Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Treppensanierung (Holz) - Produkttest Angebot

20.11.2014, 12:56
Hallo,

ich stehe in der Kürze vor der Aufgabe, unsere einläufig, zweimal viertelgewendelte Holztreppe wieder im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Gemäß dem Boschexperten eignen sich folgende Geräte dafür:
a) der Multischleifer PSM 200 AES (für gerade Flächen)
b) Schleifroller PRR 250 ES (für gerudeten Handlauf)
c) der Exzenterschleifer PEX 400 AE

Da ich weder mit Treppensanierungen noch mit einem der Gerätschaften vertraut bin, biete ich mich gerne als Produkttester (für Gerät und/oder Aufsatz) an.

Bitte laßt mich wissen, ob hierfür Interesse besteht.

PS: Super Service. Frage gestellt und prompt kam der Anruf und die Tipps vom Bosch-Experten. Einfach toll. Vielen Dank dafür
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0491.jpg
Hits:	0
Größe:	180,1 KB
ID:	29878   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0492.jpg
Hits:	0
Größe:	187,4 KB
ID:	29879   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0493.jpg
Hits:	0
Größe:	171,2 KB
ID:	29880  
 
Holztreppe restaurieren, Produkttester Holztreppe restaurieren, Produkttester
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
11 Antworten
Funny08  
Nun das ist ein sehr freundliches Angebot, ob bei Bosch da noch Bedarf besteht kann ich nun leider nicht beurteilen, allerdings findest du zu den angegeben Geräten im Forum schon einmal jeweils etwa 25 Testberichte von Mitgliedern aus den regulären monatlichen Tests, evtl. ist dir damit auch schon geholfen und dir wird damit die Kaufentscheidung erleichtert.

 

Die Treppe ist doch noch in einem recht guten Zustand und nur lackiert. Mit einem Exzenterschleifer und einem zusätzlichen Deltaschleifer solltest Du schnell gute Ergebnisse erzielen können. Meine Treppe hatte mehrere alte Lackschichten. Das war eine Wahnsinnsarbeit.

Gruß

liggle

 

Janinez  
Soweit ich weiß, war es hier nie üblich zu sagen ich hätte gern die und die Geräte zum Testen.
Es wurden seitens Bosch in regelmäßigen Abständen immer wieder mal Geräte angeboten und da konnte und kann man sich bewerben.
Denk mal darüber nach, wenn jederhier aus dem Forum zu Bosch sagen würde, ich habe das und das Projekt vor - gebt mir die Maschinen, ich teste sie für euch.................

 

Liebes SBH-Team, ich möchte mir einen Kaffee kochen und hätte daher gern einen eurer Vollautomaten. Da ich kommenden Monat nach Hamburg fahre wäre einer eurer Dienstwagen auch noch zu gebrauchen und wenn wir gerade dabei sind nehme ich auch gerne eines eurer Werke....

Zum Thema: Wie Janinez es schon sagte, hier geht es nicht darum "Ich würde gern das und das machen, gebt mir doch mal die Maschinen dafür". Im Regelfall bewirbt man sich mit einem konkreten Projekt auf einen Produkttest und kann dann, wenn man ein wenig Glück hat das Gerät testen.

 

ich habe nicht gesagt, dass ich gern ein Maschinchen hätte, sondern dass diese mir empfohlen wurden. Mein Angebot geht lediglich dahin, dass ich das Forum unterstützen wollte, wenn ich eh dabei bin. Bräuchte halt z. B. nen Testbogen (wenn gewünscht). Das ist auch schon alles .

 

Zitat von Janinez
Soweit ich weiß, war es hier nie üblich zu sagen ich hätte gern die und die Geräte zum Testen.
Es wurden seitens Bosch in regelmäßigen Abständen immer wieder mal Geräte angeboten und da konnte und kann man sich bewerben.
Denk mal darüber nach, wenn jederhier aus dem Forum zu Bosch sagen würde, ich habe das und das Projekt vor - gebt mir die Maschinen, ich teste sie für euch.................
so wars nicht gemeint. s. mein Kommentar

 

Woody  
Du kannst gerne auch außer der Produkttester-Reihe deine Erfahrungen mitteilen. Wenn du spezifische Fragen brauchst, schau einfach ins Produkttestarchiv und lies dir die Testberichte durch. Manche haben die Fragen des Produktmanagers aufgeschlüsselt.

 

Janinez  
Einen Testbogen als solches gibt es nicht - aber schau Dir doch mal die entsprechenden Testberichte an, da haben einige die Fragen des Produktmanagers aufgeschrieben.(Da erkennst Du dann, was damals für Bosch wichtig war ) Wenn Du dann mit Deiner Treppe anfängst, könntest du hier im Forum so eine Art Tagebuch schreiben und auch immer gleich Deine Eindrücke auch von den Maschinen bekannt geben. Zusätzlich könntest Du einen Testbericht über die Masch. zusammenfassen und das ebenso hier im Forum posten, das wurde schon einige Male so gehandhabt.
Wenn Du Hilfe hierzu benötigst oder Fragen hast, steh ich gern zur Verfügung

 

Zitat von Janinez
Einen Testbogen als solches gibt es nicht - aber schau Dir doch mal die entsprechenden Testberichte an, da haben einige die Fragen des Produktmanagers aufgeschrieben.(Da erkennst Du dann, was damals für Bosch wichtig war ) Wenn Du dann mit Deiner Treppe anfängst, könntest du hier im Forum so eine Art Tagebuch schreiben und auch immer gleich Deine Eindrücke auch von den Maschinen bekannt geben. Zusätzlich könntest Du einen Testbericht über die Masch. zusammenfassen und das ebenso hier im Forum posten, das wurde schon einige Male so gehandhabt.
Wenn Du Hilfe hierzu benötigst oder Fragen hast, steh ich gern zur Verfügung
super, dank Dir

 

Janinez  
Hier ein paar Links für Dich
http://www.1-2-do.com/forum/testberi...ema-15991.html
http://www.1-2-do.com/forum/testberi...ema-12478.html
http://www.1-2-do.com/de/produkt-tes...pex-400-ae/26/

 

Janinez  
bekommst eine PN - hab gerade festgestellt, wohnst ja genau mir gegenüber auf der anderen Seite der Isar

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht