Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Spaltkeil an der Kreissäge

08.06.2015, 12:19
Hallo Leute, hab mal ne Frage und zwar ob ich in den Spaltkeil meiner Kreissäge eine Bohrung setzen kann? Gibt es da irgendwelche Probleme? Ist das überhaupt möglich?
Danke im vorraus
 
Kreissäge, Spaltkeil Kreissäge, Spaltkeil
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Möglich mit Sicherheit, zugelassen eher fraglich...
Darf ich mal fragen, was du daran befestigen möchtest?

 

Das dann die Garantie erlisch sollte klar sein. Aber ansonsten: warum nicht? So lange der Spaltkeil stabil genug bleibt, um die beiden Werkstückabschnitte vom Sägeblatt fern zu halten....

 

Selbstverständlich kannst du ein Loch durch bohren, das ändert nichts an der Wirkung des Keils. Allerdings glaub ich kaum dass du durch einen richtigen Spaltkeil ein Loch bohren kannst. Kommt halt auf den Spaltkeil an. Aber Gute Maschinen haben Keile aus Federbandstahl, ganz ein schwieriges Eisen, mit normalen Bohrern fast unmöglich durchzukommen. Kannst ja mal probieren ob es geht.

 

Da gebe ich holwerker Recht. Habe mal versucht den Spaltkeil einer NoName Maschine zu kürzen. Mit der Eisensäge ging es nicht und mit dem Dremel und einer Trennscheibe habe ich nur die Oberfläche etwas angekratzt. Da braucht man halt Geduld...

 

Aber wozu brauch man ein Loch im Spaltkeil??? zum Befestigen einer Absaughaube?

 

Zitat von Alpenjodel
Da gebe ich holwerker Recht. Habe mal versucht den Spaltkeil einer NoName Maschine zu kürzen. Mit der Eisensäge ging es nicht und mit dem Dremel und einer Trennscheibe habe ich nur die Oberfläche etwas angekratzt. Da braucht man halt Geduld...
Das wäre nun auch meine Vermutung gewesen...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht