Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Suche ein Projekt: Schaukelstuhl restaurieren

09.11.2012, 23:00
Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem Projekt und kann es einfach nicht wiederfinden. Habe den Fehler gemacht, es nicht in meine Favoriten aufzunehmen und jetzt finde ich es nicht mehr.

Und zwar ging es um die Restaurierung eines Schaukelstuhls. Der war vorher "fies braun" und hinterher recht farbig. Kann mir einer weiterhelfen wessen Projekt das war oder mir mal 'nen Link geben?

danke!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Hm :/
Ich hab jetzt auch alle Projekte mit "Stuhl" durch Nix

 

ich glaube mich zu erinnern...auch mal so ein Projekt gelesen zu haben.
ich grübel mal weiter und meld mich wenns erfolgreich war.

 

gefunden habe ich es nicht und ich erinner mich nicht. Habe wirklich alle Projekte (wenn auch nicht alle in der Detailansicht) angesehen.
Was ist denn dein Problem?
Irgendwas kaputt?
Fragen zur Lackierung?
Das können wir ja auch hier klären.
Im Moment ist die Startseite ja ziemlich fachlich übersichtlich.
;-)

 

Ich glaub ich habs!

Ging allerdings nicht um einen Schaukel-, sondern um einen normalen Stuhl.

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Pim...nleitung/6527/

 

Hallo und sorry, dass ich mich erst jetzt melde...

Das gesuchte Projekt hat genau den gleichen Stuhl bearbeitet, wie ich ihn habe - zumindest auf den ersten Blick. Ich will jetzt im Winter das gute Stück aufarbeiten und habe bisher erfolglos getüftelt das Rückenpolster auszubauen.

Ich dachte, im gesuchten Projekt könnte ich einen nützlichen Hinweis finden. Ich mache bei Gelegenheit mal ein Bild von dem Ding und stelle es hier ein. Vielleicht ist das ja mal "Massenware" gewesen und das ein oder andere Comunity-Mitglied hat so ein Teil auch zu Hause.

Dann könnten wir ein Rätsel draus machen ;-)

 

dausien  
Ich erinnere mich auch an ein Projekt mit mit diesem NamenIch erinnere mich auch an ein Projekt mit mit diesem Titel - vielleicht gibt es den Nutzer nicht mehr oder er/sie hat es gelöscht.

 

ohne Bild wird´s schwierig.
;-)
Ich habe mal einen Thonet-Schaukelstuhl restauriert. Sah auch kompliziert aus.
Wenn Du aber die Polsternägel entfernt hast, wird es einfach.
Dazu gibt es für ein paar Euro ein spezielles Werkzeug, das ausserdem recht praktisch und fingerschonend ist, wenn neue Polsternägel reingeschlagen werden.

Mach ein Bild und du kannst am nächsten Wochenende wieder schaukeln.
;-)

 

So, da sind jetzt mal die Bilder von dem guten Stück.

Ich habe vor, alle Schrauben zu lösen, so dass die Hölzer zunächst mit 80er Körnung angeschliffen werden können. Anschließend würde ich alle Teile 2 - 3 Mal streichen.

Die große Frage ist halt nur, wie man dieses uselige Sitz- und Rückenpolster lösen kann. Wenn da Nägel drin sind, habe ich die bisher noch nicht gefunden. Alle Schrauben gehen direkt ins Holz und scheinen nur die Holzteile selbst miteinander zu verbinden.

Interessant wäre noch, welche Farben man für diesen Verwendungsbereich nutzen kann (wg. der mechanischen Beanspruchung).
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1569.jpg
Hits:	0
Größe:	60,6 KB
ID:	15723   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1570.jpg
Hits:	0
Größe:	107,8 KB
ID:	15724   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1572.jpg
Hits:	0
Größe:	61,2 KB
ID:	15725   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1571.jpg
Hits:	0
Größe:	42,9 KB
ID:	15726  

 

Könnte sein, das die die Polster aufgeklebt haben ?
Willst du die Polster wider hernehmen oder neue machen ?
Als Lack denke ich Treppen- und Parketlack. Der müßte die mechanische Belastung aushalten.

 

Geändert von Geronimo (12.11.2012 um 09:24 Uhr)
Hallo Mopsente,

das einzige was ich finde konnt das vorher braun und hinterher farbig (zumidest die Polsterung) ist und zudem noch was mit einem Stuhl zu tun hat ist dieses Projekt...

Keine Ahnung ob es dir weiterhilft, aber hat auch was mit Restaurieren zu tun

 

Also derzeit schwebt mir vor, den eigentlichen Stuhl weiß zu lackieren. Einige Elemente, wie z. B. das Oval zwischen Rückenlehne und Sitzfläche oder der "Schnörkel" an der Seite des Stuhls sollen farbig hervorgehoben werden (ein giftiges Grün, würde ganz gut passen). Die Polster will ich neu beziehen, da diese undefinierbare Farbe einfach zu gar nichts passt. Hier habe ich noch ausreichend Polsterstoff von unserem Betthaupt. Der würde auch zur genannten Farb-Kombi passen.

 

Nur den Stoff wechseln oder auch den Schaumstoff (oder was immer da drin ist) darunter ?
Ich wurde es halt auf die brutale Metode machen, den Stoff aufschlitzen und dann darunterschauen, wie es befestigt wurde

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht