Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Tag der Honigbiene [Talkrunde][Wettbewerb][-=Beendet=-]

15.08.2014, 09:43
Funny08  



Liebe 1-2-do´ler, am 16. August wird der Tag der Honigbiene gefeiert. 1-2-Do möchte es sich nicht nehmen, hier entsprechend darauf hinzuweisen - und da wir ja auch einige Imker zu unseren Mitgliedern zählen dürfen - möchten wir der Biene einmal etwas mehr Aufmerksamkeit widmen - verdient hat sie es auf jeden Fall !!!

Info über die Honigbiene:


Dieses nützliche kleine Insekt beschert uns nicht nur Honig, sondern ist auch dafür verantwortlich, dass
ein Großteil unserer heimischen Flora und Fauna bestäubt wird und sich so vermehren kann.
Imker halten und züchten Bienen und sammeln/verwerten nicht nur deren Honig sondern auch weitere Produkte
wie zum Beispiel:
- das bekannte Bienenwachs - für Kerzen und Kosmetik....
- Gelee Royale - ist ansich der Futtersaft für die Bienenköniginnen, welcher von den Arbeiterinnen in speziellen Drüsen erzeugt wird. Gewonnen wird dieser Saft in spezialisierten Imkereien, meist im asiatischen Raum - und für Preise von über 100 € verkauft - der "Genuss" kann von allergischen Reaktionen der Haut, Gesichtsschwellungen/ asthmatischen Anfällen, Erbrechen, usw begleitet werden - solle aber eine "Verjüngende" Wirkung auf den Menschen haben
- Pollen (Blütenstaub) - welcher wegen dem hochwertigen Eiweißgehalt zur Nahrungsergänzung eingesetzt werden kann.
- Propolis (Kittharz) - das ist eines der stärksten natürlichen Antibiotika /Antimykotika und wird in der Naturheilkunde als Wundmittel verwendet. Aber auch hier kann es zu allergischen Reaktionen kommen
- Bienengift - welches wegen der stark durchblutungsfördernden Wirkung zum Beispiel zur Behandlung von Gelenkerkrankungen eingesetzt wird, da hierbei das Körpereigene Cortisol in der Nebennierrenrinde erzeugt wird, welches Entzündungen im ganzen Körper hemmt.

Wird man übrigens mal von einer Biene gestochen hilft nur permanente Kühlung!!!


Doch nun zu Euch
- welche Bienenprodukte nutzt Ihr?
- Wer von Euch ist der Imkerei verfallen? Berichtet doch mal über Eure Tätigkeit
- Wurdet Ihr schon mal von einer Biene gestochen ? Was habt Ihr unternommen?
- Ist euch bewusst, dass die Biene eines der wichtigsten Nutztiere in unserer Landwirtschaft ist?
- Habt Ihr tolle Rezepte für Honig? Kuchen, Gebäck..
- Schon einmal mit Bienenwachs gebastelt? Habt Ihr Bilder ?

Es gibt noch einen kleinen Fotowettbewerb - zeigt uns bis inkl. Sonntag 7. September Fotos von Bienen in der freien Natur, Fotos von Bastelarbeiten mit Bienenwachs oder macht tolle Bilder von der Verwendung des Bienenhonigs - egal ob auf einem Butterbrot, im Kuchen oder Gebäck usw....
Die Community darf wieder per Voting die schönsten Bilder auswählen und den Sieger küren.
Platz 1 bekommt 3000 Punkte, Platz 2 - 1500, Platz 3 - 1000 Punkte und per Los gibt es für einen unter allen Postern nochmals 1000 Punkte.
 
basteln, Honigbiene, Imker, Talkrunde, unterhaltung, Wettbewerb basteln, Honigbiene, Imker, Talkrunde, unterhaltung, Wettbewerb
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
100 Antworten
Funny08  
Wir nutzen ja meist nur den Honig, ich gerne im Pfefferminztee, oder mal auf einem Butterbrot. aber ich mariniere auch gerne mal Fleisch mit etwas Honig zB Spareribs mit scharfen Gewürzen und etwas Ketchup mit Honig - miam miam.
Da wir ländlich wohnen, sind bei uns noch recht viele Bienen unterwegs, wobei ich finde es wurden in den letzten Jahren deutlich weniger.

 

Wolfman  
Dann hoffen wir mal das unser Wetter bald mal wieder besser wird

 

Diese Bild habe ich letztes Jahr gemacht.
Mein Nachbar hat einige Bienenvölker, als ich eines Tages in meinen Garten kam summte alles, überall Bienen und diese Ansammlung. Da hatte ich gleich einen Grund meine damals neue Nikon zu testen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013.jpg
Hits:	0
Größe:	35,6 KB
ID:	28048  

 

Funny08  
Also bei uns scheint die Sonne seit Tagen in Strömen . Aber Frauchens Gladiolen waren von den Bienen trotzdem sehr begehrt.

 

Wolfman  
Na das ist ja schon ein heftiger Einstieg . Klasse Bild geworden

 

Also aus Honig mache ich mir nichts, nutze nur den echten Bienenwachs und Stelle damit Mine Polituren und Mittel selbst her...
Bin kein süßer direkt.. Bei mir gehört die Wurst oder Käse zum frühstück .. Bekomme oft durch den Kauf von Bienenwachs, Honig geschenkt... Ist dann ein schönes Geschenk an Freunde , die Honig essen..

 

Wolfman  
Zitat von Funny08
Also bei uns scheint die Sonne seit Tagen in Strömen . Aber Frauchens Gladiolen waren von den Bienen trotzdem sehr begehrt.
Ja, aber bei dem Wetter geh ich doch nicht RAUS

 

Die Bienen auf der Leopoltstrasse in Mannheim, einem Rotlichtviertel ) gegen bei dem Wetter auch nicht raus )
UPS sind ja andere Bienen gröhl

 

debabba  
ich nutze den Bienenwachs um Lederatrikel (Eckbank usw.) damit einzureiben.
Honig kommt manchmal in den Tee.
Meine Hauptverwendung des Honigs findet er hier:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0183.jpg
Hits:	0
Größe:	127,3 KB
ID:	28050   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0192.jpg
Hits:	0
Größe:	117,1 KB
ID:	28051   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0193.jpg
Hits:	0
Größe:	103,2 KB
ID:	28052  

 

debabba  
Zitat von Holzkunst
Die Bienen auf der Leopoltstrasse in Mannheim, einem Rotlichtviertel ) gegen bei dem Wetter auch nicht raus )
UPS sind ja andere Bienen gröhl

kennst dich aber gut aus bei uns in der Neckarstadt (Friesenheimer Insel) !! grins

 

Wolfman  
Zitat von debabba
ich nutze den Bienenwachs um Lederatrikel (Eckbank usw.) damit einzureiben.
Honig kommt manchmal in den Tee.
Meine Hauptverwendung des Honigs findet er hier:
Entenbrust mit Honig ?? mjam

 

@debabba
na ich habe doch Ohren ist ja nicht weit und die meisten Witze in den Bereich gehen über dies
Waaas wohnst so nah bei mir und bist noch nicht mich besuchen gekommen ? Schäme dich )

 

debabba  
Zitat von Holzkunst
@debabba
na ich habe doch Ohren ist ja nicht weit und die meisten Witze in den Bereich gehen über dies
Waaas wohnst so nah bei mir und bist noch nicht mich besuchen gekommen ? Schäme dich )

Ich wohnte so nah! 28Jahre Mannheimer/Neckarstädter, dann zur Entwicklungshilfe rüber in die Pfalz (Frankenthal, später Grünstadt). Und von dort nach RheinHessen (Alzey/Flomborn).
Ein Kurs bei Dir steht nach wie vor auf meiner Wunsch-to do-Liste!! Aber als Vater von Zwei Jungs hat man kaum Zeit!

 

@denabba
Okay verstehe ich, habe drei Mädels aber immer nur eine da sind ja schon 40 Jahre gröhl )
Nein war Spaß , Denke wird sicher mal klappen mit mich besuchen .. Würde mich freuen.... Ist ja echt nur ein Katzensprung von mir weg..

 

debabba  
Zitat von Wolfman
Entenbrust mit Honig ?? mjam

Spareribs, keine Entenbrust. Mehr Bilder von der Zubereitung findest du unter "Meine alte/neue Leidenschaft - Grillen"

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht