Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
Hallo Klebstoff-Profis: kleine Metallgewichte mit Kunststoff verbinden: Heißkleber oder Silikon?
Hallo Leute,

ich müsste kleine Metallgewichte in die Innenseite von Keyboard-Tasten einkleben.
Der ursprüngliche Kleber aus Epoxyd-Harz hatte sich in eine schmierige Masse verwandelt.
Nach der Entfernung der Reste und Reinigung der Tasten müssen die Gewichte wieder festgeklebt werden.
Habe mal paar Photos angehängt.
Auf den ersten beiden sieht man die Größenverhältnisse, im dritten so ungefähr, wenn die Gewichte in den Tasten sitzen.
Nun habe ich mir überlegt, die Gewichte mit Heißkleber oder Silikon einzukleben.
Bei Silikon weiß ich, dass das "fast ewig" hält; die Gefahr, dass die Gewichte jemals wieder herausfallen, sollte so ziemlich gegen Null tendieren.
Heißkleber war die Variante, die mir jedoch zuerst in den Sinn gekommen war.
Was meint Ihr?
Was ist Eurer Meinung nach die dauerhaftere, stabilere Variante?
Danke schon mal
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	0
Größe:	48,7 KB
ID:	44842   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	0
Größe:	62,0 KB
ID:	44841   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	0
Größe:	68,5 KB
ID:	44840  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht