Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Staubabsaugung

01.08.2011, 13:10
Warum gibt es von Bosch eigendlich ausser dem Vento keine Staubabsauganlage ?
 
Bosch Produkte, Staubabsaugung, Staubsauger Bosch Produkte, Staubabsaugung, Staubsauger
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
21 Antworten
Es gibt doch die Allzwecksauger von BOSCH. Hier insbesondere den PAS 12-27 F mit Fern-Einschaltautomatik.
Oder denkst Du eher an was anderes?

 

Ups,den hatte ich garnicht auf dem schirm,dabei hab ich den in der Garage stehen.
Aber ich dachte auch eher an eine Spanabsaugung,die mit dem Auffangsack.

 

ja davon hat bosch keine

 

dausien  
Naja da sind ja noch der PAS 11-21 und der PAS 12-27.
Im blauen Bereich kommt dann noch der GAS 15, GAS 25 und der GAS50 hinzu.

 

solche Anlagen sind ja meistens starr installiert. Da bin ich mit meinem mobilen Staubsauger glücklicher, auch wenn der mit Saugleistung natürlich nicht mit einer professionellen Anlage mithalten kann

 

Ich dachte da eher an sowas
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	21.jpg
Hits:	0
Größe:	17,4 KB
ID:	5257  

 

Zitat von HOPPEL321
Ich dachte da eher an sowas
Jetzt ist schluß mit kleckern, jetzt wird geklotzt, oder

 

Für Stationäre Geräte Ideal,dachte da an die ZUG Kapp und unterflursägen.

 

Zitat von HOPPEL321
Für Stationäre Geräte Ideal,dachte da an die ZUG Kapp und unterflursägen.
das auf jeden fall, die ziehen halt wirklich fast alles ein im Gegensatz zu den normalen Staubern die angesteckt werden. Ist auch etwas mehr Platz im Beutel

 

Zitat von HOPPEL321
Für Stationäre Geräte Ideal,dachte da an die ZUG Kapp und unterflursägen.
hi hoppel,
spiele mit den gleichen gedanken wie du, wobei mir ein scheppach HA1000 eher zusagt, braucht nicht ganz so viel platz!!

 

Habt ihr hier für Scheppach schon mal geschaut sind meistens recht nette Angebote dabei

 

Sind ja gute Angebote dabei,aber wie krieg ich den Investantrag bei meiner Regierung durch?

 

Tja, Probleme über Probleme erklär ihr halt dass das Geld immer weniger wert wird und bevor du das ganze wertlose Zeug teuer entsorgen musst lieber noch was sinnvolles dafür kaufst. Klappt bei mir zwar auch nicht aber vielleicht hast du mehr Glück

 

Also von mir hört ihr ja oft die Frage warum es dieses oder jenes Produkt nicht von Bosch gibt, aber das sie solche Sauger nicht anbieten liegt in meinen Augen auf der Hand. Bosch bietet Elektrowerkzeuge und keine Holzverarbeitungsmaschienen an.

Das geht halt bis zu einer bestimmten Größe und natürlich gibt es da Schnittmengen aber man kann es doch ziemlich gut abgrenzen. Die Tischsäge ist so ein Grenzbereich aber es ist trotzdem noch eine relativ mobile und leichte Maschiene und keine Formatkreissäge.

Wenn man so will ist Bosch ein PKW-Hersteller und kein LKW-Hersteller. Manche Hersteller produzieren beides aber es sind unterschiedliche Branchen.

Die Diskussion geht allerdings insgesamt ein wenig fehl weil Bosch seine Sauger meines Wissens nur bei Starmix zukauft und umlabelt.

Von diesen Scheppach Geräten hört man viel gutes.

 

Zitat von Kourosh
Von diesen Scheppach Geräten hört man viel gutes.
Wenn sie gerade nicht laufen, sonst hört man außer dem Sauger nichts mehr .
Aber im ernst, habe - bei Holzbearbeitung - egal welche Dimensionen ab der kleinsten Dekupiersäge auch noch nichts negatives von Scheppach gehört.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht