Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

spieglein, spieglein....

06.06.2012, 09:48
nachdem sich der glasschneider und ich angefreundet haben, klappt das mit dem schneiden von glas an sich ganz gut. nur- für ein aktuelles kunstprojekt hatte ich die idee, spiegelelemente in das objekt einzubinden. allerdings- spiegelschneiden will und will nicht klappen. geschnitten geht- aber absolut nicht die formen die ich will, die kanten brechen völlig unkontrollierbar. jemand eine idee oder einen tipp?
 
Glasschneiden, Glasschneider, Spiegel Glasschneiden, Glasschneider, Spiegel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Kathrin  
Hallo Ramirez63

Herzlich Willkommen in unserer Community!

Glasschneiden will echt gelernt sein. Ich habe damit leider so gar keine Erfahrungen.
Sicher kann dir aber jemand aus der Community mit Ratschlägen weiterhelfen.

Liebe Grüße
Kathrin

 

MicGro  
Du schneidest auf der unbeschichtent Seite? Klopfst du den Schnitt an? Wie groß sind die Sachen die du schneiden möchtest?

 

ich schneide auf der spiegelnden seite, also der vorderseite; dann lege ich zwei nägel auf beiden seiten unter die schnittkante und klopfe auf der abzuschneidenden fläche an. die grösse der abschnitte reicht von 5*5 bis 30 * 40

 

MicGro  
Deine Anaben sind cm oder?
Versuche es mit ein bisschen Öl, tauche den Glasschneider in Öl und tupfe in kurz auf einem Tuch ab.
Zum brechen erst den Schnitt anklopfen bis das Glas anbricht, dann lege den Griff vom Glasschneider unter die angebrochene Stelle und drücke rechts und links vorsichtig das Glas nach unten.
Das gilt nur für grade Schnitte!

 

Geändert von MicGro (06.06.2012 um 11:21 Uhr)
Susanne  
Hallo ramirez63,

welche Art von Glasschneider verwendest Du?
Gerade bei so kniffligen Schnitten ist es wichtig, ein gutes Werkzeug zu verwenden und den Schnitt kraftig in einem Rutsch durchzuziehen.

So oder so will das Schneiden von Glas oder Spiegeln allerdings geübt sein. Gib Dir also ruhig ausreichend Zeit, nimm zum Probieren erst einmal Reststücke und: Nicht den Mut verlieren!!

Viele Grüße

Susanne

 

also leute, danke für die tipps, die ideen und die aufmunterung ! ich bleibe am ball und sobalds klappt, sag ich bescheid. ich fürchte allerdings, bis dahin müssen noch viele spiegelstücke dran glauben.

viele grüsse
torsten

 

Susanne  
Nur Mut, Torsten, und wenn Du Lust hast, zeig uns mal, was Du so machst! Das hört sich spannend an.

Viele Grüße
Susanne

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht