Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Sieger Gastherme Wasser nachfüllen?

10.11.2013, 14:41
Geändert von Gregorio (10.11.2013 um 14:46 Uhr)
Liebe Community,

ich weiß dass das Thema natürlich schon mehrfach bearbeitet wurde aber da mir Gasthermen nicht geheuer sind und jede etwas anders konzipiert ist möchte ich auf Nummer sicher gehen:

Ich muss Wasser nachfüllen da das Barometer bei 0 Bar steht.
Bin mir ziemlich sicher das es die beiden rechten Anschlüsse sind- muss ich beide Hebe öffnen bzw. bei welchem lasse ich das Wasser rein?

Danke im Voraus für jede Hilfe!

LG
Gregor
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20131110_141701.jpg
Hits:	0
Größe:	72,4 KB
ID:	22974   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20131110_141744.jpg
Hits:	0
Größe:	82,2 KB
ID:	22975  
 
Gastherme, Sieger, Wasser nachfüllen Gastherme, Sieger, Wasser nachfüllen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Stöpsel auf, Wasser rein, Stöpsel zu. Mehr kann ich zu Deiner Frage nicht sagen.

 

Danke Martin, du hast schneller geantwortet als ich die Frage fertig gestellt.
Siehe zweites Foto- muss ich den blauen und den roten Hebel öffnen?
Wo kommt das Wasser rein? Rechts oder Links?

 

Woody  
Irgendwie komisch das Bild. Normalerweise besteht doch eine fixe Verbindung zwischen den Wasseranschlüssen (Wasserhahn und Therme), welcher eben durch Öffnen der Ventile gesteuert werden kann.

Ich finde eher, du solltest mal eruieren, wieso der Wasserdruck auf Null ist. Im Normalfall ist immer mind. 1 bar vorhanden, bei Aktivierung der Therme steigt er (warmes Wasser dehnt sich aus). Hast irgendwo im Heizkreislauf ein Leck? Heizkörper kontrollieren, Roststellen zBsp weisen auf Wasserverlust hin.

Bedienungsanleitung falls verschmissen, findest du hier als pdf: Sieger-Archiv

 

Geändert von Woody (10.11.2013 um 15:54 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht