Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Suche bündig abschließende Bolzen für Spielturm

16.10.2012, 19:53
Hallo Leute,

bei unserem Spielturm wurden für die meisten tragenden Teile nur normale M10-Schrauben mitgeliefert. Ist natürlich Quatsch weil die sich durch die Belastung mit der Zeit lockern.

Keine Ahnung was sich der Hersteller dabei gedacht hat.
Jedenfalls möchte ich die gerne durch durchgehende Bolzen + Muttern ersetzen.
Jetzt habe ich auf einem Spielplatz solche Bolzen gesehen die beidseitig bündig abschliessen.

Vermutlich auf der einen Seite eine Schraube, auf der anderen Seite ein Hülse.

Ist natürlich ein feine Lösung.

Weiss jemand wie diese Teile heissen und wo man sowas bekommt?
Im normalen Baumarkt gibts das nicht.
 
Bolzen, schrauben Bolzen, schrauben
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Du meinst Gewindebüchsen, nehme ich mal an, die gibts in allen Größen und Varianten und dazu noch Gewindestangen.
auf die Geindestange eine Büchse schrauben, durchs Holz stecken und auf die andere Seite eine Büchse schrauben, fertig.
Aber warum sollten sich die Schrauben lockern ?
Im Zweifelsfall kannst Du immer noch Beilagscheiben und Federringe verwenden.

 

Ach ja, Gewindebüchsen gibt`s in jedem gutsortierten Baumarkt

 

Zitat von eumel42
Weiss jemand wie diese Teile heissen und wo man sowas bekommt?
Im normalen Baumarkt gibts das nicht.
Diese Schrauben heissen Verbindungsschrauben und sind z.b. Hier zu bekommen.

 

Im äussersten Fall kannste die normalen, mitgelieferten M 10er Schrauben / Muttern noch mit LocTite - Schraubensicherung gegen aufdrehen sichern. ( loctite )

Das hält auch super !

 

Du kannst ja auch einfach eine Gewindestange mit selbest sicherenden Muttern verwenden. Und dann vielleicht noch LocTie wie BASCHTLER das schon erwähnt hat

 

Ich denke die oben genannten Verbindungsschrauben gibt es für diese Durchmesser nicht. Kann mich aber irren.
Eine übliche Konstruktion sind Schossschrauben und Hutmuttern. Wenn du nun noch große Scheiben (Beilagscheiben) und Schraubensicherungslack mittelfest verwendest, dann sollte sich so schnell nichts mehr lösen und die Kinder können sich daran nicht verletzen.

 

Hallo Leute,
danke für die Antworten, der Preis geht an Apfelkragen - genau was ich gesucht habe.

Bei unserem Gartenzaun für die H-Anker und beim Spielturm für die Auflagen des Schaukelbalkens waren jeweils nur einfache Schrauben dabei, also M10 mit ca. 6-8cm Länge.

Eigentlich sollten die Hersteller ja wissen was sie verkaufen, aber anscheinend gibt es Gründe, diese Lösung zu verkaufen die ich nicht als optimal empfinde.
Beim Gartenzaun waren die Schrauben nach 3-4 Stürmen fast draussen, beim Spielturm muss ich die Schrauben regelmäßig nachziehen. Was wenn jemand das nicht merkt?
Dann liegt irgendwann der Schaukelbalken auf der Wiese!?!

Die Konstruktion von kindergetuemmel war ursprünglich angedacht, aber mit den Verbindungsschrauben gefällt mir das optisch einfach besser.

Wer weiss, warum die Hersteller da nur Holzschrauben verwenden anstatt durchgehende Schlossschrauben?

Genauso bedenklich finde ich, daß der Schaukelbalken auf der Spielturmseite nur an einer M10 Schlossschraube hängt (hier ist so ein Teil verbaut wie ich für die restliche Konstruktion auch nehmen würde), da habe ich als erstes mal ein Stück Balken als Entlastung darunter montiert.

Wir hatten 2 10 Jährige Mädchen zu Besuch, als die geschaukelt haben (2 Schaukeln nebeneinander am Balken) haben sich die Schrauben nach ca. 5 Minuten sichtbar gelockert. Bei unserem 3jährigen passiert das natürlich noch nicht. Oder vielleicht bin ich für die Lösung mit einfachen Schrauben einfach nicht schlau genug. Finde jedenfalls durchgehende Bolzen/Schrauben mit Gegenmutter die eindeutig bessere Lösung.

 

Zitat von eumel42
Hallo Leute,
danke für die Antworten, der Preis geht an Apfelkragen - genau was ich gesucht habe.
Freut mich, dass ich helfen konnte!

.

Beim Gartenzaun waren die Schrauben nach 3-4 Stürmen fast draussen, beim Spielturm muss ich die Schrauben regelmäßig nachziehen. Was wenn jemand das nicht merkt?
Dann liegt irgendwann der Schaukelbalken auf der Wiese!?!
Die Möglichkeit besteht durchaus.


Wer weiss, warum die Hersteller da nur Holzschrauben verwenden anstatt durchgehende Schlossschrauben?
Vermutlich aus kostengründen. M10 Verbindungsschrauben in Rostfrei, sind preislich sicher richtig gesalzen. M10, und da habe ich gerade in dem von mir verlinkten Webshop nachgesehen, führen die nicht.
Solltest du dich wirklich für diese Lösung entscheiden, wirst du Bohrung wo die Hülse reinkommt, nacharbeiten müssen. Vielleicht probierst du es vorübergehend mit Sicherungsschrauben + Schraubensicherung. Da sollte sich so schnell nichts lösen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht