Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Testlauf

22.08.2011, 18:43
Baue jetzt schon seit Wochen an einem Boot für meinen Teich mit IXO-Antrieb.
Nach etlichen Fehlschlägen ist es mir heute gelungen das Boot auf dem Teich fahren zu lassen.
Das Boot werde ich natürlich einstellen auch Video vom Kentern und Fehlschlägen.
Brauche aber noch ein paar Tage dazu ist ziemlich lang die liste mit vielen Arbeitsschritten und Videos.
Vorab erstmal ein Video von einem gelungenen Testlauf

 
Ixo, spielboot Ixo, spielboot
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
36 Antworten
Hat das Boot auch eine angepasste IXO-Ladestation? ;-)

 

Hallo Holzharry,
ich finde es absolut super und bin schon auf die Bilder & Videos gespannt!

 

Jetzt ises Amtlich, das man Dir keinen 18V Akkuschrauber geben darf !

...

sonst gibt´s Koi Sushi auf Seerosen Salat.


 

cool !!!
Gibt das eine Kunkurenzveranstalltung zum Akkuschrauberrennen ???

Bin mal auf das Projekt gespannt.

 

Zitat von Sven_L
Hat das Boot auch eine angepasste IXO-Ladestation? ;-)
Nein ich habe zwei IXO, und 1 IXO reicht für sage und schreibe 56 min.

 

Zitat von ThomasW
Hallo Holzharry,
ich finde es absolut super und bin schon auf die Bilder & Videos gespannt!

Viellicht kann ich es morgen schon einstellen, habe fast schon alles in Word geschrieben
Mus nur noch ein Paar Videos hochladen und das dauert.

 

Sehr cool,
aber aufdauer doch etwas laut oder nicht?

 

Zitat von Bastelfuchs
Jetzt ises Amtlich, das man Dir keinen 18V Akkuschrauber geben darf !

...

sonst gibt´s Koi Sushi auf Seerosen Salat.


Hört sich gut an;-))) nein ich baue um die schraube noch eine Art Gitter damit die Kois und die Seerosen nicht verletzt werden. Zum Glück hat die schraube nur ein Blatt erwischt;-)))

 

Zitat von woffel72
cool !!!
Gibt das eine Kunkurenzveranstalltung zum Akkuschrauberrennen ???

Bin mal auf das Projekt gespannt.
Villeicht, machen wir ein IXO-Boot-Rennen ;-)))

 

Zitat von Holzharry
Hört sich gut an;-))) nein ich baue um die schraube noch eine Art Gitter damit die Kois und die Seerosen nicht verletzt werden. Zum Glück hat die schraube nur ein Blatt erwischt;-)))
Oder Du machst eine INPELLER.

 

Geändert von Bastelfuchs (26.08.2011 um 10:27 Uhr)
Zitat von Joboxer
Sehr cool,
aber aufdauer doch etwas laut oder nicht?
Nein es ist überhaupt nicht laut. Mein Fotoapparat mit dem ich die Filme drehe scheint sehr empfindlich zu sein für laute, wenn nur ein wenig Wind geht hörst du es auf einen Film gewaltig. Also es ist wirklich nicht laut.

 

Zitat von Bastelfuchs
Oder Du machst eine INPELLER.
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, muss nur zusehen wie ich den Ring befestige

 

Dieses Boot hier war eines meiner ersten versuche, liegt deutlich zu tief und kann nur gerade aus fahren mittlerweile ist einiges geändert worden.
So mehr dazu gibt es in der Bauanleitung






 

Susanne  
Mensch, Harry! Das ist ja mal eine coole Idee!!
Bin begeistert und freue mich riesig auf Deine Anleitung.
Mal sehen, was Du damit in Gang gesetzt hast...

Viele Grüße
Susanne

 

Ich seh schon kommen, das nächste Boot hat einen 2 PKS Schaufelradantrieb
Klasse Idee

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht