Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Sturmschäden

28.02.2010, 19:52
Na das war heute aber mal ein ganz ordentlicher Sturm. Ich melde den Verlust von bisher 2 Ziegeln. Einer in der Fläche und einer am Ortgang.
Damit liege ich in der Nachbarschaft im Mittelfeld. Hoffentlich flaut es jetzt ab denn hat man mal eine Schwachstelle geht es ja bekanntlich sehr schnell und ruck zuck ist das halbe Dach im Umfeld verstreut.
Gefährlich momentan draußen rumzulaufen. Ab morgen werden die Dachdecker die Auftragsbücher voll haben. Die Woche wird dann wohl für Überprüfung und Reperaturen statt fürs Heimwerken genutzt.
 
Dachziegel, Wetterschaden Dachziegel, Wetterschaden
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
38 Antworten
Brutus  
Sturm soll ja von Holland rüberkommen, wo liegt deine Behausung ?

 

Saarland - Wobei es heute Vormittag besonders schlimm war. Nachdem der erste Ziegel auf der Terasse zerplatzt ist hab ich erstmal alle beweglichen Gegenstände auf dem Grundstück in die Garage geräumt und den Rest soweit möglich gesichert. Morgen wird man sehen wie stark die Schäden wirklich sind. Bisher sind wir selbst ja glimpflich weggekommen.

 

Brutus  
Hier bei uns in NRW, in Bergheim wurde sogar schon eine Frau von einem umstürzenden Baum erschlagen. Ich hoffe für dich, dass es nicht so schlimm wird.

 

Ja verlassen sollte man das Haus nicht wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Wenn man einen Baum oder einen Ziegel abbekommt hat man kaum eine Chance.

 

Jetzt scheint es bei uns im Osten anzukommen. Weht schon ordentlich.

 

Susanne  
Jetzt stürmt es selbst im norddeutschen Flachland! Also: Bleibt schön zu Hause, liebe Community!

 

Hier die aktuellen Werte aus dem wilden Süden:



1/4 stündlich aktualisiert ... sofern der Rechner läuft

 

Geändert von bonsaijogi (28.02.2010 um 20:40 Uhr)
Brutus  
Hey bonsaijogi, wo gibt's denn sowatt auf welche Seite ?

 

Auf http://wetter-jogi.net/

Wird wohl seine eigene Technik sein.

 

richtig, ist meine kleine Wetterseite

 

sandro  
Hier in der Nähe von Kiel ist noch kein Sturm. nicht mal besonder viel Wind.

 

Zitat von Susanne
Jetzt stürmt es selbst im norddeutschen Flachland! Also: Bleibt schön zu Hause, liebe Community!

Also hier in Vorpommern weht bis jetzt kein Lüftchen.

Dabei wäre es gar nicht mal sooo schlecht, wenns mein altes Dach abdecken würde- dann zahlts die Gebäudeversicherung!

 

Brutus  
Schöne Sache, muss ich mir bei Gelegenheit mal genauer ansehen, evt. morgen.

 

Hier in RLP ging es auch heftig zur Sache. Konnte vom Auto aus in einem Fichtenbestand zwei Bäume in Echtzeit fallen sehen... da habe ich mir das mit dem Joggen gleich zweimal überlegt :-)

 

Also bei mir in Elmshorn ist auch alles Windstill.
Könnte aber noch kommen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht