Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Stecker wechseln während Garantie

05.08.2012, 15:57
Da unsere alte Kaffeepadmaschine kapituliert hat mussten wir eine neue kaufen. Die Wahl fiel auf eine Senseo. Soweit so gut, auch die Kaffeequalität und Lautstärke der Maschine ist in Ordnung.
Was mich stört ist nur der Netzstecker. Merkwürdigerweise ist ein gerader Stecker verbaut, wodurch das Kabel immer halb über die Maschine hängt.
So, nun zur Frage wie sieht es aus wenn ich während der Garantiezeit den Netzstecker abschneide und gegen einen Winkelstecker austausche?
Nicht nur bei dieser Maschine jetzt, sondern allgemein, das Gerät wird nicht geöffnet - obwohl ich lieber die ganze Leitu austauschen würde - sondern nur der Stecker getauscht.
 
Anschlußleitung, Netzstecker Anschlußleitung, Netzstecker
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
MicGro  
Es ist eine Änderung am Gerät der nicht dem Auslieferzustand entspricht, als Garantie weg.

 

Das hört sich nicht so toll an, habe aber so etwas befürchtet Muss mir dann doch etwas anderes einfallen lassen
Danke dir für die schnelle Antwort

 

MicGro  
Haste ein bisschen Platz für einen Zwei- oder Dreierstecker um den hinter dem Gerät zu platzieren?

 

Für Eurostecker gibt es eine clevere Lösung:

Kombi-Duplex-Geräteschutzstecker

 

Zitat von bonsaijogi
Für Eurostecker gibt es eine clevere Lösung:

Kombi-Duplex-Geräteschutzstecker
Wenn der runde Anschluss unten wäre würde es genau passen
Ich habe mal ein Foto angehängt, links ist der Stecker der Senseo, in der Mitte vom Wasserkocher. Der Winkelstecker führt das Kabel perfekt nach unten, durch den Geraden Stecker hängt das Kabel immer nach vorn und stört beim einsetzen des Wassertanks.

Mist, Foto geht am iPad ja wieder nicht

So, am Notebook funzt es wenigstens
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1418.jpg
Hits:	0
Größe:	142,5 KB
ID:	12769  

 

Geändert von Gismo (05.08.2012 um 17:52 Uhr)
Munze1  
Versuche doch, die Maschine zu öffnen und ein Kabel plus Stecker einzubauen.
Sollte dann was sein, kannst du es wieder zurückbauen und gut ist es. So habe ich das mit dem viel zu kurzen Anschlusskabel beim Minischleifer getan.

 

Genau das wollte ich eigentlich vermeiden, muss aber doch mal schauen wie die Maschine verschlossen ist - Sonderschrauben, Plastikklipse die gleich abbrechen oder andere schwe.inereien
Danke aber schon mal

 

MicGro  
Meistens haben die Hersteller irgendwelche Markierungen an den Geräten damit sie sehen ob es schon mal offen war.

 

Ist es nicht einfacher, den Seseo mit dem ganz rechtem Gerät ( Wasserkocher ? ) zu tauschen?

 

Normal schon, nur geht das Kabel dann immer noch gerade aus der Steckdose und ich hätte dieses gerne nach unten weglaufen lassen, sieht einfach auch ordentlicher aus
jetzt läuft das Kabel wenigstens ziemlich in der Ecke, getauscht würde es direkt über den (dann) Wasserkocher laufen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht