Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Suche ein Sägeblatt zum Alu sägen

16.02.2015, 21:41
Ich habe eine PTS 10 und möchte demnächst Aluschienen damit sägen. Die Bleche sind ca. 2 bis 3mm dick. Was meint Ihr ob ich dieses Blatt dazu nehmen kann?
http://www.sautershop.de/kreissaegeblatt/kreissaegeblatt-br-215-230/kreissaegeblatt-br-215-x-30mm/alu-kunststoff-br-ne-metall/25727/kreissaegeblatt-hm-215-x-2-8-1-9-x-30-mm-z64?c=8306
Sollte ich dieses Wachs auch dazu nehmen oder kann ich mir das sparen?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Hallo Burgjan,

Wichtig ist, dass das Sägeblatt über genug Hartmetallzähne verfügt. Das von dir verlinkte Sägeblatt ist geeignet.

 

Und die Schutzbrille nicht vergessen, das gibt eine fürchterliche Sauerei :-)

 

Das verlinkte Blatt ist deutlich kleiner wie das Originale.
Passt das noch zur PTS 10?
Ich denke eher nicht, bei meiner Säge mit einstellbarem Spaltkeil sind Blätter von 210-225mm Vorgeschrieben. Bosch ist da eher Pragmatisch und schreibt 254mm vor.
Wieviel Spielraum da ist.....k.A.
Falls der Spaltkeil da nicht einstellbar ist, wäre das Blatt 19mm weiter vom Keil einfernt wie normal. Entsprechend ist der Keil auch höher wie normal.

 

Dieses hier wäre sehr gut geeignet

http://www.bosch-pt.com/de/de/accocs...for-aluminium/

 

Siehste Gut wenn man fragt. An den kleineren Durchmesser und den damit größeren Platz zum Spaltkeil habe ich überhaupt nicht gedacht.
Ok das Boschblatt ist bestimmt nicht zu verachten, aber der Preis!
Hab nochmal bei Sauter nach gesehen und nun das hier entdeckt. Kostet fast die Hälfte!
http://www.sautershop.de/kreissaegeb...-mm-z84?c=7794
Was ist denn mit dem Wachs? Sollte ich das mitnehmen oder kann ich mir das Geld sparen?

 

Hallo Burgjan
Habe vor einigen Jahren in einer Firma gearbeitet,die fast nur Aluminium Verarbeitet hat.
Wir hatten feinzahnige Sägeblätter,die wir mit Oel, bei angeschalter Maschiene besprüht
haben.SAUERREI klar,aber dass verhindert das zusetzen der Sägeblatt zähne.

 

Janinez  
aber auf den tipp von TischlerMS kannst Du ruhig vertrauen, er ist Fachmann dafür.........

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht