Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Spiegel im Gäste-WC anbrigen

20.02.2010, 17:46
Hallo Heimwerker,

ich möchte einen einfachen Spiegel 50 x 70 cm im Gäste-WC an einer tapezierten und gestrichenen Wand befestigen. Am besten unsichtbar......
Ich dachte an doppelseitiges Klebeband. Aber hält das auch???

Wer hat eine zündende Idee?

Schon mal Danke im voraus.
hajue2000
 
Gäste-WC, Spiegel aufhängen, Wandbefestigung Gäste-WC, Spiegel aufhängen, Wandbefestigung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
26 Antworten
sandro  
Wie schwer ist der Spiegel denn? Es gibt schon Klebeband mit hoher Klebekraft. Du müsstest mal testen wie sehr das an der Tapete hält, das klebeband.

 

Hallo hajue, also doppelseitiges Klebeband oder auch Power-Strips halten ganz prima. Am besten du informierst dich wie viel kg die jeweils halten (steht auf der Verpackung) und dann verwendest du die entsprechde Zahl für die Masse deines Spiegels. Ansonsten kann ich auch die kleinen Spiegelhalter empfehlen. Die sind auch sehr winzig und kaum störend. Sie werden an die Wand geschraubt und dadurch ist die Konstruktion sehr sicher und stabil. Gruß Petra

 

Da stelle ich mir doch die Frage ob die Tapete hält? Klebeband würde ich mir keine Sorgen machen, da gibt es spezielle für Spiegel.
Würde meine Finger davon lassen.

Es gibt für Spiegel kleine Halterungen, die sind ca. 8x8cm die am Spiegel angeklebt werden.
Anschließend brauchst Du nur noch den Spiegel mittels Spiegelhacken an die Wand hängen.
Sehen tust Du davon natürlich nichts.

Schau mal hier, online wirst Du ganz schnell fündig, dann weißt Du was Du aus dem Baumarkt kaufen musst.


So long
Espyce

 

Ich würde einen Blindrahmen machen, der etwas kleiner ist als der Spiegel und den Spiegel auf den Rahmen kleben. Diesen kannst du dann wie ein Bild an die Wand hängen.
Hat auch den Vorteil, den Spiegel leicht mal austauschen zu können, wenn er kaputt gehen sollte. Außerdem ist es für einen Spiegel wichtig, dass er in Nassräumen hinterlüftet ist - so hast du gleich zwei Fliegen auf einen Schlag.

Auf diese Art könnte man auch sehr gut eine indirekte Beleuchtung hinter dem Spiegel anbringen, wenn du den Rahmen dicker machst.

 

Ekaat  
Liebe Leute: Kein Klebeband!! Man kennt die Zusammensetzung der Spiegelrückwand nicht, und Klebebänder haben die Eigenschaft, das Gekklebte kriechen zu lassen. Es kann eine Zeit dauern, aber irgendwann hört man es scheppern. Man stelle sich vor: Putz - Tapetenkleister fraglicher Zusammensetzung - Tapete fraglicher Zusammensetzung - Farbe genauso - Klebeband genauso - Lack der Spiegelrückwand genauso - Silber- oder Aluminiumschicht - Glas = wer reagiert mit wem zuerst?
Wenn man par tuot nun keine Spiegelklammern sehen möchte, eine Vorrichtung bauen, in die ein Haken in der Wand eingreifen kann, und diese mit Zwei-Komponentenkleber an den Spiegel befestigen (Damit hat man allerdings die Frage nach der Zusammensetzung der Spiegelrückwand auch nicht gelöst). Damit er nicht schräg hängt, ein Abstandsstück unten dazwischenlegen. Dieses kann ohne weiteres mit Klebeband oder Postern an die Wand gepappt werden.
Gruß
Ekaat+++

 

Brutus  
Möchte mich den Äußerungen der Materialverträglichkeit von Ekaat_Oyten, anschließen und der Idee von igorle, den Spiegel wie einen Bilderrahmen aufzuhängen und eine schöne Hintergrundbeleuchtung sieht sicher klasse aus.

 

Was hälst du von Spiegelhaltern, die wie Klammern den Spiegel halten. Ist nicht wahnsinnig hübsch, aber einfach und haltbar, sowie kaum zu sehen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Spiegelhalter.jpg
Hits:	12
Größe:	39,9 KB
ID:	688  

 

du könntest ein geeignetes Brett mit einem Schnitt zwischen 30 und 45° versehen und einen teil am spiegel befestigen, den anderen an der Wand festschrauben. so lässt sich der spiegel sicher und stabil einhängen.
und led-leisten lassen sich problemlos integrieren
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Spiegelbefestigung.gif
Hits:	16
Größe:	7,7 KB
ID:	690  

 

Geändert von Rincewind70 (22.02.2010 um 03:19 Uhr)
Also da sollte man gutes Doppelseitiges Klebeband kaufen.

Aber dann hält es habe ich bei mir im Gäste WC auch gemacht. Hält ohne probleme.

 

Es gibt zwar extra sogenanntes Spiegelklebeband, und ich habe damit auch gute Erfahrungen gemacht (Meine Handtuchhalter kleben seid Jahren damit), aber in diesem Fall geht der Spiegel an die Tapete und ihr traue ich schon nicht mehr.

 

Kindergetuemmel, das ist doch genau meine rede was ich schon Sage.
Klebeband für Spiegel gibt es, hätte ich auch keine angst dass den Spiegel was passiert.
Aber die Tapete? Ich würde dieser nicht vertrauen.

Somit, Halterung für Spiegel angeklebt an der Rückseite des Spiegels, zwei 6mm Löcher gebohrt, Dübel rein, Spiegelhacken hinterher und gut ist die Sache.

Natürlich nicht vergessen den Spiegel dann auch an die Hacken zu hängen :-)

So long
Espyce

 

Zitat von Espyce
Kindergetuemmel, das ist doch genau meine rede was ich schon Sage.
@Espyce, es war auf den Beitrag von Tester bezogen. Mir ist schon mehrfach aufgefallen, dass wir gleiche Meinungen haben , aber ich will doch auch etwas Kluges schreiben.

 

Brutus  
Zitat von kindergetuemmel
Was hälst du von Spiegelhaltern, die wie Klammern den Spiegel halten. Ist nicht wahnsinnig hübsch, aber einfach und haltbar, sowie kaum zu sehen.
Habe diese Spiegelhalterungen wie sie kindergetuemmel

 

Brutus  
empfielt selbst auch an einem sehr schweren Barspiegel im Wohnzimmer benutzt, die halten ziemliches Gewicht und sind auch sehr variabel was die Bohrgenauigkeit angeht, glaube war bis zu einem Zentimeter.

Musste jetzt nochmal mit der Antwort ansetzen weil plötzlich ungewollt veröffentlicht wurde. (Problem aber woher ?)

 

Susanne  
Vielleicht bst Du versehentlich auf den "Veröffentlichen" Knopf geraten, Brutus? Das ist mir nämlich auch schon passiert.

Und da ich schon mal hier bin: Ich stimme der Mehrheit zu: Spiegelklebeband auf Fliesen: Prima! Auf Tapete: Lieber nicht!
Dann lieber einfach die fast unsichtbaren Spiegelträgerchen verwenden, oder die Kreativlösungen erwägen, die Igorle und Rincewind70 vorschlagen, weil sie eben auch genug Raum für schöne Lichtlösungen bieten.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht