Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Solarabdeckung für den Pool

25.06.2015, 22:01
Hallo liebe Community,
ich habe für meinen Pool eine Solarabdeckung.
Die eine Seite ist glatt, die andere ist mit Noppen versehen.
Nun zu meiner Frage. Welche Seite sollte idealerweise Richtung Sonne sehen, und welche dem Wasser aufliegen.
Ich habe mich für die glatte Seite dem Wasser aufliegend entschieden.
Meine Überlegung war wie folgt: wenn die Sonne auf die Noppen scheint, dann (die Noppen stehen etwas nach oben) würden sich die Sonnenstrahlen brechen und in mehreren Richtungen ins Wasser strahlen. Deshalb erhoffe ich mir dadurch ein schnelleres erwärmen des Poolwassers.
Kann mir jemand bestätigen ob meine Überlegung richtig war? Bzw. wie würdet ihr es machen. Es muß ja einen Grund geben, warum die eine Seite glatt und die andere mit Noppen versehen ist.
Danke im voraus für die diversen Antworten.
Herzlichst Samir
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Ich hab sowas noch nie gesehen und kann daher leider auch nur raten, ist das wie eine Luftpolsterfolie? dann könnte ich mir vorstellen, daß man die Noppen nach unten macht, damit sich noch eine dämmende Luftschicht zwischen Folie und Wasser befindet.

Wenn es aber eher optische Linsen sind, dann ist es vielleicht anderrum sinnvoller, damit sich die restliche Folie dadurch erwärmt.

 

Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Luftpolsterfolie.

Der Effekt wird, wie Stelzengeher bereits geschrieben hat, durch die dämmende Luftschicht verursacht. Dabei ist es ziemlich unerheblich, wie herum diese aufgelegt wird.

Anmerkung: den besseren (Aufheiz-) Effekt erzielt man mit einer schwarzen Abdeckung.
Genauso verbessert sich die Aufheizleistung, wenn währen der direkten Sonneneinstrahlungszeit die Umwälzpumpe läuft.

 

Danke für die Antwort, aber was wäre nun besser rauf oder runter die Noppen?

 

Rein theoretisch ist die Variante von Stelzengeher die Bessere (Noppen nach unten), da hier auch die Luft zwischen den Polstern mit zur Dämmung beiträgt.

Praktisch wirst du nicht wirklich einen Unterschied feststellen können.

 

Die Noppen gehören nach unten, somit heizt sich die Luft auf.....

 

Noppen unten, glatte Seite oben!

Es geht eigentlich nur um die Verschmutzung / Reinigung.
Wenn die glatte Seite oben liegt, wird diese beim Aufrollen abgespült, und der Schmutz fällt ins Wasser. Falls du sie umgekehrt auf dem Wasser liegen lässt wird sich der Schmutz zwischen die Noppen legen, und du bekommst sie nie wieder sauber!!!

Isolierwirkung der Luftpolster ist so oder so gleich, und wird dadurch nur minimalst beeinflusst.

mfg
Martin

 

oki doki, vielen Dank an alle für die ERklärungen

 

Ich lese erst jetzt gerade ... Ich habe auch seit Jahren solche Folien und lege sie mit den Noppen nach unten. So stand es in der Beschreibung. Und macht auch wegen der oben genannten Verschutzung Sinn. Außerdem weniger Luftwiderstand bei Wind. Das heißt, die Folie bleibt auf dem Wasser liegen.

 

Zitat von Rainerle
Ich lese erst jetzt gerade ... Ich habe auch seit Jahren solche Folien und lege sie mit den Noppen nach unten. So stand es in der Beschreibung. Und macht auch wegen der oben genannten Verschutzung Sinn. Außerdem weniger Luftwiderstand bei Wind. Das heißt, die Folie bleibt auf dem Wasser liegen.
Vielen Dank Rainerle

 

Wie schon genannt gehören die Noppen nach unten.
Sonst wäre das ja Schwachsinnn. Würde nichts bringen, weil sie das Licht eher zum Wasser hin leiten.
Woher hast du die denn? Gab es da keine Anleitung die das genau erklärt hat?

 

Danke schön für die Antworten, leider war bei mir keine Beschreibung intus.

 

Janinez  
Da hast Du doch sicher auch einen Firmennamen, evtl. findest du ja was im IN...............

 

Hallo Janinez,
ja wenn es doch so einfach wäre. Vor Jahren gekauft, und keine Verpackung aufgehoben. Auf dem Teil selbst steht auch kein Firmenname

 

Bei so einfachen Dingen lässt es sich ja wenigstens dennoch leicht klären, schwieriger wäre es bei einem.... Jetzt fällt mir nichts spannendes ein... bei einem verpackungslosen Elektronenmikroskop

 

Hallo Stelzengeher,
ja stimmt-Gott sei dank habe ich keines ggg

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht