Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Tauchpumpe defekt

04.01.2013, 19:37
Ich habe meine Tauchpumpe zunächst in einem Eimer getestet. Sie hat funktioniert (2 Versuche, Förderhöhe ca. 0,6 m). Im Keller ist sie nicht mehr gegangen. Eingeschaltet messe ich zwischen den zwei Stiften am Stecker des Anschlußkabels 20 kOhm, ausgeschaltet sind es 800 kOhm. Bevor ich alles auseinandernehme würde ich gerne etwas über ähnliche Erfahrungen mit den Pumpen von easytec K450 lesen.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
MicGro  
Kann dir leider nicht helfen, außer mit einem Push noch oben.

 

Ich hatte überlegt zu antworten, aber erst mal geht es wieder um Strom und zum anderen um Strom unter Wasser. Eine Sache, die ich aus persönlichen Gründen absolut nicht mag.

 

Ekaat  
Meist haben Tauchpumpen einen Schwimmer-Schalter. Oftmals ist dieser defekt. Reparieren läßt sich daran nichts, weil das Schwimmergehäuse gekapselt ist. Aber den Schwimmer mal kräftig schütteln bringt vielleicht die Kontakte wieder auf Trab. Ansonsten würde ich an Unterwasser-Elektrogeräten auch nicht herumbasteln.

 

Ich kenne die Pumpe und den Hersteller nicht,aber ich hatte letztes Jahr eine Tauchpumpe
mit einem ähnlichen defekt,hab sie endsorgt weil alles im Gehäuse mit Kunstoff Vergussmasse ausgefüllt war und man nirgens ran kam.Hatte allerdings keinen Schwimmerschalter.

 

jaaaaaa das scheinen ja seltsame Pumpen zu sein.....meine läuft ab und an mal verkehrt rum

 

Hallo,
ich zaubere auch gerne an elekrtrischen Glump.
Meine Tiefpumpe nehme ich turbinenseitig schon mal auseinander.
Auf der elektrischen Seite lasse ich alles zu.
Wenn du gar keinen Plan hast, dann schneide die Schnur ab, gibt eine toller Verlängerungsschnur.
Den Rest haust du in die Tonne.
Gruß vom Daniel

 

Ekaat  
Zitat von danielduesentrieb
...Wenn du gar keinen Plan hast, dann schneide die Schnur ab, gibt eine toller Verlängerungsschnur...
Hört sich an wie: »Praktisch denken, Särge schenken«.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht