Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Steigung-Indego-Bockerln

28.05.2016, 01:28
Hallo Leute,
ich beabsichtige einen Indigo 800 Rasencomputer zu kaufen.
Dazu hätte ich 2 Fragen.
1. Der Indigo schafft eine Steigung von 20 oder 25%. Allerdings weiß ich nicht wie stark die Steigung auf meinem Grundsstück ist. Wie kann ich das am besten ausrechnen ode rsonst wie herausfinden?
2. Unser Nachbar hat an der Grundstücksgranze Nadelbäume welche Bockerln verlieren. Muß/soll ich die Bockerln vor Inbetriebnahme des Indigo 800 entfernen?
Ich freue mich schon auf eure Antworten.
Alles liebe Samir.
 
Bosch Indego 800, Indego, Indego 800, Rasenmähroboter Bosch Indego 800, Indego, Indego 800, Rasenmähroboter
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
kjs
Um die Steigung zu messen brauchst Du eine Latte, eine Wasserwaage und ein Maßband/Meterstab. Latte an die Böschung halten und mit Wasserwaage horizontal ausrichten. Dann Höhe über Grund am anderen Ende messen (h). Die Länge der Latte (l) mußt Du auch messen.
Um Dir die Mathe zu ersparen gib es hier ein:
https://rechneronline.de/steigung/

Es geht aber auch einfacher: 25% Steigung sind 25cm Höhenunterschied auf 1m horizontale Entfernung.

Beim Rest kann ich Dir leider nicht helfen. Mein Benzinmäher würde die Zapfen einfach zerhäckseln.......

 

Geändert von kjs (28.05.2016 um 04:10 Uhr)
Hallo kjs.
Vielen Dank für deine Hilfe. Dieses Wochenende schaffe ich es leider nicht deinen Tip anzuwenden aber mal sehen wie es dann funktioniert.
Bzgl.
der anderen Frage hoffe ich noch auf Antworten.

 

Noch einfacher Samir. Wasserwaage markieren bei 1 m (falls sie länger ist). Dann mit dem etgegen gesetzten Ende an die Böschung und ins Wasser ausrichten. Jetzt mit Zollstock zum Boden an der Markierung nach unten messen (Unterkamte der Wasserwaage) - die cm-Höhe ist die Steigung. Also 20 cm sind 20 Grad.

Was sind Bockerl? Zapfen oder "Würstchen"? Ich habe eine Zeder im Garten. Die wirft Würstchen ab :-)

Habe zwar keinen Indego, aber ich denke, er schiebt größere Zapfen vor sich her bzw. zur Seite, kleinere wird er überfahren, da sie zu klein sind. Macht mein Akkumäher auch nicht anders. Der Indego hat zu wenig "Sog" um diese ans Messer zu ziehen. Schlecht ist, wenn das Rad auf einen Zapfen trifft, da wird er unsauber mähen, da er darüber fahren wird.

Reche die Dinger zusammen, hinterher musst Du das wohl auch tun.

 

Woody  
Rainerle, bei uns in Ö sagt man zu den Tannen- oder Fichtenzapfen Bockerln.

 

Ach so! Danke! Wieder was gelernt ...

 

Also mein Indego hat einen sehr geringen Bodenabstand, ich denke er würde die Zapfen eher schieben als sie zu überfahren. Sollte er sie aber überfahren, macht es auch nichts denn die Messer klappen sich dann ein.
Bin gespannt, was Du ihm für eine Hütte baust, ist bei mir immer noch ein offenes Thema und ein neues Projekt für das Sprühsystem.

 

Hallo Haggis,
vielen Dank, dass hilft mir schon ein wenig weiter ---------------------------------------------------------------------------------------

 

Woody, kurzer Nachtrag. Dein Foto zeigt nen Kiefernzapfen Sind diese auch Bockerln?

 

Woody  
elendiger Klugsch*****

bei uns sagt man zu allen Zapfen Bockerln, Ende der Durchsage

 

Ach nur deshalb, weil Du doch unsere Gartenspezialistin bist

 

Um die Verwirrung noch anzuheizen folgende Info: leider gelingt es mir nicht ein Bild von den Bockerln hochzuladen.
Die Bockerln die mein Nachbar hat (bzw. dessen Bäume) sind sehr viel kleiner. Vielleicht doppelt so groß wie ein Daumennagel.

 

Woody  
Sind das vielleicht Lärchenzapfen? Die sind so klein. Damit sollte der Indego eigentlich klarkommen.

 

Zitat von Samir
Um die Verwirrung noch anzuheizen folgende Info: leider gelingt es mir nicht ein Bild von den Bockerln hochzuladen.
Die Bockerln die mein Nachbar hat (bzw. dessen Bäume) sind sehr viel kleiner. Vielleicht doppelt so groß wie ein Daumennagel.
Ich denke, Woody hat Recht und damit ist das Problem gelöst! Lärchenbockerln aufsammeln und das damit machen

 

Zitat von Woody
Sind das vielleicht Lärchenzapfen? Die sind so klein. Damit sollte der Indego eigentlich klarkommen.
Ja stimmt woody, die Lärche ist es ------------------------------------------------------------------------------------

 

Zitat von Rainerle
Ich denke, Woody hat Recht und damit ist das Problem gelöst! Lärchenbockerln aufsammeln und das damit machen
Hallo Rainer,
das ist eine echt gute Idee ------------------------------------------------------------------------------------

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht