Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

suche Rat für den Umbau einer Zimmertür...

24.06.2012, 21:52
Geändert von Monchy01 (24.06.2012 um 21:56 Uhr)
Hallo liebe Heimwerker,

ich suche Rat und wenn es möglich ist auch eine Bauanleitung, für mein folgendes kleines Problem.

Aus Platzmangel in meiner Küche möchte ich gern meine normale links angeschlagene Zimmertür umbauen zu einer Schiebetür. Wenn es geht ohne großen Aufwand, Wände versetzen oder ähnliches, da ich nur zur Miete wohne.

Das Problem dabei, der Holzrahmen (Zarge) der Tür ist nicht bündig mit der Wand. Im Winter möchte ich die neue Schiebetür auch schließen können. Nun fehlt mir einfach die Idee, wie ich dies machen könnte.

Wer kann mir dafür einen Tipp geben?

Ich danke schon mal im Voraus.

LG... Monchy01
 
Schiebetür, Tür, Umbau Schiebetür, Tür, Umbau
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
MicGro  
Es gibt Faltschiebetüren, einfach anschrauben fertig.
Oder es gibt Schiebetüren wo eine Schiene über der Tür an die Wand gemacht wird. Geb bei Ebay mal Glasschiebtür ein, da siehst was ich meine.

 

Geändert von MicGro (24.06.2012 um 22:00 Uhr)
ich weiß, aber dies wollte ich nicht, nimmt mir noch mehr Platz weg. Ist ein kleines altes Häuschen aus dem Jahre 1934, da wurde nach Augenmaß gebaut. Darum sind da keine Normtüren eingebaut....
Aber danke für den Tipp

 

Hallo,

eine Möglichkeit wäre folgende:

1. Tür aushängen und Bänder aus der Zarge entfernen
2. Schiebetürbeschlag zur Wandmontage und eine passende Schiebetür kaufen
3. Ein Kantholz an die Wand, welches die Stärke der Bekleidung des Futters überbrückt.
4. An das Kantholz den Schiebetürbeschlag montieren
5. Schiebetür montieren
Fertig.

Nicht sonderlich schön, sollte aber funktionieren. Die Kosten dürften dabei so um die 350 - 400 Euro liegen.

Gruß

Holzbastler

 

Hallo Holzbastler,

danke für den Tipp, werde mir den mal durch den Kopf gehen lassen.

lG, Monchy01

 

Funny08  
Was auch noch als Möglichkeiten in Betracht gezogen werden könnten, wären Schwingtüren, ähnlich wie in einem Saloon nur halt durchgehend ( für den Winter) oder sogenannte Raumspartüren, diese werden quasi halb im Rahmen an die Seite geschoben. am besten mal in google schauen.

 

Zitat von Funny08
Was auch noch als Möglichkeiten in Betracht gezogen werden könnten, wären Schwingtüren, ähnlich wie in einem Saloon nur halt durchgehend ( für den Winter) oder sogenannte Raumspartüren, diese werden quasi halb im Rahmen an die Seite geschoben. am besten mal in google schauen.
++++
nicht das der Hausherr hierfür erst eine Schlankheitskur machen muss ???
Warum kann die Türe nicht auf der anderen Raumseite angebracht werden ?
egal ob Schiebetür oder einfach anliegend...?
Gruss von Hazett

 

Wenn ich mich hier mal einklinken darf?!
Mein Vorschlag aus Gründen de Platzmangels, entweder wie schon vergeschlagen wurde ne "Falttür" ohne Werbung machen zu wollen von "Marley" bekommt man schöne und erschwingliche Falttüren in verschiedenen Variationen.

Erhältich in verschiedene Baumärkten Preis ca. 150 Euro

http://www.marley.de/de/produkte/fal...tren/index.htm

Etwas moderner und bis 400 cm erweiterbar mit Glasähnlichen einsätzen, beliebig kürzbar (geh da bloß nich mit ner Stichsäge dran ;-))

http://www.marley.de/de/produkte/fal...ex.htm?type=98

Oder ein einfaches Schiebetür-System vor der Wand laufend.

90,5 er Schiebetürblatt Dekor Weiss vor der Wand laufen in einer schönen dünnen aber stabilen Aluschiene.

Sorry den Link dazu finde ich grad nich, aber ich such weiter!

Ich hoffe dir ist damit klein wenig geholfen?! :-)

 

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Holzschiebetür in der Wand laufend ist aber = bauliche Veränderung. Da biste mit ner Falttür besser und güntiger dran!

Wenns um Türen,Fenster bzw. Bauelemente geht haut ruhig eure fragen an mich raus!

Bin froh wenn ich helfen kann! :-D

 

am besten ist, in den Baumarkt gehen. Da gibt es meistens bei den Möbelbeschlägen auch so Schienen und kleine Beispiele/Muster für verschiedene Lösungen.

 

Tipp. evtl. Schiebetürbeschläge ähnlich von einer VW-bus-Tür!
http://www.t3-infos.de/blog/wp-conte...tuer_teile.gif

Gibts auch beim Fensterbauer bei mir z.B. Schiebetür zum Wintergarten. Schwingt ca 8-10 cm (Glas-türstärke) heraus und läßt sich dann verschieben.

http://www.hemker-lingen.de/cms/uplo...iebetueren.jpg

 

... es gibt auch Klapptüren. Ich habe so eine. Sie klappt in zwei Teilen auf.

 

Hallo ihr lieben,

sorry das ich mich erst jetzt bei euch melde, aber wegen einer schweren Krankheit konnte ich nicht eher antworten. Sorry noch einmal.

Ich möchte mich bei allen für die vielen guten Vorschläge bedanken, ich werde einige in betracht ziehen.

Danke schön,
LG, Monchy01

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht