Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Suche Baustoff für Messerblock

31.05.2016, 19:39
Hallo

Ich möchte aus dieser Spardose einen Messerblock machen - habe das im Internet gesehen, da hat sich das jemand das Ding aus einem 3D-Drucker selber gedruckt.
Da mir der 3D Drucker fehlt, dachte ich mir - das geht doch einfacher.

Nur fehlt mir die Füllung für den Kopf...
Schaschlikspiesse gehen hier eher nicht.
Hat jemand einen Vorschlag, was ich als Füllung für den Kopf nehmen könnte, damit die Messer halten und nicht im Innern herumwackeln ?

Gruss
Michael
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	81ZE5dq9tDL._SL1500_.jpg
Hits:	0
Größe:	38,4 KB
ID:	40965  
 
3D-Drucker, Baustoff, Füllmaterial, Messerblock 3D-Drucker, Baustoff, Füllmaterial, Messerblock
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
25 Antworten
Kunststoffgranulat wäre eine Überlegung

 

Es gibt doch Messerblöcke mit einer Art Schaumstofffüllung. Allerdings weiß ich jetzt nicht, was das für ein Material ist. So kann der Messerblock universell für alle Messer verwendet werden.

 

Hallo
Das mit dem Kunststoffgranulat hört sich gut an.
Weisst du wo man das beziehen kann?

 

froschn  
Schau mal in diesem Projekt, da wurde als Füllung Reis genommen:

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Mes...r-bauen/13621/

 

In Deutschland würde ich bei der Fa. Molitor mal nachfragen, die haben das Granulat normalerweise

 

Ich hätte spontan auch an Reis oder Erbsen o.ä. gedacht. Kostet nicht viel, und wenn die Füllung zu stark verschmutzt ist, kann man sie kostengünstig und schnell austauschen.

Vogelsnad währe vielleicht für das stecken bleiben Besser, aber nach kurzer Zeit hättest Du keine Freude mehr an Deinen Messern ;-)

 

Hallo

Das mit dem Reis ist auch eine coole Idee !
Werde mal beides testen und dann natürlich sofort das Ergebnis hier zeigen.
Vielen Dank euch !

Grüsse
Michael

 

Das mit dem Sand lasse ich besser Da hast du wohl Recht
Sonst kann ich maximal Paniermehl damit schneiden...
LG
Michael

Zitat von sugrobi
Ich hätte spontan auch an Reis oder Erbsen o.ä. gedacht. Kostet nicht viel, und wenn die Füllung zu stark verschmutzt ist, kann man sie kostengünstig und schnell austauschen.

Vogelsnad währe vielleicht für das stecken bleiben Besser, aber nach kurzer Zeit hättest Du keine Freude mehr an Deinen Messern ;-)

 

wie wäre es mit Styropor, das ist weich, kann man zurechtschneiden und schadet den Messern nicht

 

Zitat von Stella1
wie wäre es mit Styropor, das ist weich, kann man zurechtschneiden und schadet den Messern nicht
Hallo

Das ist nicht möglich, da ich das nicht in den Kopf bekomme - Styroporkugeln wäre noch eine Idee, allerdings glaube ich, dass die durch die statische Haftung dann immer an den Messern kleben bleiben würden.
Merci aber

 

Wie viele Messer sollen denn da rein? :? Wenn es eine Spardose ist, hast du ja nur einen Schlitz. Machst du noch mehr?! :? Sorry, ich bin grad etwas verwirrt.

 

Hallo Paddo

Es sollen 4 Messer rein - 2 etwas grössere ein mittleres Kochmesser und 1 kleines.
Die Schlitze muss ich natürlich noch oben in den Kopf machen
Soll etwas so aussehen wie auf dem Foto


Zitat von Paddo
Wie viele Messer sollen denn da rein? :? Wenn es eine Spardose ist, hast du ja nur einen Schlitz. Machst du noch mehr?! :? Sorry, ich bin grad etwas verwirrt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Deadpool.jpg
Hits:	0
Größe:	34,2 KB
ID:	40973  

 

Dog
Montageschaum?

 

Hallo Dog

Hatte ich auch überlegt, aber das wird doch eine Riesensauerei, oder ?
Sollte es anders nicht gehen, werde ich das aber versuchen

Zitat von Dog
Montageschaum?

 

Dog
Nö, darfst nur nicht zuviel einfüllen. aber sollte ja auch nix ausmachen wenn unter deinen Schlitzen 2 cm Luft bleiben.
Alternativ mit dem Ding zum nächsten Isolierer, der berechnet das Volumen und mischt danach die genau benötigte Menge dafür.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht