Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Styropor in Steinoptik

06.09.2015, 09:59
Liebe Heimwerkergemeinde,

ich plane eben ein kleines Projekt fürs Bad.
Geplant ist eine Rundbogendecke in Steinoptik mit LED Sternenhimmel. Ich hab mit schon einige Sachen in Kunststein angesehen, aber bei ienem M² Gewicht von 14 kg wird die Sache eher schwer. Berechnetes Gesamtgewicht liegt bei 70 kg. Ich weiss nicht ob das die Trägerplatte (Geplant ist eine Sperrholzplatte mit einer Stärke von 4mm) das auf Dauer aushält. Aber auch der Kleber. Das ganze wird ja überkopf verarbeitet.
Hat schon mal einer sowas gemacht, wenn ja wäre ich um Tipps sehr dankbar.
 
Kunststein, Sperrholzplatte, Styropor, Styroporstein Kunststein, Sperrholzplatte, Styropor, Styroporstein
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
25 Antworten
Vielleicht wäre ja ein Folie von D-C-Fix in Steinoptik eine Alternative. Das hat natürlich kein haptische Struktur, aber das Gewicht ist dann kein Thema mehr.

 

Guten Morgen,

schaue dir mal dieses Projekt an:

http://www.1-2-do.com/de/projekt/Die...bauen/4001839/

Bine hat da auf eindrucksvolle Weise Styropor zu Steinoptik verarbeitet. Vielleicht kann sie ja auch Tipps dazu geben.

 

Nachtrag: an der Decke die Styropor Platten kleben? Oder dein angesprochener Kunststein?

 

Zitat von ruesay
Nachtrag: an der Decke die Styropor Platten kleben? Oder dein angesprochener Kunststein?
Kunststein war meine erste Idee aber bei einem Gewicht von 14 KG/M² is das relativ schwer. Errechnet habe ich ein Gesamtgewicht von 70KG.

Das gepostete Projekt ist "Leider" eine Wand. Da spielt das Gewicht nicht so stark eine Rolle da der Kleber das Material "nur" an der Wand halten muss. Mein Projeckt is eine Decke.

 

Dann schaue mal im Baumarkt nach Montagekleber aus der Kartusche. Gibt es auch von Pattex. Sicherlich nicht günstig, aber der hält auf jeden Fall.

 

Zitat von ruesay
Dann schaue mal im Baumarkt nach Montagekleber aus der Kartusche. Gibt es auch von Pattex. Sicherlich nicht günstig, aber der hält auf jeden Fall.
Danke, Bin eh schon auf der Suche. Und wenn man es nicht mehr will, einfach wegsprengen

 

Wolfman  
Ist zwar nicht aus Leichtbau, aber schaut gut aus. Hier mal der Links zu Pedders Projekt
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Ron...r-bauen/14202/

 

Zitat von Wolfman
Ist zwar nicht aus Leichtbau, aber schaut gut aus. Hier mal der Links zu Pedders Projekt
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Ron...r-bauen/14202/
Danke für den Link. GENAU sowas suche ich . Ich werd gleich mal von Pedder kontaktieren

 

Wolfman  
Zitat von MartinSchirghuber
Danke für den Link. GENAU sowas suche ich . Ich werd gleich mal von Pedder kontaktieren
schönen Gruß

 

Ja aber ...... genau das suchst du ? Entschuldige mal das sind echte Steinplatten, und die an die Decke ? Oder hab ich da was mißverstanden ?

 

Woody  
In diesem Projekt wurde mit Styropor gearbeitet. Wie ich finde, viel Aufwand , aber tolles Ergebnis.

 

Wolfman  
Die hab ich so in der Art in echt im Wohnzimmer, viele Arbeit, aber lohnt

 

Zitat von Woody
In diesem Projekt wurde mit Styropor gearbeitet. Wie ich finde, viel Aufwand , aber tolles Ergebnis.
Und Diese hier ,wurden alle per Hand hergestellt
Soetwas lässt sich auch an der Decke gestalten ,falls man den Mut (und die Ausdauer) dazu hat

 

Zitat von redfox
Ja aber ...... genau das suchst du ? Entschuldige mal das sind echte Steinplatten, und die an die Decke ? Oder hab ich da was mißverstanden ?
Stimmt. Das sind Kunststeine. aber diese Optik suche ich in Styropor. Will ja nicht mit dem Bauhelm ins Bad

 

Also DIESER
Hersteller bringt das schon mit 6Kilo pro m² Die auch für Runddecken geeignet sind!
Unter anderem hat er auch DIESE Steine

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht