Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Tester !!!

04.08.2011, 17:31
Was ich mal gerne wissen würde gibt es hier eine Recordhalter als Tester ?

Und welches Produkt hat die meisen Bewertungen bekommen ?
 
Bewertungen, Produkttest, Produkttester, Rekordhalter Bewertungen, Produkttest, Produkttester, Rekordhalter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
29 Antworten
Den oder Die wird es wohl geben.

Aber wozu will man das wissen?
Für eine HighScore Liste ?
Oder um sich nach der Auszählung zu ärgern? Der Neidfaktor mag befriedigt werden.
Nein danke, da suche ich mir lieber bessere Interessen.

Im Prinzip braucht man die Tests ja nur durchgehen und die Namen in eine Tabelle
aufnehmen. Dann zählen,wie oft der Name erscheint.
Voila ist das Ergebnis zum ärgern da.

Wünsche Spaß dabei.

 

Geändert von Bastelfuchs (04.08.2011 um 18:55 Uhr)
Susanne  
Hallo Timo,

sicherlich gibt es Mitglieder, die bereits häufiger testen konnten. Und wenn ich mir die Listen mal ganz grob durchsehe, dann gilt eine simple Faustregel: Wer schon lange 1-2-do.com Mitglied ist, hatte natürlich auch schon mehr Möglichkeiten, sich als Tester zu bewerben, als ein Mitglied, das erst seit 1, 2 Monaten dabei ist. Ein "Erfolgssystem" gibt es hierbei aber nicht.

Maßgeblich für die Auswahl als Tester ist immer, ein zum Werkzeug passendes, sinnvolles Testprojekt anzugeben, das auch innerhalb des Testzeitraumes realistisch durchführbar ist. Über die Auswahl entscheidet das Produktmanagement.

Ihr könnt über den kompletten Bewerbungszeitraum verfolgen, wie viele Tester sich beworben haben. Aber sicherlich gilt: Je vielseitiger das Werkzeug, umso mehr Bewerbungen gehen ein. Bei den spezialisierteren Werkzeugen sind es in der Regel etwas weniger Bewerber. Gut "besucht" sind aber alle unserer Produkttests.

Viele Grüße
Susanne

 

Ich habe mal so eine Übersicht über alle Gewinner und Tester geführt, es dann aber auch für besser gefunden es seinzulassen. Bastelfuchs hat da schon Recht und sowas schürt nur den Neidfaktor.
So wie es Susanne schon schreibt, man kann die Anzahl der Test's von langen Mitgliedern nicht mit der Anzahl der Test's von recht neuen Mitgliedern vergleichen. Wer 20 Jahre Lotto spielt hatte sicher schon mehr Chancen auf einen Gewinn gehabt als einer, der gerade den ersten Schein abgibt.
Wenn ich mich zu den Testern zählen darf, freue ich mich natürlich. Bin ich nicht dabei, denke ich daran, dass ich auch ohne Preise hier wäre.

 

Danke Susanne für die Erleuterung.

Ich freue mich immer wieder über die Testberichte.
Da sind immer sehr schöne drunter. Ich habe mir sogar speziell Aufgrund der schönen Testberichte eine POF1400ACE zugelegt.

Bei einigen Berichten zur PSA900E sehe ich das allerdings sehr skeptisch !
Da sind ein paar Berichte drunter, die einen Ordentlichen Test eigentlich ausschließen!
Diese Tester sollten sich mal fragen, ob Sie das entgegengebrachte Vertrauen
nicht ein bisschen mißbrauchen. So ein Test bedeutet auch einen Teil an Lieferbereitschaft vom Tester/in.

Ich möchte mich deshalb an alle zukünftigen Tester wenden und um Aussagekräftige,
neutrale & UMFANGREICHE Testberichte bitten und bedanke mich im vorraus dafür.

Ich für meinen Teil bedanke mich für die beiden Tests, an denen ich ausgewählt
wurde und halte die Geräte auch in Ehren.
Das entgegengebrachte Vertrauen von Bosch hoffe ich nicht enttäuscht zu haben.

Und wenn da Tester/innen drunter sind, die öfter erwählt wurden, so gönne ich es Ihnen, wenn Ihre Testberichte entsprechend gut sind !

 

Zitat von Bastelfuchs
Danke Susanne für die Erleuterung.

Ich freue mich immer wieder über die Testberichte.
Da sind immer sehr schöne drunter. Ich habe mir sogar speziell Aufgrund der schönen Testberichte eine POF1400ACE zugelegt.

Bei einigen Berichten zur PSA900E sehe ich das allerdings sehr skeptisch !
Da sind ein paar Berichte drunter, die einen Ordentlichen Test eigentlich ausschließen!
Diese Tester sollten sich mal fragen, ob Sie das entgegengebrachte Vertrauen
nicht ein bisschen mißbrauchen. So ein Test bedeutet auch einen Teil an Lieferbereitschaft vom Tester/in.

Ich möchte mich deshalb an alle zukünftigen Tester wenden und um Aussagekräftige,
neutrale & UMFANGREICHE Testberichte bitten und bedanke mich im vorraus dafür.

Ich für meinen Teil bedanke mich für die beiden Tests, an denen ich ausgewählt
wurde und halte die Geräte auch in Ehren.
Das entgegengebrachte Vertrauen von Bosch hoffe ich nicht enttäuscht zu haben.

Und wenn da Tester/innen drunter sind, die öfter erwählt wurden, so gönne ich es Ihnen, wenn Ihre Testberichte entsprechend gut sind !



Nun legste mir aber ne Latte an Erwartungen  hin 
ich gehöre nämlich zu den glücklichen Testern
des Excenterschleifers PEX 400 AE


da darf ich mal anmerken, dass ich bei der ersten Bewerbung ausgesucht wurde

 

Zitat von sandburg
Nun legste mir aber ne Latte an Erwartungen hin
ich gehöre nämlich zu den glücklichen Testern
des Excenterschleifers PEX 400 AE


da darf ich mal anmerken, dass ich bei der ersten Bewerbung ausgesucht wurde
Ich beziehe mich nicht darauf, das alles perfekt sein muß.
Aber entsprechenden Einsatz kann man doch vorraussetzen.
Für mich zählt der stimmige Inhalt.
Halt nicht so ein Produkt vom letzten Tag 2h vor Abgabeschluß.

Und mal ganz ehrlich habe ich bei Dir keine Bedenken.
Bei der Menge an Holzarbeiten !

PS:
Glückwunsch zum Produkttest PEX400AE

 

Zitat von Bastelfuchs
Ich beziehe mich nicht darauf, das alles perfekt sein muß.
Aber entsprechenden Einsatz kann man doch vorraussetzen.
Für mich zählt der stimmige Inhalt.
Halt nicht so ein Produkt vom letzten Tag 2h vor Abgabeschluß.

Und mal ganz ehrlich habe ich bei Dir keine Bedenken.
Bei der Menge an Holzarbeiten !

PS:
Glückwunsch zum Produkttest PEX400AE



Danke für die Vorschusslorbeeren
Ich werde mein bestes tun, ein möglischst breites Spektrum abzuklopfen
und einen dem entsprechenden Bericht zu verfassen
wobei sich auch ein paar Holzarbeiten mit dem PEX auseinandersetzen dürfen

 

@ Sandburg, mir gehts genauso. Der erste Produkttest und natürlich die Bedenken das nicht richtig rüberzubringen. I will do my very best

 

Zitat von HansJoachim
@ Sandburg, mir gehts genauso. Der erste Produkttest und natürlich die Bedenken das nicht richtig rüberzubringen. I will do my very best



notfalls fragen wir die alten Hasen hier
so habe ich gelernt, meine Anleitungen "Ordentlich" zu machen

 

Susanne  
Hallo Bastelfuchs,

vielen Dank für Deinen Beitrag!
In der Tat freut es uns immer ganz besonders, wenn wir sehen, mit wie viel Sorgfalt und Ernsthaftigkeit die Testberichte erstellt werden. Und das gilt ja für die ganz überwältigende Mehrheit der Berichte.

Tatsächlich kommt unseren Testern hier eine wichtige Aufgabe zu, denn die Berichte werden vom Produktmanagement und der Produktentwicklung aufmerksam gelesen und ausgewertet, und Eure Anregungen und Beobachtung fliessen direkt in die Entwicklung ein.

Viele Grüße

Susanne

 

Zitat von Susanne
Hallo Bastelfuchs,

Tatsächlich kommt unseren Testern hier eine wichtige Aufgabe zu, denn die Berichte werden vom Produktmanagement und der Produktentwicklung aufmerksam gelesen und ausgewertet, und Eure Anregungen und Beobachtung fliessen direkt in die Entwicklung ein.

Susanne
Da hier Produkte getestet werden die bereits im Handel sind können die Erfahrungen/Ergebnisse erst in der nächsten Generation einfließen.
Ich gehe davon aus das die Produkte erstmal Intern getestet werden. Für gut befunden kommen sie in den Handel und erst danach kommen Tests hier.
Was hat Bosch dann noch davon? Klar, ein Werbeeffekt entsteht durchaus.

Aber ist das Wirklich alles ?

 

Zitat von HansJoachim
Da hier Produkte getestet werden die bereits im Handel sind können die Erfahrungen/Ergebnisse erst in der nächsten Generation einfließen.
Ich gehe davon aus das die Produkte erstmal Intern getestet werden. Für gut befunden kommen sie in den Handel und erst danach kommen Tests hier.
Was hat Bosch dann noch davon? Klar, ein Werbeeffekt entsteht durchaus.

Aber ist das Wirklich alles ?
Das sogar erst kürzlich erschienene Geräte getestet werden ist doch super für die Tester. Wer will schon das vorletzte Modell austesten ?

Und natürlich ist so ein Testbericht bei einem gerade veröffentlichen Gerät länger für
den Betreiber verwendbar. (Werbeeffekt)
Und das die Verbesserungsvorschläge erst in der nächsten Generation erscheinen ist auch logisch. Bei der POF14400ACE sogar in laufende Produktion (Geruchsprobleme des Koffers)
Ich glaube aber auch, das die Vorschläge in aktuelle Parallel Entwicklungen Verwendung finden können.
Kleiners/größeres Modell mit demnächst anstehendem Redesign.

Ich persönlich finde es super das Bosch auch seine Kunden mit Ihren Wünschen
mit einbezieht. Dabei können beide Seiten eigentlich nur gewinnen.
Diese Einstellung findet man sehr selten bei Herstellern.

 

Geändert von Bastelfuchs (04.08.2011 um 20:26 Uhr)
Zitat von Bastelfuchs
....Dabei können beide Seiten eigentlich nur gewinnen.
.....
So ähnlich habe ich es auch mal geschrieben. Dem Hersteller hilft es dabei kundenorientierter zu arbeiten und dem User hilft nichts mehr bei einer Kaufentscheidung als praxisorientierte Berichte.
Herstellerangaben sind gut und schön, aber meist unter optimalen Bedingungen getestet. Die helfen einem nicht immer weiter. Manch einer kann mir der Angabe 4bar auf der Gartenpumpe nichts anfangen, sagt ihm aber der Nachbar er kann problemlos drei Rasensprenger damit laufen lassen, ist er glücklicher.
Der Effekt wird bei solchen Tests erziehlt.

Da der Tester das Gerät behalten darf, profitiert auch dieser davon. Deswegen bin ich auch der Meinung, dass man sich für den Test richtig Zeit nehmen sollte. Dieses Dankeschön sollte das Testgerät schon wert sein.

 

sonouno  
Zitat von HansJoachim
Da hier Produkte getestet werden die bereits im Handel sind können die Erfahrungen/Ergebnisse erst in der nächsten Generation einfließen.
Ich gehe davon aus das die Produkte erstmal Intern getestet werden. Für gut befunden kommen sie in den Handel und erst danach kommen Tests hier.
Was hat Bosch dann noch davon? Klar, ein Werbeeffekt entsteht durchaus.

Aber ist das Wirklich alles ?
hmm, na ja, viele kleine Dinge die in die Verbesserung einfliesen werden sofort gemacht.... Koffer die riechen werden sicher auch beim jeweiligen Hersteller sofort reklamiert .... schlechte Entgratung bei der Stichsäge z.B. kann man sofort abstellen...

manche Ideen oder Verbesserungsvorschläge sind halt nur in der nächsten Generation zu machen.
ich denke aber das durch diese Tests auch auf die Wünsche und Anforderungen der Tester ein Blick geworfen wird..... als Hersteller steht man sich selber manchmal im Weg (gedanklich) oft machen sie zuviel !! (und dadurch auch zu teuer z.B.) oder sparen am falschen Fleck wie z.B. bei den Koffern die bei den meissten Testern in fast allen Tests mitgeteilt wird (also wenn kein Koffer dabei ist oder wenn zu wenig Platz im Koffer oder nicht stabil genug) sonouno

 

Ich denke auch, dass es mehr als Werbung und ein paar Infos bringt.
Ganz deutlich kommt bei jedem Test immer wieder der Koffer und die Kabellänge ins Gespräch. Darauf kann man sich als Hersteller einstellen. Da spielt das Testgerät nicht mal eine Rolle.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht