Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Suche Pflanzen für Hecke

13.07.2012, 23:59
Geändert von MicGro (14.07.2012 um 00:11 Uhr)
MicGro  
Wir möchten einen Schichtschutz zur Strasse haben, er soll pflegeleicht und nicht zu langsam wachsend sein. Es soll keine Thuja- oder Kirchloberhecke werden, weil wir diese nicht mögen.
Wichtig ist das wir dort eine Mauer haben die ca 60cm hoch ist und an der Stelle auch Fechter (feuchter wollte ich schreiben) ist als im restlichen Garten.
Es geht um eine Länge von ca 4m.
Freu mich schon auf Euere Vorschläge.

Mfg

Michael
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
36 Antworten
Hecke ist ein tolle Thema - wir haben fast 250m Hecke.
Wenn du mir noch erklärst, was "Fechter" ist, finde ich vielleicht was?

 

MicGro  
UPS, es ist feuchter an der Mauer als im restlichen Garten.

 

jut
Du hast nicht über die Tiefe der Hecke gesagt.

Am schönsten und ökologisch sinnvollsten ist ja immer eine "lockere Mischhecke".
In Deinem Fall würde ich Weissdorn, Pfaffenhut, Schlehe - vielleicht noch frühe Traubenkirsche pflanzen. Diese Hecke kannst Du in Grenzen erziehen.

Wenn es etwas strenger sein soll, würde ich Hainbuche und Feldahorn empfehlen - oder eine Mischung von beiden. Die kannst Du dann recht streng machen, aber auch ein paar JAhre in Ruhe lassen und dann radikal zurückschneiden. Die Hainbuche bietet auch im Winter einigermassen Sichtschutz.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass Du die Pflanzen um 50% zurückschneidest. Nur dann wachsen sie wirklich schnell - bis 100 cm/Jahr.

 

Janinez  
Ich würde aber noch Forsythien und Schneeball mit reinnehmen und Flieder,, und wie hoch soll die Hecke denn werden? Wenn sie nicht so hoch sein soll, dann kannst du ja eine Naschhecke pflanzen.

 

pittyom  
ich würde dir dann noch Felsenbirne, blüht schön weiß und anschließend beeren für Vögel und Aronia (gleiches)- beide Beerenarten kannst du auch gut zu Gelee und Likör verarbeiten (auch in Verbindung mit der genannten Schlehe ) und zum Auflockern nach oben Holunder? Gesund, vertreibt die bösen Geister nach altem Glauben. Daher pflanzte man diesen früher an jedem Haus aber halt gut bei Fieber und Erkältung stärkt das Immunsystem...

 

Nach dem wir auch die Hecken, insbesondere Thuja, von ~ 100 m auf ~ 35 m reduzierten geht es uns besser.
Teilweiser Ersatz für die Thuja und den Kirschlorbeer wurde der altbewährte Liguster.
Dieser ist im Verhältnis einfach zu pflegen und wächst angemessen.
Forsythien finden wir auch sehr imposant und nicht so pflegeintensiv.
Gruß vom Daniel

 

pittyom  
ergänzung... wenn Kinder da sind bei Pfaffenhütchen und einigen anderen Pflanzen vorsichtig sein: GIFTIG!!!!

 

MicGro  
Die Hecke soll so 2 bis 2,5m hoch werden und die Mieter haben eine zwei Jahre alte Tochter. Also sollte auch nichts giftiges in unseren Garten.
Die Hecke sollte im Sommer Blickdicht sein und wenn es geht immer Grün sein.

 

MicGro  
So wie es aussieht werden wir diesen portugiesischen Kirschlorbeer nehmen.

http://www.pflanzmich.de/produkt/47740/portugiesischer-kirschlorbeer.html?gclid=CNCs84OHs7ECFUrP3wodSiwAh w

Ist zwar Kirschlorbeer aber er sieht nicht wie der mit den rundlichen Blättern aus der hier in vielen Gärten steht und er ist immergrün.
Leider kostet er mehr als das doppelte, aber das geht noch.
Im Baumarkt kostet der normale Lorbeer 4,99€ & der portu. Lorbeer 11,99€. Da wir nur 5 Stück brauchen liegt es noch im Rahmen der Möglichkeit.

 

Geändert von MicGro (24.07.2012 um 21:38 Uhr)
Zitat von MicGro
So wie es aussieht werden wir diesen portugiesischen Kirschlorbeer nehmen.
...bei Kirschlorbeer wäre ich vorsichtig, Du schreibst, dass die Mieter eine 2-Jährige Tochter haben und Kirschlorbeer trägt giftige Früchte...

Zumindest würde ich mit den Mietern darüber reden...

Selbst bei uns im Garten gibt es genug giftige Pflanzen, bei denen sich jedoch keine Früchte bilden, welche zum Pflücken und Verzehr anregen...

Vom Kirschlorbeer unseres Nachbarn müssen wir auch ständig unsere Tochter (gut 14 Monate) fernhalten, da sie bei der Oma gesehen hat, dass Gartenfrüchte essbar sind (Walderdbeeren) und jetzt ist Alles was Früchte trägt Nahrung...

mfg Dieter

 

Nachtrag:

Was mir gerade noch eingefallen ist: Kirschlorbeer ist nur bedingt Winterfest!

Ab -15° C bis - 20° C wird es kritisch...

Ich kenne Deine Gegend und Winter nicht, die Hecke unseres Nachbarn ist diesen Winter (teilweise unter - 20° C) zum großen Teil erfroren und sieht jetzt - nach pflege durch seinen Gärtner - sehr zerrupft aus...

 

Ganz nett finde ich die Glanzmispel. Ahnelt vom Blatt her ein wenig dem Kirschlorbeer, allerding feiner und die Triebe sind Rot. Wir haben diese abwechselnd mit Kirschlorbeer gepflanzt, sieht wirklich nett aus. Liegen Prislich auch dicht zusammen.

Jedoch sind die Pflanzen dieses Jahr ziemlich teuer, da im letzten Winter viele Betriebe das Problem hatten, dass die Pflanzen den Winter nicht unbeschadet überstanden haben.

 

MicGro  
Zitat von Kneippianer
Nachtrag:

Was mir gerade noch eingefallen ist: Kirschlorbeer ist nur bedingt Winterfest!

Ab -15° C bis - 20° C wird es kritisch...

Ich kenne Deine Gegend und Winter nicht, die Hecke unseres Nachbarn ist diesen Winter (teilweise unter - 20° C) zum großen Teil erfroren und sieht jetzt - nach pflege durch seinen Gärtner - sehr zerrupft aus...
Der Verkäufer hat gesagt das der port. Kirschlorbeer wird nicht Braun, er ist immergrün und sollte so keine Probleme machen. Ob er Früchte trägt muss ich mal fragen.

 

MicGro  
So habe heute noch mal nach gefragt, der portugiesche Lorbeer trägt keine Früchte.

 

@ MicGro
So habe heute noch mal nach gefragt, der portugiesche Lorbeer trägt keine Früchte.

Ich weiss nicht bei wem Du gefragt hast, natürlich trägt er Früchte(warum sollte er auch sonstKirschllorbeer heissen???
Ich hänge mal Bilder an, Früchte, sowie Blüten, aber für eine Hecke wäre ich hier sowieso sehr vorsichtig, den er wir mit den Jahren sehr breit
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto0204.jpg
Hits:	0
Größe:	94,8 KB
ID:	12972   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto0205.jpg
Hits:	0
Größe:	72,2 KB
ID:	12973   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto0206.jpg
Hits:	0
Größe:	74,3 KB
ID:	12974  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht