Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Smarthome Steuerung für Dummies

11.10.2015, 17:26
Ich hab schon einige Foren durchsucht,aber endweder bin ich zu d.u.m.m. oder bin irgendwie auf dem "Holzweg"
Ich habe seit anfang des Monats eine Photovoltaik anlage auf dem Dach nebst neuem Zählerschrank und so weiter.Es ist ein ganz normaler Zähler der mir Bezug und Verkauf anzeigt da die Anlage wegen der niedrigen Förderung vorrangig für Eigenbedarf ist und nur der Überschuss Verkauft wird.
Wie krieg ich die Daten vom Zähler auf meinen Rechner damit ich sehe wann verbraucht und wann Strom verkauft wird.
Ich hoffe ihr habt da Infos für mich.
 
Photovoltaikanlage Photovoltaikanlage
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Vorab: Von Photovoltaik oder Zählerschränken habe ich keine Ahnung.
Um Daten auslesen und auf einem Rechner anzeigen zu können, muss aber eine Schnittstelle, die das auslesen der Daten möglich macht, existieren. Ggf. ist ein Zugriff auch nur über das Internet möglich.
Hier solltest Du mal bei Hersteller / Energieversorger nachfragen, siehe auch hier (Absatz Informationsverarbeitung).

 

Also ich hab Wechselrichter von SMA und dazu passend die Sunny Webbox. Du kannst auch mal solarloc googeln. Eine andere Möglichkeit ist mir nicht bekannt. Allerdings kann es die trotzdem geben. Meine Überwachung hat 1000€ mit einrichten und Installation gekostet.

 

Hallo Hoppel,
eines mal vorweg, ich kann da leider nicht weiter helfen, ABER du solltest nicht an dir zweifeln.
Dein Anliegen klingt nach einer ganz schwierigen Sache-also etwas für Spezialisten.
Wenn es Dir selbst nicht gelinngt, gehörst du deswegen nicht zu den Dummies , sondern zu den mutigen, des es trotzdem versucht haben-Hut ab

 

Hallo
So schwirig ist das nicht wir haben das in meiner Technikerschulzeit auch schon selber für ca. 40€ gebaut gehört dann allerdings einiges an Programmier arbeit dazu.

Die Geräte gibt es aber auch schon fertig und werden auf die zähler einfach vorne mit Magnet angeschlossen.
google mal nach "EHZ" Elektrische haushaltszähler. Solltest bestimmt was finden.

Gruß

 

Ne,Ne,die Daten vom Wechselrichter hab ich ja über die Netzwerk schnittstelle.
Was mich Interessiert ist,wie kommen die Daten des Elektronischen Pafal Zählers auf den Rechner damit ich Eigenverbrauch/Verkauf auswerten kann.
Es gibt für den Zähler einen Optischen Lesekopf,ich krieg aber nicht raus was dann für Daten vorliegen und wie ich das ganze an den Rechner kriege.
Der Zähler wird ja vom Netzbetreiber geliefert,und eine Bedienungsanleitung gibt es scheinbar auch nicht.

 

Genau diese Zehler meine ich die nenen sich auch EHZ das ist eine Optische infrarotschnittstelle die genormt ist.

Es gibt fertige geräte die Daten dann aufbereitet an den PC lifern diese geräte sind allerdings relativ teuer.

Alternativ gibt es bei google auch anleitungen zum selber bauen zumindest mit dem Forgehen. Wie die Datensätze aufgebaut sind findest auch bei google.
Ist aber wie schon erwähnt ein zimlich großer Programmier aufwand.
Wir hatten es damals mit nem Microcontrolle gelöst die Daten auszulesen und an einen PC weiterzuleiten. Auf dem Microcontrolla wurde in C Programmiert und am PC in JAVA wir waren 13 zimlich geübte programmierer und haben ca. 2Wochen gebraucht.
Und Elektronik kentnisse wären auch von Vorteil.

 

sieh dir mal die "Volkszähler" Lösung an, die Software ist kostenlos, eine Schaltung für den IR Auslesekopf zum selber bauen oder auch zum fertig bestellen gibt es auch. Ich habe die Lösung seit 2 Jahren im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Es werden keine Programmierkenntnisse benötigt

 

Ich lese die Stromzähler (Betzug und Lieferung) so wie meinen Gaszähler und die Wasser Uhr damit aus

 

Echt cool das Teil.

 

Mein bester Kumpel hat dies über einen Raspberry Pi gelöst.
Ein Beispiel aus dem Internet:
https://projekthaeuslebau.wordpress....-raspberry-pi/
@ Sehe gerade, dass der Volkszähler auch über die Beere läuft..

 

Geändert von StepeWirschmann (13.10.2015 um 07:35 Uhr) , Grund: @
Hab mir den Volkszähler mal angeschaut,aber wie krieg ich die Daten auf meinen Rechner ?
Ich lese da nur was von USB oder RS schnittstellen,ich hab nur ein Netzwerkabel zum Wechselrichter.

 

Zitat von HOPPEL321
Hab mir den Volkszähler mal angeschaut,aber wie krieg ich die Daten auf meinen Rechner ?
Ich lese da nur was von USB oder RS schnittstellen,ich hab nur ein Netzwerkabel zum Wechselrichter.
Ich lese meine EHZ über die Infrarot Schnittstelle aus, der Lesekopf ist an einem Raspberry (USB -> RS232), auf dem Raspberry läuft dann ein kleines Tool (VZLOGGER) der die Daten vom IR Kopf liest und in eine MYSQL DB schreibt, die DB kann auf dem Raspberry oder einem anderen Rechner laufen, mit dem Volkszähler Frontend greifst Du dann auf die DB zu und erhältst dann die Daten grafisch Aufgearbeitet am Bildschirm.

 

Zitat von HOPPEL321
Hab mir den Volkszähler mal angeschaut,aber wie krieg ich die Daten auf meinen Rechner ?
Ich lese da nur was von USB oder RS schnittstellen,ich hab nur ein Netzwerkabel zum Wechselrichter.
Ich glaube der VZLOGGER kann auch CSV Daten verarbeiten, wenn Dein Wechselrichter die Daten als CSV Datei bereitstellt sollte das auch gehen, dann hast Du aber nur die Solardaten und es fehlt Dir der Verbrauch, die Einspeisung und die Bezugsdaten

 

Der WR hat einen Netzwerkanschluss. Die Daten hab ich über den Router laufen sogar mit dem Handy kann ich die Daten der PV Anlage abrufen .Aber den Zähler nicht .dafür muss ich immer zum Zähler laufen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht