Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Spannzangen Proxxon / Dremel

28.05.2014, 00:12
Hallo,
nachdem m.E die Spannzangen von Proxxon solider (Werkzeugstahl gegenüber Alu oder Messing) und auch besser/exakter (Dreifach-Schlitzung gegenüber "Kreuzschlitz") würde ich selbige gerne in den Dremel einsetzen, was leider nicht möglich ist, da sie einen stärkeren Durchmesser haben. Beim Versuch, sie dünner zu schleifen, flogen sie mir unauffindbar um die Ohren. Hat jemand schon einen erfolgreichen Versuch der "Anpassung" hinbekommen und wenn ja wie ?
 
Dremel, Proxxon, Spannzangen Dremel, Proxxon, Spannzangen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Hallo bigbass,

bitte verwende nur die originalen Spannzangen.
Diese sind auf dem Dremel getestet und funktionieren sicher.

Gruß Robert

 

Hallo bigbass,
Spannzangen NIE von Hand schleifen. Sie laufen danach nicht rund und das geht auf die Lager vom Dremel. Dann kannst gleich ein Bohrfutter nehmen.

Gruß bastelhelle

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht