Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Spirale, Kräuterspirale

31.03.2011, 10:04
Geändert von aschenputtel (13.07.2011 um 07:35 Uhr)
Ich habe mir letztes Jahr mit meinem Mann eine Kräuterspirale gebaut.
Die Materialkosten mit Pflanzen beliefen sich auf ca. 450 €.
Aber das hat sich gelohnt.
Wir haben unsere aufgemauert und mit lehmhaltigem Humus aufgefüllt.
Wir haben einen alten Leinensack spiralförmig aufgeschnitten und den 10 cm tief in die Erde gelegt die Enden haben wir ins Wasserbecken hängen lassen.Somit hatte ich eine optimale Wasserversorgung. Hat auch super geklappt.
Die Spirale wurde mit folgenden Pflanzen bepflanzt:
Oben mit Rose und Lavendel (etwas fürs Auge) dann Salbei, Thymian, Estragon, Limonenminze, Knolauch, Pimpinelle, Apfelminze,Zitronenmelisse, Schnittlauch, Basilikum, Dill Petersilie und After- Eight Minze und neben dem Wasserbehälter habe ich noch 4 Erdbeeren
Ich habe noch nie so schöne und kräftige Kräuter gehabt als wie letztes Jahr. Ich freue mich auch heuer schon wieder darauf und muß sagen, das sich diese Investition gelohnt hat.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020485.jpg
Hits:	0
Größe:	84,5 KB
ID:	3853   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020487.jpg
Hits:	0
Größe:	154,2 KB
ID:	3854   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020488.jpg
Hits:	0
Größe:	154,1 KB
ID:	3855   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020489.jpg
Hits:	0
Größe:	131,1 KB
ID:	3856  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020486.jpg
Hits:	0
Größe:	161,8 KB
ID:	3857   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030945.jpg
Hits:	0
Größe:	195,8 KB
ID:	4869   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030944.jpg
Hits:	0
Größe:	188,0 KB
ID:	4870   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1030946.jpg
Hits:	0
Größe:	103,3 KB
ID:	4871  

 
Gartenbewässerung, Gartengestaltung, Kräuterspirale Gartenbewässerung, Gartengestaltung, Kräuterspirale
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
23 Antworten
Hallo Zusammen,

nicht dass Ihr Euch wundert warum das Projekt jetzt hier im Forum gelandet ist. Ich habe aschenputtel darum gebeten es hier im Forum zu veröffentlichen, damit das Projekt nicht zweimal im Projektbereich auftaucht. Dort hatte sie es zuvor und einige von Euch hatten da ja schon kommentiert.

@aschenputtel: Jetzt kannst Du uns aber auch verraten ob und wie die Überwinterung geklappt hat

Viele Grüße
Björn

 

HAllo!
Ja Danke Björn!

Ich habe die Kräuter nicht zurückgeschnitten und Ende November mit Tannenzweigen zugedeckt. Mitte März habe ich die Zweige entfernt und war total happy, den meine Kräuter treiben wieder aus. Auch die Rose treibt super toll aus. Nur der Lavendel schaut noch mnicht optimal aus! Aber wenns nur die eine Pflanze ist!
Ich werde nur Dill und Basilikum und evtl. Petersilie nur ansäen.
Bis jetzt kommt auch die Petersilie schon wieder!
Sobald alles schön grün ist, werde ich neue Bilder einstellen!

 

petersilie kannst du noch einmal schneiden und dann schießt er, am besten ist du sähst neu aus

 

Hallo agapitos!
Ja, ich werde die Petersilie neu aussähen.
Bis jetzt ist meine Petersilie nie neu gekommen. Das kannte ich gar nicht.
Hab sie allerdings immer in einer Schale angesät gehabt.

 

Wie auch "damals" schon gesagt, Mir gefällt das richtig gut! ich werde versuchen meine mutter zu überreden das sie auch so eine haben möchte!!!

 

froschn  
Ich finde die Kräuterspirale echt witzig. Sieht mal ganz anders aus als die üblichen...und die Bewässerung ist ne tolle Idee!!!

 

Ekaat  
Leute: Wenn Ihr eine Kräuterspirale anlegt, macht sie so groß, wie möglich! Ich hatte eine angelegt mit einer Grundfläche von 2,5m Durchmesser. Viel zu klein! Besonders der Majoran und der Salbei wuchert so stark, daß im Sommer die anderen Pflanzen kaum Licht bekommen.

 

Hallo!
Meine Kräuterspirale ist 2m auf 2,40m und ich muß sagen, das sie reicht,
Die Kräuter schenide ich ja immer regelmäßig. Meine Nachbarinen , Freunde und Bekannte freuen sich, wenn sie frische Kräuter bekommen und somit haben die anderen Kräuter noch genügend Licht. Ja und der Salbei ist bei mir ziemlich weit oben, fast schon bei der Rose!

 

Ekaat  
Zitat von aschenputtel
...Ja und der Salbei ist bei mir ziemlich weit oben, fast schon bei der Rose!
Da habe ich meinen Salbei auch, allerdings ohne Rose. Der wächst und wächst.Ist bereits etwa 50-60cm hoch. Die Strünke des Majoran sind fast ebenso lang. Schnittlauch wird von Gras durchsetzt, Petersilie gedeiht nicht und Minze ist Glücksache. Dill kommt überhaupt nicht an.
Mache ich was falsch? Sollte ich mir bei Bosch einen grünen Daumen besorgen? Einen blauen Daumen mag ich nicht. So sieht das Gestrüpp zur Zeit aus - muß mal was dran tun... Bloß was???
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kräterspirale 2011.jpg
Hits:	0
Größe:	115,2 KB
ID:	3865  

 

Die ist ja echt ein bisschen klein geraten. Hoch wachsende Kräuter wie Dill, Salbei oder Liebstöckel würde ich auch nicht auf eine Kräuterspirale pflanzen, dann geht die ganze optische Wirkung flöten. Am besten sind buschig und niedrig wachsende Kräuter: Thymian, Majoran, Lavendel, Rosmarin, Basilikum, Schnittlauch, Petersilie. Minze nur im Topf, sonst durchwandert die mit ihren Wurzelausläufern die ganze Spirale.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	spirale_01.jpg
Hits:	0
Größe:	166,9 KB
ID:	3866   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	spirale_02.jpg
Hits:	0
Größe:	184,7 KB
ID:	3867  

 

Hallo heimwerker!
Ich hab meine Minze im Topf ausgepflanzt und trotzdem macht sie Ausläufer, die ich regelmäßig entferne! Ansonsten wächst und gedeiht bei mir lles gut wie bei dir auch!

 

Zitat von Ekaat
Da habe ich meinen Salbei auch, allerdings ohne Rose. Der wächst und wächst.Ist bereits etwa 50-60cm hoch. Die Strünke des Majoran sind fast ebenso lang. Schnittlauch wird von Gras durchsetzt, Petersilie gedeiht nicht und Minze ist Glücksache. Dill kommt überhaupt nicht an.
Mache ich was falsch? Sollte ich mir bei Bosch einen grünen Daumen besorgen? Einen blauen Daumen mag ich nicht. So sieht das Gestrüpp zur Zeit aus - muß mal was dran tun... Bloß was???
Hallo Ekaat!
Ich finde deine Spirale etwas klein!
Schneide die Kräuter fest zurück. Es schadet Ihnen nicht. Auch im Sommer, wenn sie mir zu groß und buschig werden, schneide ich sie sehr stark zurück.
Versuche es mal damit!
Viel Spaß und liebe Grüße
Evi

 

Ekaat  
Zitat von aschenputtel
Hallo Ekaat!
Ich finde deine Spirale etwas klein!
Schneide die Kräuter fest zurück. Es schadet Ihnen nicht. Auch im Sommer, wenn sie mir zu groß und buschig werden, schneide ich sie sehr stark zurück.
Versuche es mal damit!
Viel Spaß und liebe Grüße
Evi
Danke, bin gerade beim Schnibbeln.

 

Ich finde die vorgestellten Spiralen klasse, nur habe ich das Bewässerungssystem noch nicht verstanden. Man sieht ja immer die "Töpfe" unten im Boden.
Aber wie das Wasser von unten nach oben kommt ist mir nicht klar.

Falls das jemand für dummies erklären könnte wäre ich dankbar

 

Ekaat  
Zitat von HansJoachim
...Aber wie das Wasser von unten nach oben kommt ist mir nicht klar. Falls das jemand für dummies erklären könnte wäre ich dankbar
Natürlich hebt eine Kräuterspirale die Physik nicht auf. Oben in der Spirale werden Kräuter gepflanzt, die wenig Wasser benötigen. Je weiter man nach unten kommt, setzt man Kräuter, die mehr Wasser (nicht Meerwasser!!) benötigen. Es wird von oben begossen, das Wasser, was nicht sofort versickert, läuft nach unten, so daß sich unten ein feuchteres Erdreich bildet. Weiterhin sickert auch das Wasser aus dem Erdreich oben nach unten. Alles klar??

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht