Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Tooltec-Werkzeuge, Wie sind Eure Erfahrungen?

07.12.2014, 10:11
Hallo,

Ich habe gerade die Online-Prospekte der umliegenden Supermärkte durchgeblättert und dabei sind mir einige Werkzeuge ins Auge gefallen.

Mein Interesse gilt folgenden Artikeln:

- 3,6V Lithium-Akkuschrauber (16,99€),
- 10,8V Lithium-Ionen-Akkuschrauber (39,99€),
- Tooltec Ständer für Winkelschleifer (15,99€)

Wie sind Eure Erfahrungen mit den genannten Werzeugen im Allgemein?
Besitzt vielleicht jemand eines der genannten Artikel und kann Angaben zu deren Haltbarkeit machen?
Besondere Interesse habe ich an dem Ständer für Winkelschleifer.


Viele Grüße,
Cargobike
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Für den Preis kann ich nur annehmen, dass es Schrott ist.

 

Und das soll jetzt bedeuten das alles was billig ist, ist Schrott ? Dem ist aber manchmal nicht so. Wohl gemerkt manchmal. Deshalb ist der Weg den cargobike eingeschlagen hat gar nicht so verkehrt. Erstmal erkundigen, nachlesen, andere fragen und dann für sich entscheiden.
DerWerker die Frage war nicht ob es Schrott ist sondern ob jemand damit schon Erfahrungen hat. Ich denke bei deiner Antwort kann man, wie es so schön heist, sagen - Thema verfehlt !

 

Gib bei Amazon einfach "Winkelschleifer Ständer" in der Suche ein ...
... dort findest Du jede Menge ähnliche (vielleicht sogar gleiche) Modell zu ähnlichen Preisen.

Bei vielen Modellen gibt es darüber hinaus auch reichlich Rezensionen die eine entsprechende Aussagekraft haben.

 

Woody  
Persönliche Erfahrungen mit den angefragten Werkzeugen habe ich nun nicht, aber ich pflege immer vor dem Kauf im Internet die Rezensionen bzw. Erfahrungsberichte zu lesen. Discounter bieten die Sachen oft über Jahre hinweg immer wieder an, sodass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, darüber schon von anderen Käufern Testberichte zu finden.

Vom 3,6V -Akkuschrauber würde ich dir abraten, da bist mit dem Handschraubenzieher schneller. Ich hab so ein Teil rumliegen, einmal verwendet - die Leistung ist ein Witz.

 

Zitat von Woody
...
Vom 3,6V -Akkuschrauber würde ich dir abraten, da bist mit dem Handschraubenzieher schneller. Ich hab so ein Teil rumliegen, einmal verwendet - die Leistung ist ein Witz.
... der IXO hat auch nur 3,6V ...

 

Woody  
Zitat von Linus1962
... der IXO hat auch nur 3,6V ...
stimmt und auch wenn ihr mich jetzt steinigen werdet, glücklich bin ich mit dem ja auch nicht

 

Zitat von Woody
stimmt und auch wenn ihr mich jetzt steinigen werdet, glücklich bin ich mit dem ja auch nicht
... Du hast vielleicht nur die falschen Aufsätze ...

 

Woody  
Ich hab alle Aufsätze, die ich zum Heimwerken benötige. Die Kochutensilien brauch ich nicht

 

Also ich kann die davon leider überhaupt nichts empfehlen, meist funktionieren die genannten Sachen nur eine kurze Zeit, und dann sind die Verschleißteile hinüber. Wenn du wirklich was für eine längere Anwendung suchst, solltest du schon mehr Geld ausgeben und Markenprodukte kaufen. Geschenkt gibts ja heutzutage leider auch nix mehr.

 

Ich hatte von Tooltex einen kleinen Handschwingschleifer und (immer noch) eine Oberfräse. Bei beiden gibt es aus meiner Sicht des Gelegenheitsheimwerkers nichts zu beanstanden. Ob die Geräte professionellen Ansprüchen genügen würde, würde ich natürlich bezweifeln.

Den Schwingschleifer habe ich nur ausgemustert, weil ich auf größere Brüder von Bosch umgestiegen bin.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht