Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Stimmen zum Stern

03.02.2015, 17:17
Meine Frage ist eigentlich recht einfach und ich denke dennoch sehr komplex in den da kommenden Antworten.
  • Warum werden Stimmen zum Stern so zaghaft vergeben? Insbesondere wenn Projekte doch gut angenommen werden und auch der Mehrheit gefallen.
  • Warum gebt ihr jemanden eure Stimme? oder
  • warum vergebt ihr mal nicht eure Stimme?
Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen auf die Antworten
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	logo-yin-yang-1.gif
Hits:	0
Größe:	33,0 KB
ID:	31399  
 
Bewertung, Meister, Punkte, Stern Bewertung, Meister, Punkte, Stern
Bewerten: Bewertung 7 Bewertungen
199 Antworten
Wolfman  
Hallo Uwe,
gute Frage, interessiert mich auch was hier geschrieben wird.
Aber so wichtig ist das Teile nicht. Denke wir wissen auch ohne Stern was wir können.

 

Ja das ist richtig Wolfman, aber wenn doch die Funktion nicht gebraucht wird wäre sie auch überflüssig. Mich persönlich interessieren die Gründe die dafür oder dagegen sprechen um diese Stimme nicht zu klicken

 

Funny08  
Also ich für meinen Teil vergebe Stimmen dann wenn ich zum einen ein Mitglied sehe welches interessante Projekte einstellt oder das im Forum aktiv ist oder welches seine Meinungen in einem vernünftigen Ton gegenüber anderen vertritt (dabei muss es auch nicht sein, dass ich damit konform gehe).

 

mir ist es schon öfter passiert das ich einfach nicht daran gedacht habe eine Stimme zu vergeben......
bei 3-5 gute Projekten bin ich gern bereit meine Stimme zu geben.....

 

Mir ist im Prinzip ein ehrlich geschriebenes Wort in Form eines Kommentars bei meinen Projekten lieber als ein Stern, der meiner Meinung nach nur dazu führt, dass manche mit und andere ohne Stern rumlaufen. Ich sehe aber meine Projekte eher als Anregung für andere und nicht als Punktehascherei.

 

Wolfman  
Wenn du deinen Stern zu schnell bekommst gibt es bestimmt auch einen Thread...................

 

Woody  
Tja, es gab mal eine Zeit, da zählte die Auszeichnung Meisterstern noch etwas. Dann folgte ein Zeitraum, in dem die Meister buchstäblich vom Himmel fielen, und wenn man nachschaute, waren diese neuen Meister noch relativ kurz in der Community dabei und vergaben selbst in Bausch und Bogen völligen Neulingen (grad mal reg.) die Stimme und bekamen prompt eine zurück. Klar, die Neuen wußten es nicht besser.

Dann folgte die Umstellung auf myBosch - da hatte jeder damit zu tun, sich mal zurechtzufinden und die Stmmenvergabe blieb auf der Strecke.

So, nun zu meinen Intentionen, warum ich meine Stimme vergebe:
  • kompetente und hilfreiche Beteiligung im Forum über einen längeren Zeitraum
  • herausragende Projekte inkl. nachvollziehbarer Baubeschreibung

 

Die Stimmenvergabe wird hier sehr unterschiedlich gehandhabt.
Einige vergeben ihre Stimme aus Symathie, andere um selbst welche zu bekommen und wieder andere nur, wenn der Empfänger sich die Stimme "verdient" hat.

Zu den letzteren gehöre ich auch. Eine Meisterstimme sollte m.M. eine Leistung würdigen, sei es ein richtig tolles Projekt, ein sehr interessantes Thema oder einigen hilfreichen Kommentaren im Forum.

Manchmal wird die Stimmenvergabe aber schlicht und einfach vergessen.
Wahre Meister erkennt man aber nicht am Stern...

 

Woody  
Nachtrag: ich vergebe auch dann noch Stimmen, wenn derjenige schon den Meisterstern hat.

 

Wolfman  
Zitat von Woody
Nachtrag: ich vergebe auch dann noch Stimmen, wenn derjenige schon den Meisterstern hat.
ich auch

 

Ekaat  
Die meisten meiner Beweggründe sind schon erwähnt worden:

  • hervorragende Projekte
  • hilfreicher, kompetenter Kommentar
  • gute Themen einstellen
  • (bei mir unter »ferner liefen...«) aber auch: Sympathie
Weiterhin Fachwissen, häufiges Auftreten im Forum, Witz und Humor.
Mit anderen Worten: Ich bewerfe diejenigen mit einem Stern, die das Forum beleben und gegen die Langweiligkeit angehen

 

Wolfman  
Zitat von Ekaat
Die meisten meiner Beweggründe sind schon erwähnt worden:

  • hervorragende Projekte
  • hilfreicher, kompetenter Kommentar
  • gute Themen einstellen
  • (bei mir unter »ferner liefen...«) aber auch: Sympathie
Weiterhin Fachwissen, häufiges Auftreten im Forum, Witz und Humor.
Mit anderen Worten: Ich bewerfe diejenigen mit einem Stern, die das Forum beleben und gegen die Langweiligkeit angehen
Da brauche ich ja keine Angst zu haben das ich von dir eine Stimme bekomme

 

Also ich vergebe meine Stimme an denjenigen, der für mich gesehen interessante Projekte eingestellt hat. Dazu gehört natürlich auch eine gute Bauanleitung mit Bildern oder Videos.

Dann zählt für mich auch sein auftreten hier im Forum, also der "Gute Ton".

 

Zusammenfassung die erste
@Funny08 ------ interessante Projekte ------aktiv im Forum ------vernünftiger Ton
@TroppY777------3-5 gute Projekte
@nirosta ------leider hast du zu der eigentlichen Frage keine Antwort gegeben. Sonst kann ich nichts zu deiner Aussage schreiben da jeder seine eigenen Vorlieben hat.
@Wolfman------mir geht es nicht um den Stern sondern einfach und allein um die Beweggründe diesen zu geben oder nicht tztz…………
@Woody------zu diesen Neulingen zähle ich mich jetzt nicht mehr aber ich war einer davon.------ kompetente und hilfreiche Beteiligung im Forum ------herausragende Projekte mit Baubeschreibung
@RedScorpion68------tolles Projekt------interessantes Thema------hilfreiche Kommentare im Forum
@Ekaat------hervorragende Projekte------hilfreiche kompetente Kommentare------gute Themen------Fachwissen------und Einsatz um das Forum lebendig werden zu lassen( Witz, Humor, häufige Anwesenheit,)

 

Ekaat  
@UweSchiffer: würde Dir ja gerne noch eine Stimme geben, aber Du erfüllst ein Kriterium nicht:

Dua hast meine Stimme schon

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht