Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Systainer - Fluch oder Segen??

01.02.2010, 16:25
Geändert von Bueckeburger (01.02.2010 um 19:13 Uhr)
Hallo,
nachden meine Werkstatt komplett ausgeräumt wurde (viel Spaß damit ihr Langfinger) baue ich meinen Bestand langsam wieder auf.

Habe mir nun Handkreissäge (GKS 65 CE) und Stichsäge (GST 135 CE) ausgesucht und bin nun bei der Frage: Systainer -ja oder nein-?!

Was sagt Ihr bzw. welche Erfahrung habt Ihr gemacht mit dieser Art der Aufbewahrung bzw. dem Transport?

Von einem Kunden habe ich Bohrhammer (PBH 2000 RE) und Akkuschrauber (PSR 14,4 LI 2) geschenkt bekommen, beide in einem Koffer. Gibt es für diese auch Einlagen für`n Systainer?

Danke für Eure Hilfe...
 
Erfahrungen, Systainer, Werkzeug-Koffer Erfahrungen, Systainer, Werkzeug-Koffer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
51 Antworten
Ekaat  
Hallo,
hilf' mal nem Doofen: Was ist ein Systainer?
Gruß
Ekaat+++

 

Habe einen Akkuschrauber von Makita.
Damals wurde dieser auch in so einem Systainer geliefert.
Find ich schon praktisch.In der oberen Schublade hast du deinen Schrauber
und deine Akkus+Ladegerät drin,und in die 2 unteren Fächer kannst du Zubehör wie zb Bits reinmachen.Ersetzt so teilweise den Platz für die Bits im Werkzeugkoffer.

Hat allerdings auch den Nachteil,das diese Systainer sehr groß sind.
Wenn ich zb nur kleinere Arbeiten im Haus ausführen will,
benutze ich ne extra kleinere Bit-Box,da es nervt,dieses
riesen Ding mit umher zu schleppen.
Ist halt Segen und Fluch zugleich.
Ich benutze es vor allem als Werkzeugkiste,für Zubehör für Schrauber und Bohrer.

 

Zitat von Ekaat_Oyten
Hallo,
hilf' mal nem Doofen: Was ist ein Systainer?
Gruß
Ekaat+++

 

Ekaat  
Danke, wieder schlauer ins Bett, als vorher aufgestanden. Kommt das Wortungeheuer von System-Container?
Ekaat+++

 

@Ekaat: denke, dass du das Wort schon entflochten hast.

Wobei die Systainer, in denen die Maschinen angeboten werden, haben immer die selbe Grundfläche (ich glaube ca. 400x300) wobei sie in der Höhe unterschiedlich sind.

So wie ich das verstanden habe, kann man mit den Umklappverschlüssen (Wort selber ausgedacht) sowohl den Systainer schließen, als auch mit dem nächsten koppeln und so einen Turm bauen.

Was haltet Ihr eigendlich von den beiden Sägen?

 

@ bueckeburger ...

ja auf den fotos erkennt man auch unten an den kisten entsprechende nasen, mit denen man die teile verbinden kann. an sich mag ich die dinger, weil recht hochwertig, die meisten sind mir aber zu groß.

 

Zum Systainer:

Wenn man seine Geräte oft mitschleppen muss, machen sie Sinn. Eben, weil man sie koppeln kann und so an einem Griff auch 3 Koffer (Systainer) tragen kann.
Ich habe jedoch einen zu Weichnachten mit einem Multicutter bekommen. Mein erster Gedanke: Klasse, am liebsten gleich alles umstellen auf Systainer. Als ich ihn dann einlagerte war ich jedoch enttäuscht. Die Lagerung dieser Kofferart ist waagerecht, alle anderen Koffer senkrecht. Ich müsste diese Koffer also übereinander lagern, wenn ich ein unteres Gerät nutzen will, dann ist das ****, oder ich baue ein neues Regalsystem.

Zur Kreissäge kann ich nichts sagen

Zur Stichsäge GST 135 CE:

Diese Stichsäge habe ich mir auch gegönnt und bin bisher sehr zufrieden. Sie macht super Schnitte, liegt gut in der Hand, ist leistungsstark und robust.
Nachteil: Sie ist schwer (ich hantiere sehr oft mit einer Hand), und wird oben nach einer Weile sehr heiß (siehe Kreis auf dem Bild), ich frage mich da manchmal ob ein Handwerker im industriellen Einsatz da unempfindlicher ist .
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GST 135 CE.jpg
Hits:	31
Größe:	27,6 KB
ID:	360  

 

Ich halte die Idee des Systainers für gut für den Heimwerker. Handwerker wie ich sind weniger ordentlich. Mir reicht ein guter Plastikkoffer, in dem ich auch die Bohrer, Bits etc. unterbringen kann. So stehen die Koffer dann auch bei mir in der Werkstatt oder im Auto.

 

Ganz ehrlich? Ich dachte am Anfang auch. " Hä was will er denn? Noch nie gehört. " Dachte an irgendwas Österreichisches, so wie Styr oder so.
Bis ich auch die Bilder sah, dann war es mir klar das es sich um System Container handelt.

Ich finde die Dinger sehr praktisch, und ordenlich. Nur wenn ich die Preise seh, dann wird mir anders und würd mir so eine Box garantiert nicht kaufen.

War erst neulich wieder unterwegs weil ich ein Werkzeug kaufen wollte, dann hatte ich das eine und wollte das haben, habe es dann sein lassen weils nur in einer windigen Schachtel war, und nicht im Koffer. So bin ich lieber zum anderen gegangen :-)

So long
Espyce

 

Hallo.
Gutes Werkzeug wird immer im Systainer gekauft!!!
Es gibt zu beiden Geräten Systainer, du solltest sie aber gleich im Systainer kaufen, da du sonst erheblich mehr bezahlst. Die GKS 65 CE kostet so ca. 190€, der Systainer ca. 60€ und die Einlage nochmal 15€. Als Paket zahlst du nur 245€. Gleiches gilt für die GST 135 CE. Allerdings kannst du die Heimwerker-Geräte (Bosch grün) nicht mit den Gewerblichen vergleichen. (Bosch blau)

 

Zitat von buddifan
Gutes Werkzeug wird immer im Systainer gekauft!!!
Aber was, wenn man aus oben genannten Gründen gar keinen Systainer will ?

Wie schon erwähnt hatte ich zu meinem Akku-Mulsi-Cutter ein Systainer. Auf den ersten Blick sehr schick, aber:
- der Inhalt ist schön übersichtlich sortiert, je Aufsatz ein Fach, aber wehe dem, man kauft sich einen weiteren Aufsatz oder weitere Schleifblätter. Die passen nicht mehr rein
- **** auch, wenn man einen Sägeaufsatz am Gerät lassen will, dann passt das Gerät nicht mehr rein
- irgendwie nicht ganz durchdacht.

 

Auf jedenfall Systrainer. Für mich viel übersichtlicher. Qualitativ gute Geräte sollten immer einen Systrainer haben. Da achte ich drauf.

 

Kann mich da nur der Meinung von yasba75 anschließen.

 

da ich eine zeitlang messebau (mit-)gemacht habe, kann ich nur positiv über systainer berichten. sowohl makita als auch festo bieten viele variationen an. bei der menge an geräten empfiehlt sich der rolluntersatz. man kann somit den ganzen "turm" bequem durch die gegend rollen. im privatbereich nutze ich (auch aus kostengründen) auch boschgeräte und fange gerade erst an, mir da entsprechende systainer zu kaufen.

 

Passen Systainer verschiedener Hersteller zusammen?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht