Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Sofa ist gebrochen

21.02.2014, 15:43
Hallöchen Leute...

Ich habe ein problem mit meinem sofa.
Ein kumpel hat sich drauf geworfen und dann ist es gebrochen. Habe jetzt also nen riesen krater in der sitzfläche.
Ansich nicht das problem, habe nur vorhi gesehen das die latte unter dem sofa schon bald durch den stoff kommt. Man sieht sie schon.
Ein neues sofa kann ich mir momentan natürlich nicht leisten und mein Kumpel ist natürlich nicht versichert.

Was kann ich also tun das mein sofa noch ne weile hält??????

Bin über jeden tip dankbar!!!
 
reparieren, Sofa reparieren, Sofa
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
31 Antworten

Die besten Antworten

Zitat von Apfelkrapfen
...
Mitläufer! Aber von einem Bauarbeiter habe ich nichts anderes erwartet! Bist mir schon in dem Thema "Stichsäge als Dekupiersäge" tierisch auf den Keks gegangen. Damals hatte ich mich mit Bine unterhalten und DU Bauarbeiter hattest nichts anderes zu tun, als meine Aussage, auf deine vorangegangene Zeilen zu münzen und mir auf den Keks zu gehen. Bauarbeiter!
Ich würde mich gerne mit dir geistig duellieren...aber wie man hier lesen kann bist Du unbewaffnet.
Woody,

dass stimmt natürlich.
Es sollte aber mal erwähnt werden. Viele denken, weil sie keine Haftflichtversicherung besitzen, müssten sie entstandene Schäden nicht ersetzen, was aber nicht rechtens ist.

Mal davon abgesehen, wenn mir so etwas bei einem Freund oder Bekannten geschieht, dann würde ich den Schaden von mir aus übernehmen, bzw. es reperieren...



Gruß Sebastian
Hallo,

ich würde von unter dem Sofa den Stoff entfernen.
Die Latte leimen + Versstärken oder ersetzen und den Stoff wieder anbringen.

Übrigens ist dein Freund der Schadensverursacher. Ob Versichert oder nicht ist ja irrelevant, er hat den Schaden zu ersetzen.

Gruß Sebastian

 

Woody  
Kannst mal ein Bild einstellen, dann kann man vielleicht gezielter Tips geben.

@Sebastian: recht haben und Recht bekommen sind 2 verschiedene Paar Stiefel

 

Woody,

dass stimmt natürlich.
Es sollte aber mal erwähnt werden. Viele denken, weil sie keine Haftflichtversicherung besitzen, müssten sie entstandene Schäden nicht ersetzen, was aber nicht rechtens ist.

Mal davon abgesehen, wenn mir so etwas bei einem Freund oder Bekannten geschieht, dann würde ich den Schaden von mir aus übernehmen, bzw. es reperieren...



Gruß Sebastian

 

Ich kriege den schon noch dazu mir den schaden zu ersetzen. nur natürlich ist er momentan auch noch arbeitslos.

Bilder kann ich leider ert später rein setzen.

 

Janinez  
ich würde auch den Kumpel zumindest zur Mithilfe verdonnern

 

Ekaat  
Das mit dem Leimen wird nicht klappen. Ich hatte so etwas an einer Lattenroste von meinem Bett. Geleimt und nach ein paar Tagen war die Leiste wieder gebrochen. Laß Dir beim Holzhandel oder Sägewerk ein entsprechendes Stück zurechtsägen und dann den Bruch ersetzen. Notfalls könnte man natürlich leimen und unter die Bruchstelle einen Fuß anbringen.
Oder man schient das Ganze mit Blech. Habe ich mal bei einem Gaststätten-Sonnenschirm gemacht. Die streben waren auch aus Holz.

 

Also bei meinem damaligen Sofa (3-Sitzer mit Schlaffunktion) ist damals auch die Querstrebe gebrochen.
Allerdings war die komplette Unterkonstruktion aus Pressspan und die große Querstrebe war mitten drin gebrochen (ca. 160cm länge).

Ich habe sie geleimt und einen Rest Dachlatte zur Stabilisierung zusätzlich vor Kopf geleimt.

Dass Sofa hat so noch drei Jahre problemlos gehalten und wurde erst beim Umzug vor einem Jahr entsorgt...

Gruß Sebastian

 

unser sofa ist uns auch gebrochen. ich hab es damals auf den kopf kopf gestellt, von unten den schutzstoff aufgeschnitten, damit ich zugang ins innere des sofas hatte... danach war alles ersichtlich. ich habe auf die gebrochene mdf platte mehrere latten geschraubt und das hielt dann auch. viel glück bei deinem versuch

 

[QUOTE=Woody;599280]Kannst mal ein Bild einstellen, dann kann man vielleicht gezielter Tips geben.

Ich gebe Woody recht, mache ein paar Bilder und stelle sie ein.
Einfach Sofa auf den Kopf stellen, Zuspannfutter aufschneiden und Bilder knipsen.
Pauschal läßt sich nicht sagen wie Du das am besten machen kannst.
Es kommt darauf an wie der Polsteraufbau gemacht wurde: Gummigurte, Wellenfeder, oder einfach nur eine Sperrholzplatte o.ä..

viele Grüße vom Polsterer

 

Zitat von amelie2114
Ich kriege den schon noch dazu mir den schaden zu ersetzen. nur natürlich ist er momentan auch noch arbeitslos.
Wenn er dir dein Sofa demoliert hat, dann solltest du Ihn entweder zum Schadensersatz auffordern (sofern er nicht selber draufkommt) oder dich nach einem geeigneteren Umgang umsehen.

Zitat von amelie2114
Bilder kann ich leider ert später rein setzen.
Mmmmmh, sind ja schon einige Tage vergangen, aber ein Bild kann ich keines finden. Sofa wieder repariert?

 

Ekaat  
@Apfelkrapfen: Was sollen Deine Spitzen gegenüber den Usern hier? Laß sie doch so weiterlaufen, wie sie wollen. Konstruktiv, wie hier eigentlich erwartet, sind Deine Beiträge weder hier, noch anderswo zu sehen. (konnte mich da nicht zurückhalten, obwohl das sonst meine Art ist).

 

Zitat von Ekaat
@Apfelkrapfen: Was sollen Deine Spitzen gegenüber den Usern hier? Laß sie doch so weiterlaufen, wie sie wollen. Konstruktiv, wie hier eigentlich erwartet, sind Deine Beiträge weder hier, noch anderswo zu sehen. (konnte mich da nicht zurückhalten, obwohl das sonst meine Art ist).
...na endlich...

 

Zitat von Ekaat
@Apfelkrapfen: Was sollen Deine Spitzen gegenüber den Usern hier? Laß sie doch so weiterlaufen, wie sie wollen. Konstruktiv, wie hier eigentlich erwartet, sind Deine Beiträge weder hier, noch anderswo zu sehen.
Bitte? Spitzen? Wo? Wie oft muss man es dir eigentlich noch sagen, dass, wenn du etwas monierst, du am besten die Passage markierst.
Ich werde mir jetzt in keinem Fall die Mühe machen und das, was du als "Spitze" empfindest, raussuchen.
Das die Konstruktive Beiträge entgehen, liegt an deiner/ Eurer selektiven Wahrnemung. Ihr habt ein gewisses Bild, und alles, was dieses Bild stören könnte, wird rausgefiltert. Ist aber einzig und allein dein Problem!
Zitat von Ekaat
(konnte mich da nicht zurückhalten, obwohl das sonst meine Art ist).
Du fällst eigentlich ständig durch deine Schulmeisterei auf.

Zitat von RedScorpion68
...na endlich...
Mitläufer! Aber von einem Bauarbeiter habe ich nichts anderes erwartet! Bist mir schon in dem Thema "Stichsäge als Dekupiersäge" tierisch auf den Keks gegangen. Damals hatte ich mich mit Bine unterhalten und DU Bauarbeiter hattest nichts anderes zu tun, als meine Aussage, auf deine vorangegangene Zeilen zu münzen und mir auf den Keks zu gehen. Bauarbeiter!

 

Woody  
@ Apfelkrapfen: bitte halte dich an die Netiquette und unterlasse diese Beleidigungen anderen Usern gegenüber.

 

Zitat von Woody
@ Apfelkrapfen: bitte halte dich an die Netiquette und unterlasse diese Beleidigungen anderen Usern gegenüber.
Ich glaube,der erhobene Zeigefinger bringt hier garnichts mehr !
Bin mal gespannt, wie weit, Er/Sie ,das hier im Forum noch treiben darf.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht