind M8 Rampa Muffen eingelassen. Die "Leitern" werden mit Maschinenschrauben befestigt. Durch die Wabenstruktur findet man immer eine Position zum Spannen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sägetisch1.jpg
Hits:	0
Größe:	195,3 KB
ID:	5565   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sägetisch2.jpg
Hits:	0
Größe:	215,3 KB
ID:	5566   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sägetisch3.jpg
Hits:	0
Größe:	55,4 KB
ID:	5567  

 

Also die selbst gebauten Werkzeuge sind alle super geworden und erfüllen ihren Zweck wahrscheinlich so gut, wenn nicht besser als Werkzeug "von der Stange".
Das wäre auch mal ein Thema für einen Wettbewerb

 

@ pronto .. gute idee. für kleinkram hab ich meine teflonrollies, aber so ein scheibenroller macht auch was her, danbke für den tip

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht