Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Sortiersystem für Kleinteile

13.06.2012, 19:05
Geändert von Schupo01 (13.06.2012 um 19:09 Uhr)
Für meinen Krimskrams suche ich ein Sortiersystem für Kleinteile. Da sollten so Sachen wie Schrauben für Holz und Metall, Dübel und so in diversen Größen rein passen.

Ideal wäre ein tragbares System mit ordentlich Platz, robust, und nicht unbedingt astronomisch teuer.

Womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?
 
Kleinteile, Koffer, Sortieren Kleinteile, Koffer, Sortieren
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
81 Antworten
Brutus  
Marmeladengläser ode für leichtere Sachen kleine Kartons ;O)

 

Ich mach das mit der guten alten Marmeladenglas Methode.
Einfach die Deckel unter ein Brett schrauben.Gabs hier auch mal als Projekt.

 

es geht Dir nur darum, die wichtigsten / gängigsten Grössen bei Bedarf in eher kleineren Mengen mitzunehmen?

- Zigarrenkisten mit DIY Sperrholzunterteilungen (habe ich in meiner Werkzeugkiste)

für die Werkstatt?
- leider teuer, aber robust und praktisch sind Schütten in etlichen Grössen für Arztpraxen (Verbandsmaterial usw...). Die kann man zur Entnahme runterklappen oder mit einer Hand komplett entnehmen (die habe ich in meiner Werkstatt).

 

Auch ich habe lange nach einer vernünftigen Lösung gesucht, 100e von Organisationsboxen in der Hand gehabt, hin und her überlegt und immer wieder weg gestellt.

Folgende Erwartungen sollten erfüllt werden:
  • ausreichende Anzahl an Fächer/Boxen in unterschiedlichen Größen
  • die Boxen sollten herausnehmbar sein
  • das System sol transportabel sein
  • Stapelbar
  • Schlagfest/Robust
Klingt irgendwie nach der EierlegendenWollMilchSau ...

Dann habe ich im Bauhaus DEN ORGANISER gefunden der alle meine Wünsche erfüllt, un das beste ist nicht der akzeptable Preis (ca. 16€ ), sondern das ich Boxen zum arbeiten entnehmen und trotzdem das System zuklappen und transportieren kann ohne das mir die anderen Boxen durch den Koffer rutschen und ihren Inhalt verlieren ...

http://www.stanleyworks.de/product_d...bjectID=92-748

Ich habe davon 3 Stück gekauft, benutze aber nur zwei davon. Den 3. habe ich als Boxen-Ersatz gekauft um die beiden anderen optimal einzurichten.

 

Für die Werkstatt sind die Curver stackbins unschlagbar, leicht, stapelbar, Hängung an der Wand schnell abnehmbar...

Für unterwegs gibt es Sortierkoffer oder Werkzeugkoffer mit integriertem Sortierer

siehe curver.com/deu

 

MicGro  
Die Stanley Boxen sehen gut aus, werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen.

 

Munze1  
Für unterwegs eignen sich auch die Systainer mit Einlagen.

 

ich hab mir so Kleinteilesortimentskasten im Baumarkt gekauft, die gibts manchmal schon für 1€, da ist alles drin, was auch geht sind Marmeladengläser und alte Frischhaltedosen etc...

 

Also ich habe mit dem Sortmaster Junior von Stanley gute Erfahrungen gesammelt.

Der Deckel verhindert das verrutschen der Kleinteile und durch ein seitliches Festellsystem lassen sich mehrere Sortmaster zusammengesezt als Koffer tragen.
Im Bauhaus habe ich je St. 7.90 € bezahlt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0283.jpg
Hits:	0
Größe:	87,5 KB
ID:	11195   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0284.jpg
Hits:	0
Größe:	63,8 KB
ID:	11196   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0285.jpg
Hits:	0
Größe:	106,0 KB
ID:	11197  

 

Geändert von togusa (15.06.2012 um 14:53 Uhr)
Gefällt mir schon ganz gut. Wie schaut es bei Stanley Boxen mit der Haltbarkeit?

 

Zitat von Schupo01
Gefällt mir schon ganz gut. Wie schaut es bei Stanley Boxen mit der Haltbarkeit?
Die mussten bei mir bisher noch keine extremen Belastungen aushalten (wenn man davon absieht, dass so ein Box voll mit Schrauben ziemlich schwer ist) wie Stürze o.ä., aber ich bin mir sicher das die eine ganze Menge vertragen ...

 

Zitat von Schupo01
Gefällt mir schon ganz gut. Wie schaut es bei Stanley Boxen mit der Haltbarkeit?
Also ich werfe die nicht herum aber sie sind schon ziemlich stabil finde ich.

Praktisch sind sie auf jedenfall und für meine Zwecke ausreichend.

Stanley hat nicht nur Sortierer sondern auch Werkzeugkoffer.

 

Es gibt ein- bis zweimal jährlich bei Aldi Workzone Profi-Organizer, ich habe 15 Stück für alles mögliche, bei einem Preis von 4,99€ finde ich die Lösung recht sinnvoll.

 

Die Sortimentskästen vom Aldi habe ich leider verpasst. Aber ich denke die kommen irgendwann wieder. Dann schlage ich zu. Für den Transport habe ich Metall-Sortimentskästen vom Hornbach mit Kunststoffeinlegeboxen in verschiedenen Größen und Farben.

 

Zitat von togusa
Also ich werfe die nicht herum aber sie sind schon ziemlich stabil finde ich.

Praktisch sind sie auf jedenfall und für meine Zwecke ausreichend.

Stanley hat nicht nur Sortierer sondern auch Werkzeugkoffer.
Warum eigentlich nicht? Machen die bei Stiftung Warentest doch auch?

Nee, schon klar: Meine Sachen behandele ich ja auch pfleglich. Dennoch kann ja mal was zu Boden gehen. Und genau dann trennt sich bekanntlich die Spreu vom Weizen.

Wenn Du mir sagst, das macht einen vernünftigen Eindruck, dann ist mir damit schon geholfen. Kunststoff ist ja nicht gleich Kunststoff...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht