Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Stahlrohr-Gestell selber bauen

08.09.2014, 09:39
Hallo,

für ein neues Projekt benötige ich (bzw. hätte ich gern, sofern es umsetzbar ist) ein Untergestell aus Stahlrohren, etwa so wie bei diesem Sekretär:

http://www.architonic.com/de/pmsht/sektretaer-und-sidetable-wittmann/1164185

Von den Maßen sollte es etwa 80 x 80 x 40 cm betragen. Ich habe nun schon herumgeschaut und bin auch auf Anbieter gestoßen, allerdings würde ich gern weniger als einige hundert Euro investieren.

Daher meine Frage: Hat so was schon mal einer von euch so etwas gebaut? Ich könnte mir vorstellen, dass für die Stabilität auch entsprechend dicke Alu-Profilen ausreichen würden. Oder, wo man preisgünstig an so etwas kommt?

Ach ja: Ich kann weder schweißen, noch habe ich jemanden, der es für mich machen könnte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Wenn du nicht schweißen kannst, dann bau dir doch das Untergestell aus Holz und lackiere es dann in Metallfarbe...

 

Ohne Schweissen wird das nix,man könnte es zwar alles verschrauben,aber da müsste ma überall Flanschplatten einsetzen,Gewinde Schneiden und so weiter,der Aufwand wär deutlich höher.
Dann doch lieber Holz.

 

Danke für eure Antworten.

@Electrodummy: Es muss ja nicht unbedingt aussehen wie Metall. Wenn, dann sollte es eh schwarz lackiert werden. Es ging mir nur darum, dass ich dann mit kleineren Querschnitten hätte arbeiten können.
@HOPPEL321: Genau, das war die Frage. Ich dachte auch, dass das vielleicht mit Verschraubungen ginge, aber ich glaube auch, das würde nichts Halbes und nichts Ganzes werden.

 

Funny08  
Naja du könntest sowas ähnlihces auch aus Allumontageprofilen bauen- das sähe sicher auch nicht übel aus

 

Die Firmen Alfter, Item und Bosch bieten Aluminiumprofile an die man mit Nutensteinen verschrauben kann. Dann entfällt das schweißen und es hält genauso gut.

 

Diese Profile sind aber nicht grade billig.
Oder mal in der Messebau branche schaun,vielleicht gibts da Reststücke aus der Schrottonne.

 

Das wird dann aber vermutlich sehr technisch aussehen. Ich schau mal, ob ich bei ebay Kleinanzeigen oder so etwas Passendes schießen kann.

 

ein Metallgestell, was aus dem Designer-Katalog kommt, gut aussehen und ( fast ) nix
kosten soll, ist wohl eine nicht lösbare Aufgabe !
Wenn es unbedingt Metall sein soll, schau mal im Baumarkt nach den stabilen
Stahlregalen.... hier kann man durch Ablängen z.B. schon div. Wunschgrößen
ohne Schweissen herstellen !... dabei halten sich die Kosten im unteren Limit !
Gruss.....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht