Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Sondertest auf 1-2-do.com - Multifunktionswerkzeug

26.11.2015, 15:07
Kathrin  
Liebe 1-2-do Mitglieder

Wir suchen für einen Sondertest 30 Produkttester, die ein Multifunktionswerkzeug von Bosch auf Herz und Nieren testen wollen.

Für uns ist es interessant zu erfahren, welche Anwendungen ihr mit dem Testgerät durchführt. Je mehr Anwendungen es sind, desto besser. Ihr sollt das Multifunktionswerkzeug in eurem Test fordern und richtig arbeiten lassen. Je mehr Aufgaben ihr mit dem Werkzeug durchführt, desto wertvoller sind Eure Informationen für uns. Damit wir direkt von Euren Erfahrungen und Beobachtungen profitieren, solltet ihr das Gerät allerdings nicht auseinanderbauen.

Da die Geräte nach Euren Projekten analysiert werden, müssen diese nach Ablauf des Testzeitraums von vier Wochen wieder an Bosch zurückgesendet werden. Die Kosten hierfür trägt selbstverständlich Bosch für Euch. Außerdem wird Euer Bericht bzw. Euer ausgefüllter Fragebogen nicht, wie bei unseren üblichen Produkttests, in der Community veröffentlicht.


Dies sind die Voraussetzungen für den Sonderprodukttest:

  • Ihr braucht mindestens 5.000 Punkte, um Euch bewerben zu können (neu!)
  • Ihr sollt auf jeden Fall im Test-Zeitraum genügend Zeit mitbringen, um das Produkt ausgiebig zu testen
  • Ihr sollt möglichst viele Anwendungen haben, bei denen Ihr das Multifunktionswerkzeug einsetzen kannst
  • Ihr sollt damit einverstanden sein, dass wir zu Zwecken der Produktweiterentwicklung Euren technischen Nutzungsdaten mit den von Euch gemachten Angaben zu Euren Anwendungen in Verbindung bringen
Das erwarten wir von Euch:



  • Ihr erhaltet eine Art Fragebogen, in den Ihr stichpunktartig Eure tatsächlich durchgeführten Anwendungen protokolliert.
  • Gegebenenfalls bitten wir Euch, einen Bericht zu schreiben und uns Fotos Eurer Anwendungen zu schicken. Dies besprechen wir mit Euch aber im Einzelfall.
Vom 26.11.2015 bis zum 03.01.2016 könnt Ihr Euch für den Sondertest bewerben.

Wir kontaktieren die 30 ausgewählten Tester persönlich und senden das Gerät zu. Der Test wird voraussichtlich im Zeitraum von Mitte Januar bis Mitte Februar stattfinden. Ihr dürft das Testgerät 4 Wochen behalten und müsst den ausgefüllten Fragebogen bzw. Bericht spätestens 3 Wochen nach Testbeginn zurücksenden.

Unser Dankeschön an Euch:
Wenn das Multifunktionswerkzeug wieder bei Bosch eingetroffen ist, erhalten unsere 30 Tester als Dankeschön jeweils 5.000 Punkte auf Ihr Punktekonto und dürfen sich ein Bosch Elektrowerkzeug im Wert von bis zu 69,99 Euro aussuchen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Viele Grüße
Euer 1-2-do Team
 
Multifunktionswerkzeug, Sondertest Multifunktionswerkzeug, Sondertest
Bewerten: Bewertung 5 Bewertungen
160 Antworten

Die besten Antworten

Gute Nachrichten!
Wir haben viele Anfragen von interessierten Mitgliedern erhalten, die auch gern am Produkttest teilnehmen möchten, aber nicht die erforderlichen 10.000 Punkte dafür besitzen. Wir haben uns deshalb entschieden, die Grenze auf 5.000 Punkte herabzusetzen und damit auch neuen Mitgliedern die Chance zu geben das Multifunktionswerkzeug zu testen.
Natürlich ist ein wenig mehr Aufwand notwendig, aber man sollte auch die positiven Dinge beachten. Bei einem solchen Produktsondertest können eure Meinungen und Erfahrungen direkten Einfluss auf die Entwicklung dieses Tools haben. Das finde ich persönlich, eine ziemlich spannende Sache.
Ein MuFuTo, kann man eigentlich immer testen....

 

Akku oder Kabel?

 

Das habe ich auch nicht rausgelesen........

 

Zitat von 3radfahrer
Akku oder Kabel?
Das würde mich auch interessieren :-)

 

kjs
nachdem es so geheimnisumwittert ist und zurückgegeben werden muß könnte es ja auch ein neues Modell sein....

Bosch fängt doch mit gebrauchten Geräten sonst nichts an und die Herstellkosten sind doch ziemlich niedriger als der Ladenpreis...

 

Ohne zu wissen um welche Art Multifunktionswerkzeug es sich handelt ist es nicht möglich zu Beurteilen ob man hier der richtige Testpartner wäre.

Weshalb muss man 10.000 Punkt haben um daran teilnehmen zu können? Diese Praxis erscheint mir Fragwürdig denn, es würde dadurch lediglich aufgezeigt, dass die Person lediglich beim Punktesammeln fleißig war. Wäre es da nicht sinnvoller darauf zu achten das man den richtigen Testpartner hat?

Dennoch wünsche ich viel Erfolg und ich bin neugierig auf das Produkt.

 

Wenn du (oder jemand anderes), mit unter 10.000 Punkten, Interesse an diesem (!) Sondertest hast, wende dich bitte per PN an Kathrin oder Susanne. Dann werden wir ggf. eine Lösung finden.

 

Woody  
Bitte um genauere Infos des Testgerätes: akku-oder kabelgebunden und vor allem,was kann dieses MuFu-Ding? Ohne diese Infos ist eine sinnvolle Bewerbung nicht möglich.

 

kjs
Zitat von Woody
Bitte um genauere Infos des Testgerätes: akku-oder kabelgebunden und vor allem,was kann dieses MuFu-Ding? Ohne diese Infos ist eine sinnvolle Bewerbung nicht möglich.
stimmt! Das als Prämie vergebene Werkzeug heißt ja auch Multitool und hat ganz andere Anwendungen als das eigentliche Multitool. das wäre dann aber weder Akku noch Kabel.......

 

Kathrin  
@ Georges1959
Das ist unsere Herangehensweise an einen Sondertest. Das sind sozusagen verschärfte Bedingungen
Die Kriterien für unseren "normalen" Produkttest sind einfacher zu erfüllen.

 

Woody  
Zitat von Kathrin
@ Georges1959
Das ist unsere Herangehensweise an einen Sondertest. Das sind sozusagen verschärfte Bedingungen
Die Kriterien für unseren "normalen" Produkttest sind einfacher zu erfüllen.
Leider Umgekehrt wäre es besser, meine ich. Denn wenn das Gerät zurückgeschickt werden muss, bewerben sich wirklich nur die, welche es de facto testen wollen und nicht einfach nur haben möchten

 

Kathrin  
@ all
Wir versuchen nochmal zusätzliche Infos aus dem Produktmanagement heraus zu kitzeln.

@Woody
Ansichtssache
Die normalen Produkttests beinhalten nur normale, also schon im Handel befindliche Geräte. Das kann beim Sondertest anders sein.

 

Danke Kathrin, dann hat sich das mit meiner Nachricht überschnitten.

 

Zitat von Hoizbastla
Ein MuFuTo, kann man eigentlich immer testen....
Da hast Du sicher recht. - Bei einem Sondertest wird aber wesentlich mehr erwartet, als nur einen Testbericht anhand der 7 Fragen abzuliefern. Da brauchst Du locker einen ganzen Nachmittag allein für den ganzen Schriftkram.

 

Woody  
Da hast du sicher recht Kathrin,aber auch Sondertester können potentielle Käufer werden. Schau mich an, erinnerst dich? Sondertest auf ein Gerät und ich hab danach 1 Stk. gekauft. Noch immer happy bin.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht