Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Terrazzo-Boden hübsch machen

08.07.2012, 11:19
Hallo Community,

da ich seit gestern Urlaub habe und meine Frau meinen Wunsch nach Erholung überbewertet findet... habe ich gestern in unserem Flur den Teppich rausgerissen, da wir den alten Terrazzo-Boden nutzen wollen. Siehe da, ein Glück war der Vorbesitzer des Hauses so sorgfältig und hat den Boden komplett verklebt... Wäre ja sonst auch zu einfach..

Naja, klebt wie Hulle, ihr kennt das sicher.

Das Problem nun ist: Wie kriege ich den Kleber vernünftig ab? Gestern haben wirs mit einem Dampfbesen probiert. Hat sich auch viel gelöst, kleben tut es nur noch wenig. Aber man sieht noch ganz deutliche Farbunterschiede auf der Fläche durch den Kleber.
Abschleifen soll man Terrazzo ja können. Das möchte ich aber eigentlich nicht machen, da ich nächstes Jahr evtl Laminat oder Fliesen verlegen möchte und mir der Aufwand das nicht wert ist.

Also, was nehme ich? Spiritus? Wegpolieren?

Danke für eure Antworten.
Gruß
Stephan
 
Fußboden, Kleberückstände, Terrazzo Fußboden, Kleberückstände, Terrazzo
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
MicGro  
Was ist ein Terrazzo Boden?

 

Kann mit dem iPhone leider keine Fotos hier hochladen, daher nur ein Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Terrazzo

 

MicGro  
Danke, für den Link.
Es gibt Natursteinreiniger von Lithofin, schau mal bei Ebay. Vielleicht gibt es da was extra für diese Böden. Ich habe mit diesem Reiniger alte Fliesen sauber gemacht, war beeindruckt wie sauber der Boden geworden ist.

 

Strucki  
Wenn es durch den Dampfbesen schon besser geworden ist scheint der Kleber Wasserlöslich zu sein.
Schwer zu sagen was da bei dir auf dem Boden klebt...kannst du mal ein Bild reinstellen?

 

Wir hatten in unserm Boden im Bad auch verklebten Belag. An manchen Stellen war der Terrazzo gerissen und dort ist der Kleber eingedrungen und hat für Verfärbungen gesorgt. Die gingen nicht mal beim Schleifen weg.

Ich habe den meisten Kleber durch Heißluft weg bekommen. Leider kann man gegen die Verfärbungen nicht viel machen. Dir Farbe des Klebers zieht in die oberen Schichten und ist dort (je nach Kleber) nicht mehr raus zu kriegen.

 

Es gibt von MELLERUD Aukleberentferner, sowie Fliesen- und Stein- Grundreiniger http://www.mellerud.de
Dort findest Du auch eine Hotline die können bestimmt weiterhelfen.
Viel Erfolg

 

Geändert von nakim1 (08.07.2012 um 19:51 Uhr)
Wusste auch nicht, was Terrazzo ist und bin dem Link gefolgt, also, wenn Eurer so ein Boden ist, wie auf den Bildern, warum wollt ihr sowas zulegen, bzw. verdecken, wäre doch schade.

 

Hier mal ein Bild von unserem Terrazzo.
Ist halt nicht der hübscheste Boden. Aber wenn der n bissl geschliffen ist, kann der auch charmant sein.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto.jpg
Hits:	0
Größe:	166,8 KB
ID:	11627  

 

Ich find Terazzo richtig cool!

Hatten wir in unserer Altbauwohnung im Treppenhaus und in der Küche. Wenn der Kleber in den Stein reingezogen ist, nützt Reinigen, egal mit welchem Mittel, wahrscheinlich gar nichts.

Wenn du in einem Jahr Fliesen oder Laminat legen möchtest, würde ich die Anstrengungen nahe Null halten.

 

Geändert von Flachkoepper (09.07.2012 um 11:16 Uhr)
Hallo, zum Thema Terrazzo gibt es leider nicht viel im Internet zu finden, obwohl ich mit meinem alten Terrazzoboden und dem Material an sich echt super zufrieden bin. Ich habe aber eine interessante Zusammenfassung gefunden unter: http://terrazzopflege.info/.
Was mir hier gefallen hat ist die umfangreiche Zusammenfassung ohne dass man mit Werbung zugemüllt wird. Natürlich sind dann auch irgendwann Produkte aufgeführt, hier im speziellen die Steinpflegemittel von http://www.moellerstonecare.eu/ die ich auch im Einsatz habe und auch empfehlen kann.
Ich selbst habe vor meinem Einzug den Boden abschleifen lassen, ist nun auch schon wieder einige Jahre her. Ich glaube bei älteren Böden, die schon einiges hinter sich haben, macht das auf jeden Fall Sinn. Abschleifen würde ich aber selber nicht, das hat bei mir ein bekannter Fliesenleger gemacht.

 

Geändert von MathiasD (26.01.2016 um 11:36 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt. Siehe AGB!
***close***

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht