Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

topfbürste/zopfbürste gesichtsschutz

23.11.2013, 23:45
habe heute mit der flex gearbeitet.als aufsatz habe ich eine topfbürste verwendet.
leider fliegen dir doch ganz schön diese metallfaden um die ohren.manche sind mir sogar in der wange stecken geblieben.hatte nur eine normale schutzbrille verwendet.gibt es für solche arbeiten nicht was sinnvolleres,etwas was besser schützt?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Es gibt Gesichtsschutzmasken die relativ stabil sind und das gesamte Gesichtsfeld schützen...

Schau dir mal diese Beispiele an

 

joo nur SOETWAS hilft wirkungsvoll vor diesen spitzen Teilen

der ..Grosse ..war nen Bruchteil schneller

 

Geändert von greypuma (23.11.2013 um 23:54 Uhr)
ja das sieht schon besser aus als meine schutzbrille danke euch beiden.werde mich mal nach so etwas umsehen.

 

Ekaat  
Ich nehme bei solchen Arbeiten immer mein Gesicht aus der Schußinie - Wie? Böse Erfahrung...

 

ich hatte das fast überall,nicht nur im gesicht die durchschlagen selbst meine latzhose da merkt man jeden einschlag

 

Mußt du mit der Drehzahl ein bischen runtergehn, dann ist esnicht ganz so schlimm

 

Lederschürze, Gesichtsschutz und lange Schweißerdhandschuhe, anders nicht. es gibt auch breiteren Schutz für die Flex und vom Körper weg arbeiten.

 

Zitat von MopsHeim
Lederschürze, Gesichtsschutz und lange Schweißerdhandschuhe, anders nicht. es gibt auch breiteren Schutz für die Flex und vom Körper weg arbeiten.
Wesentliche erfasst, und gutes Werkzeg vorausgesezt

 

Zitat von MopsHeim
Lederschürze, Gesichtsschutz und lange Schweißerdhandschuhe, anders nicht. es gibt auch breiteren Schutz für die Flex und vom Körper weg arbeiten.
+ Gehörschutz!
Beobachte immer wieder, wie das vernachlässigt wird.

Ein recht interessantes Video zum Thema "Sicheres Arbeiten mit dem Winkelschleifer":


 

Woody  
Wie alt ist das Video? Der hat ja die in den 70ern moderne Vokuhila-Frisur (Vorne kurz hinten lang). Trotzdem ist das Video aber noch immer sehenswert.

 

wie kann ich denn bei meinem bosch winkelschleifer PWS 850-125 die drehzahl ändern?

 

Zitat von Flotter_Pinsel
wie kann ich denn bei meinem bosch winkelschleifer PWS 850-125 die drehzahl ändern?
Du musst den Schalter auf dem Getriebegehäuse 2 mal kurz und ein mal lang drücken.



Ne, ganz im Ernst. Ohne Regler keine Regelung. Also keine Drehzahländerung.

 

Ekaat  
Zitat von Woody
Wie alt ist das Video? Der hat ja die in den 70ern moderne Vokuhila-Frisur (Vorne kurz hinten lang). Trotzdem ist das Video aber noch immer sehenswert.
Das Copyright ist aus 1994. Ich habe aber mit exakt dem gleichen Winkelschleifer auf meiner Arbeitstelle 1979 gewerkelt. Erkannt an dem Ein-Ausschalter. Allerdings hatte der kein rotes Anschlußkabel; es könte also sein, daß das Video doch später entstanden ist. Dieses Waschmittelblau gab es bei Bosch allerdings nur bis etwa den 80er Jahren.

 

Der kleine Blaue 1337 stammt in etwa aus der zeit.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0136.jpg
Hits:	0
Größe:	129,9 KB
ID:	23175  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht