Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Suche Achse 19mm für Anhängerbau

31.05.2016, 17:16
Hat von euch zufällig jemand eine Adresse wo ich eine 19mm Welle mit 1m Länge bekommen kann ?
Ich hab hier 2 schöne Räder von einem alten Rasentraktor,die haben 19mm.
18 oder 20 mm gibts ja an jeder Ecke.
 
Anhänger, Anhängerbau Anhänger, Anhängerbau
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Wolfman  
Kannst keine 20 mm irgendwo auf 19 mm abdrehen lassen ?.

 

Abdrehen und sogleich Löcher für Splinte bohren ( U-Scheiben nicht vergessen )
im Halteblech mit Konus-Bohrer nacharbeiten auf 20 Durchm.
Gruss...

 

Such einfach mal bei google nach "19mm Silberstahl".

 

Bei der Länge würde ich eher ein Rohr einsetzen. Bei Hörr Edelstahl gibt es ein Edelstahlrohr, Poliert, Ø19x1,5 mm und 1 Meter kostet 13,09 Euro zzgl. Versand.

 

nicht das der Einwand falsch verstanden wird... die 19mm Durchm. werden jeweils nur für die Radel-Aufnahme abgedreht, kommt noch drauf an, was für Lagerböcke incl. da drauf sind ? .... etwas Bedenken hätte ich beim 19er x 1,5 VA Rohr... weil
das keine lange Achse für'n Grill ist ( Spanferkel und CO ! )... sondern ein Mäh-Traktor....
welche Größe... Gewicht usw. vorgesehen ist, wissen Wir allerdings nicht !
Gruss....

 

Geändert von Hazett (01.06.2016 um 11:28 Uhr)
Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Das mit dem "Mähtraktor" hatte ich nicht wahrgenommen und ziehe natürlich mein Vorschlag mit dem Rohr zurück.

 

Also,die Achse brauch ich für einen Anhänger für den Rasentraktor,die Räder die ich hab sind von meinem Ersatzteilträger (Baugleicher Rasentraktor)
Der Anhänger soll so 80x1,20 gross werden und so 400-500 Kg tragen können.
Keine Angst,der Rasentraktor Zieht bis 1000 Kg
Die Idee mit dem Rohr ist garnicht so ****,wenn ich vom Rohr "Buchsen"abschneide kann ich eine dünnere Welle nehmen,werd das mal probieren.
Eine Dreherei ist mir hier nicht bekannt,auch keiner der eine Drehbank hat,deshalb meine Frage.

 

Hoppel, hab mal eine Frage... 19mm Welle und denn 400-500 Kg Ladung, wie geht das ? bin Neugierig

 

Die Belastung ist für eine Well mit Durchmesser 19 mm kein Problem sofern die Lager richtig bemessen und konstruktiv gebaut. Bin gespannt was das am Ende wird. Hoffentlich bekommen wir es als Projekt zu sehen.

 

Hallo, sicher das das 19 mm ist ?
Halte ich für sehr unwahrscheinlich, und gehe eher von einem Zollmaß aus.

Stehen auf den Lagern der Räder Bezeichnungen ??

Beispiel: R12-ZZ das wären dann 19,05 mm = 0,75 inch

Von welchen Hersteller ist der Rasentrecker, da kann man das dann evt. ableiten.


Gruß Jürgen

 

Es handelt sich um Räder von einem Echotrac.
Ist aber eine US Achse verbaut gewesen,also Zollmaß
Die 0,5mm sind nicht wichtig,die Amis haben an den Rädern "wurfpassung"verbaut.

 

Selbst eine 20mm Achse geht stramm durch.

 

Na wenn 20mm passt, da nimm es doch


Gruß Jürgen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht