Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Tresor-Mechanik in Holzkiste, jemand ne Idee???

02.06.2014, 19:41
Geändert von dirkfulda (02.06.2014 um 19:43 Uhr)
Hallo,

für mein Hobby, das Geocachen, bin ich zur Zeit bei der Planung eines Nachtcaches bei dem viele unterschiedliche Rätsel und Überraschungen eingearbeitet werden.



Eine Idee, welche mir heute in den Sinn kam ist eine Holzkiste mit einem Deckel auf welchem ein Drehrad oder Hebel zum öffnen ist, welcher aber erst betätigt werden kann wenn die auch auf dem Deckel gemalte Uhr auf die Geisterstunde gestellt wurde.



Hat hier jemand ne Idee wie ma so was bauen kann oder weiß jemand ob es irgendwo für solche Spielereien Bauanleitungen gibt, oder hat vielleicht schonmal jemand so ein Projekt auf 1-2-do veröffentlicht?



Bin für jeden Tip, auch gerne für weitere Ideen und Vorschläge zu gruseligen und spannenden Kisten oder Effekten welche mechanisch oder mit Batteriebetrieb zu möglichst nicht utopisch hohen Kosten realisierbar sind.



Hier mal eine bild eines bereits existierenden Nachtchaches, damit ihr mal ne Idee bekommt wie so etwas aussehen könnte.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20140525_002.jpg
Hits:	0
Größe:	77,7 KB
ID:	26697   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20140525_003.jpg
Hits:	0
Größe:	70,9 KB
ID:	26698  
 
Holzkiste, Tresor-Mechanik Holzkiste, Tresor-Mechanik
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Wenn du eine Suchmaschine mit wooden lock fütterst solltest du einige Anregungen für Schlösser aus Holz finden.

Ich würde von der Idee das mit Holz zu machen aber eher Abstand nehmen. Zum einen ist das Ding das ganze Jahr draußen in der Natur und wird selbst bei ursprünglich guter Verpackung den Schwankungen in Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sein. Irgendein Oberschlaumeier wird das Ding auch im strömenden Regen raus zerren weil er unbedingt fertig werden will und hinterher kommt der übliche Grobmotoriker der nichts versteht und das Ding "aus versehen" zerlegt weil es noch vom letzten Regenschauer klemmt.

Du solltest dir einen Werkstoff suchen der unempfindlicher gegen Umwelteinflüsse und Gewaltanwendung ist.

 

Die Kiste wollte ich aus Holz machen und die Mechanik, welche noch mit Holz verkleidet, also versteckt sein soll kann dann gerne aus Edelstahl oder sonstigem Rostfreiem Material sein, werde gleich mal die Jungs von Goggel los schicken zum recherchieren.
Danke schon mal für den Tip, genau dieser Fachbegriff hat mir wohl gefehlt zum googeln.

 

Schau mal da rein: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Zah...er-bauen/7035/

Es müssen ja nicht 3 Zahlen sein geht auch mit Stundenzeiger und Minutenzei
ger auf 00:00

Frag einfach nach, kann dir eine Skizze zeichnen.

 

Geändert von shortyla (02.06.2014 um 21:01 Uhr)
Das sieht sehr schön aus, aber wie Fernton schon schrieb ist das wohl für draussen bei Wind und Wetter eher ungeeignet, ich brauche eine simple Technik die nur bei richtiger Stellung der Zeiger (also Blockade aufheben) einen Drehmechanismus ermöglicht der 3 oder 4 Stangen ein- bzw. beim schließen wieder ausfährt.

 

Dem Manne kann geholfen werden siehe HIER der Tresor aus Holz Steampunk.
Ich würde aber auch zu einer Blech- oder Alukiste greifen.
hier was ganz spezielles Geheimkiste
und noch etwas Basiswissen (engl), Wiki D

 

Geändert von Stromer (05.06.2014 um 17:42 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht