Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Stahlträger von Holzbalken hat einen Riss

07.03.2016, 13:50
Hallo!
Also wir haben bei uns Holzbalken im Wohnzimmer freigelegt! Allerdings habe ich dabei an einem Stahlträger einen Riss entdeckt. Meint ihr das ist schlimm? Keine Ahnung wielage der da schon drin ist!
Vielen Dank schonmal für die Hilfe!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto 1.jpg
Hits:	0
Größe:	109,1 KB
ID:	39511   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto 2.jpg
Hits:	0
Größe:	117,3 KB
ID:	39512  
 
Holzbalken, Stahlträger, Wohnzimmer Holzbalken, Stahlträger, Wohnzimmer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Woody  
Ich bin zwar nicht vom Fach, aber sehr alt sieht mir dieser Riss nicht aus.

Wurde im Raum darüber irgendwas statisch geändert? Schwere Möbel, Bauarbeiten? Oder im Raum mit diesen Balken eine Wand entfernt?

 

Wenn das Teil eine tragende Funktion hat dann sollte es schnellst möglich behandelt werden. Ob es ersetzt oder mittels schweißen repariert werden könnte kann ein Fachmann Vorort entscheiden.

 

für gewöhnlich wird ein Träger nicht so abgestützt dann eher von unten
aber irgendwie habe ich keine Idee was das Rundrohr da sein soll
es ist auch etwas schwierig an Hand von 2 Bilder zu sagen wo da das Problem liegt
Besser jemand beauftragen der es sich vor Ort anschauen kann.

 

Geändert von LillyBoy03 (07.03.2016 um 14:35 Uhr)
Ich gehe da mit Lillyboy03 konform.
Eine tragende Funktion hat dieses dünne Teil sicher nicht.
Woher kommt es, wohin geht es?
Ein Sodaträger wird es vermutlich auch nicht sein, irgendein Zweck war auch irgendwann einmal gegeben.

 

Für mich sieht das so aus, als ob der Holzbalken mit dieser Konstruktion an einem anderen im 90Grad-Winkel verlaufenden Balken obendrüber aufgehangen ist. Das Rundeisen wurde wahrscheinlich zum U gebogen und oben irgendwie befestigt. Wie ein Riß sieht das für mich nicht aus, eher wie reingesägt. - Prüfen lassen würde ich das aber in jedem Fall.

 

bin der Meinung, das rechts davon mal ein Stützbalken ( oder ähnliches ) war...
auf Foto Nr 2 zu erkennen.... würde da einen Kollegen, der E-Schweißen kann, bitten das wieder zu richten... vorher alles mit dünnem Blech, oder mehrere Lagen ALU-Folie zum Holz-Abdecken mit Heftzwecken z.B. fixieren... sonst FACKELST den Balken und die Hütte ab !
Außerdem wäre zum Schweißen vorsorglich ein Balken ( mit Keilen z.B. ) darunter zu
stellen, nicht das der Rest vom Eisen den Balken hält und beim Schweißen absackt !
Gruss....

 

Woran ist der U-Stahl befestigt? Hält er den Balken an der Decke? Der Riss kommt sicher nicht dadurch dass die Decke durchhängt sonst wäre er außen und nicht innen.

 

Geändert von Cib1976 (07.03.2016 um 18:49 Uhr)
Autsch - würde um viel Spekulationen zu vermeiden und ein mulmiges Gefühl zu haben einen (unabhängigen) Fachmann draufschauen lassen und entsprechend handeln. (Es sei denn Du bist in der Lage es gegen ein adäquaten/stärkeren Ersatz auszutauschen - irgendjemand hat sich was dabei gedacht als er/sie es dort angebracht hat....)

 

Zitat von workflow
Autsch - würde um viel Spekulationen zu vermeiden und ein mulmiges Gefühl zu haben einen (unabhängigen) Fachmann draufschauen lassen und entsprechend handeln. (Es sei denn Du bist in der Lage es gegen ein adäquaten/stärkeren Ersatz auszutauschen - irgendjemand hat sich was dabei gedacht als er/sie es dort angebracht hat....)
Da stimme ich voll zu. Verlasse dich nie auf solche fern gefällten Urteile. Wir können nur vermuten und Vorschläge machen aber was Thema Sicherheit angeht ist das zu gefährlich

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht